Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zoomorpheme in Pflanzennamen in der deutschen und kroatischen Sprache Zoomorfski elementi u nazivima biljaka u njemačkom i hrvatskom jeziku Sprachwissenschaftliches.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zoomorpheme in Pflanzennamen in der deutschen und kroatischen Sprache Zoomorfski elementi u nazivima biljaka u njemačkom i hrvatskom jeziku Sprachwissenschaftliches."—  Präsentation transkript:

1 Zoomorpheme in Pflanzennamen in der deutschen und kroatischen Sprache Zoomorfski elementi u nazivima biljaka u njemačkom i hrvatskom jeziku Sprachwissenschaftliches Seminar SS 2005 Die serbokroatische, russische und slowenische Phytosymbolik, Phytonymie und Phytopragmatik 3. Mai 2005 Tina Bujas

2 2 Inhaltsverzeichnis I. Zoomorpheme in deutschen Pflanzennamen 1. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier in äußerlichen Merkmalen 2. Pflanze wird vom Tier gefressen 3. Tiere in Namen von schädlichen Pflanzen

3 3 4. Tiere zur Bezeichnung des Wertlosen unter Pflanzen 5. Standort der Pflanze - Aufenthaltsort des Tieres 6. Frühlingspflanzen benannt nach Tieren des Frühlings 7. Mythologische Tierpflanzen 8. Verwendung der Pflanzen zu kulinarischen Zwecken 9. Volksetymologie

4 4 II. Zoomorpheme in kroatischen Pflanzennamen 1. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier aufgrund der Blüten- oder Fruchtform 2. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier aufgrund der Blattform

5 5 I. Zoomorpheme in deutschen Pflanzennamen 1. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier in äußerlichen Merkmalen – Sličnost između biljaka i životinja po vanjskim obilježjima Sličnost između biljaka i životinja po vanjskim obilježjima

6 6 a) Weichbehaarte Pflanzen – Tiere mit weichem Fell Biljke s mekim dlačicama – životinje s mekom dlakom Fuchsschwanz, Kätzchengras, Bärenkraut b) Form der Blüte oder Früchte – oblik cvijeta ili voćke Wasserpferd/Seepferd, Fledermaus, Erdmäuse,Hahnenkelch, Hühnerwurz Fuchsschwanz Fledermaus

7 7 c) Pflanzen mit gewundenem Wurzelstock (Schlange) – biljke vijugavog stabla Natterwurtz, Natterkraut, Schlangenkraut ´zmijski korov Schlangenkraut

8 8 d) Stachlige Samen oder Früchte (Igel, Wolf) – bodljavo sjeme ili voćka (jež, vuk) Igelskolben, Igelkraut/Wolf, Igelsknospe, Igelsklette e) Kleine Samen oder Früchte (Flöhe, Läuse) – sitno sjeme ili voćka (buhe, uši) Wanzengras/Wanzenkraut, Lausblume, Bettlerläuse, Ackerlaus, Elephantenlaus Igelkolben Wanzenkraut

9 9 f) Blüten- oder Fruchtform ähnelt einem Körperteil – oblik cvijeta ili voćke sliči jednom dijelu tijela > Kopf – glava Hundskopf ´pasja glava`, Pferdekopf, Natterkopf, Katzengesicht, Wolfsgesicht > Kropf – guša Taubenkröpfl/Taubenkropf > Hals – vrat Schwanenhals, Gänskragen > Bauch – trbuh Kuhwampe Taubenkropf

10 10 > Maul – gubica Löwenmaul/Löwenrachen, Froschgöschlein, Drachenmund, Ochsenmaul > Vogelschnabel – kljun Storchschnabel, Taubenschnabel, Krähenschnabel > Kamm – krijesta Hahnenkamm Ochsenmaul

11 11 g) Blatt- oder Blütenform ähnelt einem Körperteil – oblik lista ili cvijeta sliči jednom dijelu tijela > Zahn – zub Hundszahn, Rosszahn, Löwenzahn, Bärenzahn > Federn oder Flügel – perje ili krila Pfauengerste h) Blüten- oder Früchteform ähnelt Exkrementen – oblik cvijeta ili voćke sliči ekskrementima Mückendreck, Fliegenkot, Schafdreck Löwenzahn

12 12 i) Große, derbe Pflanzen – velike otporne biljke Pferdegras, Rossstängel, Pferdeblume j) Stinkende Pflanzen – smrdljive biljke Wanzenkümmel, Wanzenkraut, Wanzenbeere k) Bunte Pflanzen – šarene biljke > Rot – crven Spechtblume/Spechtnelke, Pfauennelke, Kikeriki, Hahnenblume > Gelb – žut Löwenschwamm, Tigerlilie, Löwenzahn Pferdeblume Tigerlilie

13 13 2.Pflanze wird vom Tier gefressen 2. Pflanze wird vom Tier gefressen – Životinja jede biljku Životinja jede biljku a) Pflanze als Aphrodisiaka für Haustiere – biljka kao afrodiziak za domaće životinje Bullenkraut, Rindskraut, Stiergräschen b) Pflanze als Heilmittel für Tiere – biljka kao lijek za životinje Hundsblüemli, Kälberkraut, Rosskastanie Rosskastanie Bullenkraut

14 14 c) Nahrungsmittel für Tiere – prehrambene namirnice za životinje > Rind – govedo Kuhschmälchen, Kuhpastinak, Ochsenbrot > Schaf – ovca Lämmerblume, Schafklee, Schafrapunzel > Ziege, Bock – koza, jarac Bocklaub, Geisbaum, Ziegenkraut > Schwein – svinja Saukraut, Schweinsbrot, Schweinenüsse > Esel, Kaninchen, Pferd – magarac, zec, konj Eseldistel, Eselsmöhren, Kaninchenkraut, Pferdgras/Rossgras Ziegenkraut

15 15 3. Tiere in Namen von schädlichen Pflanzen Životinje u imenima otrovnih biljaka Životinje u imenima otrovnih biljaka a) Pflanzen zum Vertreiben von … – biljke za protjerivanje … > Ungeziefer – gamadi Fliegenkraut, Lauskraut, Schabenkraut, Wanzenwurz, Wurmtod > Ratten und Mäusen – štakora i miševa Mäuseholz, Mäusezwiebel, Rattenpfeffer > Maulwürfen – krtica Maulwurfsbohnen, Maulwurfskraut Lauskraut

16 16 b) Pflanzen zum Vergiften von Tieren – biljke za trovanje životinja = Komposita mit Tiernamen und -tod, -mord, -gift Fliegentod, Gänsemord, Maulwurfstod, Pferdegift, Schlangenmord c) Giftpflanzen – otrovne biljke = Komposita mit Fuchs, Kröte, Schwein, Wolf Fuchskraut, Krötenkraut, Schweinsdorn, Schweinekraut, Wolfsbeere, Wolfskraut, Wolfsbohne Pferdegift Krötenkraut

17 17 4. Tiere zur Bezeichnung des Wertlosen unter Pflanzen unter Pflanzen – Životinje za označavanje bezvrijednog Životinje za označavanje bezvrijednog > Katze – mačka Katzenblume, Katzenkraut, Katzenhelm, Katzenstuhl, Katzenspeer, Katzentraube > Kuh – krava Kuhblume, Kuhheide Katzenkraut Kuhblume

18 18 > Gans – guska Gänseblümchen, Gänsekraut > Hund – pas Hundsbeere, Hundsgras > Schwein – svinja Saublume, Saugras/Schweinegras, Saukraut, Sausamen GänseblümchenHundsbeere

19 19 5. Standort der Pflanzen Aufenthaltsort der 5. Standort der Pflanzen – Aufenthaltsort der Tiere Tiere – Mjesto biljaka mjesto bivanja životinja Mjesto biljaka – mjesto bivanja životinja

20 20 a) Pflanzen in Wald und Feld – Tiere des Waldes und Feldes (Bär, Fuchs, Hase, Hirsch, Krähe, Kuckuck, Reh, Wolf) biljke u šumi i na polju – životinje u šumi i na polju (medvjed, lisica, zec, jelen, vrana, kukavica, srna, vuk) Bärenlauch, Krähenblume, Hasenglöckchen, Hasenheide, Hasenpfeffer, Hirschdorn, Hirschwurzn, Rehling, Rehkraut, Vogelklee, Wolfsgerste, Wolfskraut Wolfskraut HasenpfefferHirschdorn

21 21 b) Alpenpflanzen – alpske biljke Gamsbeere, Gamsgras, Gamskraut, Gamswurz, Gemskresse c) Wasserpflanzen benannt nach Wassertieren – vodene biljke nazvane prema vodenim životinjama Egel, Entenklee, Entegrütze, Froschkohl, Froschkraut, Karpfenkraut, Karpfenmus, Krötenblume, Krötenkraut, Krötennessel Froschkraut Gamsbeere

22 22 d) Pflanzen des kontinentalen Klima benannt nach … – biljke kontinentalne klime nazvane po … > Kröten, Fröschen – žabama Froschkraut, Krötengras, Krötenkraut, Krötennessel > Läuse – ušima Läuserich, Lausblume > Schnecken – puževima Schneckenblätter, Schneckenkraut > Schlangen – zmijama Natterfarn, Schlangenkraut > Störchen und Kiebitzen – rodama i vivacima Kiebitzblume, Kiebitzfett, Storchkraut Kiebitzblume

23 23 6. Frühlingspflanzen benannt nach Tieren des Frühlings des Frühlings – proljetno cvijeće po životinjama proljeća proljetno cvijeće po životinjama proljeća > Kuckuck Kuckucksblume, Kuckucksbrot, Kuckuckstulpe, Weißer Guckuck > Lerche Lerchenblume > Schwalbe Schwalbenkraut, Schwalbenwurz Kuckucksblume

24 24 7.Mythologische Tierpflanzen 7. Mythologische Tierpflanzen – mitološke biljke mitološke biljke Habichtkraut, Hirschmöhren, Hühnerblumen, Hundebrod, Spechtwurzel, Taubenkraut HabichtkrautSpechtwurzel

25 25 8. Verwendung der Pflanze zu kulinarischen Zwecken 8. Verwendung der Pflanze zu kulinarischen Zwecken – korištenje biljke u kulinarske svrhe Fischkümmel/Speisekümmel, Gänsekümmel, Hühnerkraut Kümmel

26 26 9. Volksetymologie 9. Volksetymologie – narodna mitologija Adlergras, Amselkraut, Blaue Elster/blaues Elsterkraut, Finkenohren, blaue Hasenkopf, Kaninchenwurz, roter Hasenkopf, Ziegendill

27 27 II. Zoomorpheme in kroatischen Pflanzennamen 1. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier aufgrund der Blütenform 1. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier aufgrund der Blütenform – Sličnost između biljke i životinje zbog oblika cvijeta

28 28 a) Augen – oči volovo oko – große Gänseblume goveđe oči - Steinbrech purje oko – Schaben- oder Mottenkraut Große Gänseblume Steinbrech Schabenkraut

29 29 b) Schnauze – njuška, rilo, nos lavovo rilo/teleći nos - Löwenmaul c) Schwanz – rep konjski rep - Ackerschachtelhalm lisičji rep - Hasenschwangraz Löwenmaul Ackerschachtelhalm

30 30 2. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier aufgrund der Blattform 2. Ähnlichkeit zwischen Pflanze und Tier aufgrund der Blattform – Sličnost između biljke i životinje zbog oblika lisća a) Zunge – jezik pasji jezik - Hundszunge volovi jezik - Beinwell Beinwell Hundszunge

31 31 b) Ohren – uši kozje uho – Ochsenzunge mišje uho - Habichtskraut zečje uho - Kreuzkraut Ochsenunge Kreuzkraut

32 32 c) Fuss, Pfote – noga, šapa > Hufe – kopito konjsko kopito – Huflattich medvjedsko kopito - Akanthus > Fuss, Pfote – noga, šapa mačje capice - Kugelblume teleća noga - Aronstab zečja noga - Nelkenwurz Akanthus Kugelblume

33 33 Literaturverzeichnis Carl, Helmut: Die deutschen Pflanzen- und Tiernamen. Deutung und sprachliche Ordnung. Heidelberg: Quelle & Meyer Marzell, Helmut: Die Tiere in deutschen Pflanzennamen. Ein botanischer Beitrag zum deutschen Sprachschatze. Heidelberg: Winters Sauerhoff, Friedhelm: Pflanzennamen im Vergleich. Studien zur Benennungstheorie und Etymologie. Stuttgart: Steiner Seidensticker, Peter: Pflanzennamen. Überlieferung – Forschungsprobleme – Studien. Stuttgart: Steiner Zander, Robert: Handwörterbuch der Pflanzennamen. 9. Aufl. Stuttgart: Eugen Ulmer 1964.


Herunterladen ppt "Zoomorpheme in Pflanzennamen in der deutschen und kroatischen Sprache Zoomorfski elementi u nazivima biljaka u njemačkom i hrvatskom jeziku Sprachwissenschaftliches."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen