Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Warum Abtreibung nicht verboten werden sollte. Größenwahn Adolf Hitler.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Warum Abtreibung nicht verboten werden sollte. Größenwahn Adolf Hitler."—  Präsentation transkript:

1 Warum Abtreibung nicht verboten werden sollte

2 Größenwahn Adolf Hitler

3 Volksverdummung Tubbies

4 Hörschäden Dieter Bohlen

5 Fanatismus Osama bin Laden

6 Geltungssucht Susan Stahnke

7 Machtgeilheit George W. Bush

8 Mutationen The Jacob Sisters

9 Überheblichkeit Edmund Stoiber

10 Dummheit Naddel

11 Und natürlich Abtreibungsgegner Der Papst

12 funmail2u - kostenlos jeden Tag mit Fun beliefert werden Der Funverteiler ist eine kostenlose und unverbindliche Leistung, die dir täglich eine Mail mit witzigen Bildern, PowerPoints usw. zustellt. Das Geniale dabei ist, dass du selbst entscheiden kannst, wie groß diese Funmail sein soll (d.h. wie viel MB sie haben soll). Informationen dazu findest du auf Falls du auch beliefert werden möchtest, dann trage dich bitte auf meiner Homepage in das Anmeldeformular ein. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden und gehst keine Verpflichtungen ein. Der Verteiler ist frei von Viren, Werbung und Spam und kann jederzeit wieder abbestellt werden.


Herunterladen ppt "Warum Abtreibung nicht verboten werden sollte. Größenwahn Adolf Hitler."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen