Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MedienZentrum Kreis Siegen-Wittgenstein e-team Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MedienZentrum Kreis Siegen-Wittgenstein e-team Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein."—  Präsentation transkript:

1

2 MedienZentrum Kreis Siegen-Wittgenstein e-team Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

3 Annahmen + Die Internetnutzung nimmt zu + Der PC gehört zum täglichen Leben + Kulturtechniken werden erweitert (um weitere Kompetenzen z.B. Neue Medien in ihrer Funktion als innovative Lese-, Schreib-, Präsentations-, Wissens- und Kommunikationswerkzeug) Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

4 ... Wenn wir Kinder und Jugendliche für die Zukunft qualifizieren wollen, dann müssen wir bereitstellen, was Kinder, Jugendliche, Schule und Lehrer dafür benötigen Wenn das so ist... Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

5 Kommunaler Medienentwicklungsplan e-team MedienZentrum Beratung Kommunikation Infobörse Fortbildner Dienstleister... Managementkompetenz der Schulleitungen Qualifizierung Lehrer Gemeinsam beste Entwicklungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen Sponsoren Fördervereine Ausstattung Standards Wartungskonzept AG Schulbudget Integration von Medien in der Schule Kosten und Finanzierung Hochbauämter Datenschutz Medienkonzepte Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

6 Übersicht der einmaligen und laufenden Kosten (Nach McKinsey für die USA) Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

7 Den Eisberg vermeiden Ausstattung Software Installation Vernetzung Internetzugriff Sicherung Qualifizierung Wartung Management Benutzerzeit

8 output Input Output - Orientierung In 4 Jahren Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein Geld (PC) Stellen Räume PC Ausstattung Vernetzung Quali fizierung = = = 162 PC 95 % 70 %

9 outcomeoutput Input Outcome - Orientierung In 4 Jahren Nutzen der Medien! Neue Arbeitsformen Qualität Wettbewerbsfähigkeit... Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein Geld (PC) Stellen Räume PC Ausstattung Vernetzung Quali fizierung Was soll dabei herauskommen ? Was wird dann benötigt?

10 Schulung Vision - pädagogische Ziele Bedarfsanalyse und Bestandsaufnahme Umsetzung und Organisation - Inhalt, Technik, Betrieb und Wartung, Schulung Kostenschätzung, Finanzierungs- und Einsparungsmöglichkeiten Evaluation Elemente eines Entwicklungsplanes Support Installation Beschaffung Planung Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

11 Lösungsansatz der KDZ Unterstützung bei Planungsaufgaben Gemeinsame Ausschreibung Installation von Servern und Clients Support (Wartung und Service) Schulungen Kosteneinsparung Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

12 Problemstellen Zeitmanagement (Zeitplan!) Kostenschätzung / Evaluation Einhalten von Absprachen Qualitative Ausschreibung Ausstattung mit Personal Zeitnahe Reaktion auf Probleme Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

13 Kommunales Umfeld Schule Schulmanagement Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein Eine Qualifizierung von Kindern und Jugendlichen für die Zukunft kann nur gelingen, wenn alle zusammenarbeiten!

14 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

15 Karl Heupel e-team Kreis Siegen-Wittgenstein

16 Zusatzinformationen

17 Input : Finanzierung Fortbildung Personal (e.team) Software Support Sponsoren Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

18 Output : Ausstattung Schule ans Netz Lehrerzimmer ans Netz Einrichtung von PC-Inseln,... PC-Raum Vernetzungsgrad Fortbildung und Qualifizierung Datenbanken / Dateien Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

19 outcome : Kriterien sind in der Einzelschule zu realisieren Schülerleistungen Qualitätskriterien Lehrerzufriedenheit Abnehmerzufriedenheit (künftige Arbeitgeber / Uni) Innovationsfelder es ist noch unbekannt was da herauskommt Prozess Was kommt beim Schüler an ? Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein

20 Karl Heupel e-team Kreis Siegen-Wittgenstein Bis zum Ende des Jahres 2004 soll das Lernen mit Internet und Multimedia in Nordrhein-Westfalen zum Unterrichtsalltag werden. Das Lernen mit Medien und die Nutzung von Kommunikationstechnologien sind ein wesentlicher Beitrag zur Qualitätssicherung und –entwicklung von Schule. Die einzelne Schule soll entsprechend den pädagogischen Bedürfnissen und ausgehend von der bereits vorhandenen Ausstattung ein Medienkonzept aufstellen,... vgl.:RdErl. d. MSWF vom


Herunterladen ppt "MedienZentrum Kreis Siegen-Wittgenstein e-team Karl Heupel Medienberater Kreis Siegen-Wittgenstein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen