Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

D IE E NTWICKLUNG DER G ROß - UND K LEINSCHREIBUNG IN DEN R ECHTSCHREIBREGELWERKEN DES B OSNISCHEN /K ROATISCHEN / M ONTENEGRINISCHEN /S ERBISCHEN Sandra.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "D IE E NTWICKLUNG DER G ROß - UND K LEINSCHREIBUNG IN DEN R ECHTSCHREIBREGELWERKEN DES B OSNISCHEN /K ROATISCHEN / M ONTENEGRINISCHEN /S ERBISCHEN Sandra."—  Präsentation transkript:

1 D IE E NTWICKLUNG DER G ROß - UND K LEINSCHREIBUNG IN DEN R ECHTSCHREIBREGELWERKEN DES B OSNISCHEN /K ROATISCHEN / M ONTENEGRINISCHEN /S ERBISCHEN Sandra Janežić Tošović Branko, O.Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Sprachwiss. Bachelorseminar Institut für Slawistik Karl-Franzens-Universität Graz

2 A KTUELLE R ECHTSCHREIBUNGEN Bosnisch: Senahid Halilović (1996) Kroatisch: Lada Badurina, Ivan Marković und Krešimir Mićanović (2007) Montenegrinisch: Ministarstvo prosvjete i nauke Crne Gore (2010) Serbisch: Mitar Pešikan, Jovan Jerković und Mato Pižurica (2002)

3 R ECHTSCHREIBREGELWERKE Pravopis jezika Ilirskoga – Josip Partaš (1850) Hrvatski pravopis – Dragutin Boranić (1915) Pravopis hrvatskoga ili srpskoga jezika – Dragutin Boranić (1923 und 1947) Pravopisi. Belić o pravopisima. Gramatička terminologija – Aleksandar Belić (1946) Pravopis hrvatskosrpskoga književnog jezika s pravopisnim rječnikom – Pravopisna komisija (1960)

4 A UFBAU DER A RBEIT 1. Einleitung 2. Aufteilung in Großbereiche 3. Vergleich der aktuellen vier Rechtschreibregelwerke 4. Unterschiede/Gemeinsamkeiten 5. Bezug zu den älteren Orthographien 6. Kurze Zusammenfassung bezüglich Unterschiede/Gemeinsamkeiten

5 A NALYSE Aufteilung der Themen Ausführlichkeit der Regelwerke Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Großschreibung Entwicklung seit 1850

6 E RGEBNISSE DER A NALYSE Gedichte: unterschiedliche Regelung Gottheiten: sveti (S) / Sveti (B, K, M) Städte und Staaten: Vječni grad (B/M/S) / Vječni Grad (K) Briefe: Fortsetzung nach der Anrede Anreden: Vaše veličanstvo (B/S) / Vaše Veličanstvo (K/M) => auch bei den älteren Orthographien (1915, 1923, 1947) Kralj (B, K) / kralj (B, S)

7 Z USAMMENFASSUNG Mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede Grundregeln sind durch die Zeit gleich geblieben Aktuelle Regelwerke mehr Unterteilungen (Unterkapitel)

8 V IELEN D ANK FÜR DIE A UFMERKSAMKEIT ! Sandra Janežić


Herunterladen ppt "D IE E NTWICKLUNG DER G ROß - UND K LEINSCHREIBUNG IN DEN R ECHTSCHREIBREGELWERKEN DES B OSNISCHEN /K ROATISCHEN / M ONTENEGRINISCHEN /S ERBISCHEN Sandra."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen