Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2 Exemplare nehmen 1 Exemplar nehmen. Termine 1 Abiturvordruck Nr. 1 2 Gesamtnote im Abitur 3 Abiturblöcke 4 Punkte & Ausfälle 5 Einzubringende Kurse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2 Exemplare nehmen 1 Exemplar nehmen. Termine 1 Abiturvordruck Nr. 1 2 Gesamtnote im Abitur 3 Abiturblöcke 4 Punkte & Ausfälle 5 Einzubringende Kurse."—  Präsentation transkript:

1 2 Exemplare nehmen 1 Exemplar nehmen

2 Termine 1 Abiturvordruck Nr. 1 2 Gesamtnote im Abitur 3 Abiturblöcke 4 Punkte & Ausfälle 5 Einzubringende Kurse 6 Noten der Abiturprüfungen 7 Sonderfall Sport 8 Was muss ich jetzt tun? 9

3 Termine DatumWas ansteht Mi, Zeugnisse Mo, Abgabe der BLL (mit Datei) bei Frau Westphal Fr, Letzte Änderungsmöglichkeit des 4. Prüfungsfachs (bis 10.00) Abgabe des Abiturvordrucks Nr. 1 & des Unterschriftenpapiers Fr, Anträge auf verlängerte Arbeitszeit Mo, Studientag zur Vorbereitung der Prüfungen in der 5. Prüfungskomponente Mi, Abgabe der schriftlichen Ausarbeitung der Präsentationsprüfung (mit Datei, Eingangsstempel) im Sekretariat) Prüfungen der 5. PK (BLL und Präsentation)

4 Termine DatumWas ansteht Noten des 4. Semesters Endgültiges Festlegen der Grundkurse für den 1. Abiturblock Zulassung zum Abitur Letzter regulärer Unterrichtstag Mo, Letzte Möglichkeit zum Rücktritt vom Abitur per schriftlichen Antrag (bis Uhr) ab Di, Schriftliche Abiturprüfungen Begrüßung aller Abiturienten um 8.30 in der Aula

5 Dieses Formular muss spätestens am ausgefüllt abgegeben werden.

6 2013 MÜLLER Ulrich MüllerTim Tom Bob Berlindeutsch

7 FS = FremdspracheNW = Naturwissenschaft 2. AF = Geschichte, PWi, Erdkunde, Philosophie

8 FS = FremdspracheNW = Naturwissenschaft 2. AF = Geschichte, PWi, Erdkunde, Philosophie

9 FS = FremdspracheNW = Naturwissenschaft 2. AF = Geschichte, PWi, Erdkunde, Philosophie

10

11

12 FS = FremdspracheNW = Naturwissenschaft 2. AF = Geschichte, PWi, Erdkunde, Philosophie

13 Englisch 1 Ulrich 4 Ulrich Pwi 3 Böhmer 2 Böhmer Mathem. 1 Fußy 4 Rienits Sport besondere Fachprüfung KunstGeschichte X Hamm/Piekarski 1. Januar 16 Tim Müller

14 Gesamtnote im Abitur 1. Punkte aus 8 Leistungskursen 2. Punkte aus 24 Grundkursen 3. Punkte aus den Abiturprüfungen 1. Punkte aus 8 Leistungskursen 2. Punkte aus 24 Grundkursen 3. Punkte aus den Abiturprüfungen 3

15 Abiturblöcke 8 Leistungskurse 24 Grundkurse (inklusive aller Pflichtkurse) 8 Leistungskurse 24 Grundkurse (inklusive aller Pflichtkurse) Leistungen der Abiturprüfungen Leistung der 5. Prüfungs- komponente Leistungen der Abiturprüfungen Leistung der 5. Prüfungs- komponente 4 1. Block 2. Block

16 Punkte und Ausfälle Leistungskurse mindestens 80 Punkte (bei doppelter Wertung) maximal 2 Ausfälle Grundkurse mindestens 120 Punkte maximal 4 Ausfälle Zusammen mindestens 200 Punkte Kein Kurs mit 0 Punkten Leistungskurse mindestens 80 Punkte (bei doppelter Wertung) maximal 2 Ausfälle Grundkurse mindestens 120 Punkte maximal 4 Ausfälle Zusammen mindestens 200 Punkte Kein Kurs mit 0 Punkten Die Ergebnisse des 1. bis 4. Prüfungsfaches sowie der 5. PK werden vierfach gewertet. Zusammen mindestens 100 Punkte In zwei Prüfungsfächern (mindestens einem LK) mindestens je 20 Punkte Mindestens in einer schriftlichen Prüfung mindestens 5 Punkte (in einfacher Wertung) Die Ergebnisse des 1. bis 4. Prüfungsfaches sowie der 5. PK werden vierfach gewertet. Zusammen mindestens 100 Punkte In zwei Prüfungsfächern (mindestens einem LK) mindestens je 20 Punkte Mindestens in einer schriftlichen Prüfung mindestens 5 Punkte (in einfacher Wertung) 5 1. Block 2. Block

17 Einzubringende Pflichtkurse 1.Deutsch:4 Semester 2.EINE Fremdsprache:4 Semester 3.Kunst/Musik/DS:2 Semester 4.2. Aufgabenfeld:4 Semester evtl. + 2 PWi/Geschichte 5.Mathematik:4 Semester 6.EINE Naturwissenschaft:4 Semester evtl. + 2 Physik/Chemie 7.Mindestens der Abschlusskurs im Referenzfach der 5. PK (bei Sport der letzte Theoriekurs) 1.Deutsch:4 Semester 2.EINE Fremdsprache:4 Semester 3.Kunst/Musik/DS:2 Semester 4.2. Aufgabenfeld:4 Semester evtl. + 2 PWi/Geschichte 5.Mathematik:4 Semester 6.EINE Naturwissenschaft:4 Semester evtl. + 2 Physik/Chemie 7.Mindestens der Abschlusskurs im Referenzfach der 5. PK (bei Sport der letzte Theoriekurs) 6

18 Noten der Abiturprüfungen 1.Punkte aller Prüfungen im Prüfungsfach werden vierfach gewertet. 2.BLL: Schriftliche Arbeit und Prüfungsgespräch werden 3:1 gewertet. 3.Präsentation: Schriftliche Ausarbeitung, Präsentation und Prüfungsgespräch werden 1:2:1 gewertet. 4.Bei zusätzlichen mündlichen Prüfungen werden die Ergebnisse aus schriftlicher und mündlicher Prüfung 2:1 gewertet. 1.Punkte aller Prüfungen im Prüfungsfach werden vierfach gewertet. 2.BLL: Schriftliche Arbeit und Prüfungsgespräch werden 3:1 gewertet. 3.Präsentation: Schriftliche Ausarbeitung, Präsentation und Prüfungsgespräch werden 1:2:1 gewertet. 4.Bei zusätzlichen mündlichen Prüfungen werden die Ergebnisse aus schriftlicher und mündlicher Prüfung 2:1 gewertet. 7

19 Sonderfall Sport Zu belegen: 4 Praxiskurse 2 Theoriekurse Einzubringen: 3 Praxiskurse 1 Theoriekurs (höchstens 5 Kurse) Die Abiturprüfung besteht aus einem praktischen und theoretischen Teil im Verhältnis 2:1. Zu belegen: 4 Praxiskurse 2 Theoriekurse Einzubringen: 3 Praxiskurse 1 Theoriekurs (höchstens 5 Kurse) Die Abiturprüfung besteht aus einem praktischen und theoretischen Teil im Verhältnis 2:1. Zu belegen: 4 Praxiskurse 2 Theoriekurse Einzubringen: der letzte Theoriekurs Es können auch hier maximal 5 Sportkurse eingebracht werden. Zu belegen: 4 Praxiskurse 2 Theoriekurse Einzubringen: der letzte Theoriekurs Es können auch hier maximal 5 Sportkurse eingebracht werden. 8 Sport als 4. PF Sport als 5. PK

20 Was muss ich jetzt tun? 1.Kenntnisnahme der rechtlichen Vorgaben durch meine Unterschrift bestätigen. 2.Abiturvordruck Nr. 1 abgeben. 3.Einzubringende Kurse für den 1. Block festlegen (etwas später). 4.Mich gut auf die Abiturprüfungen vorbereiten und trotzdem möglichst entspannt bleiben! 1.Kenntnisnahme der rechtlichen Vorgaben durch meine Unterschrift bestätigen. 2.Abiturvordruck Nr. 1 abgeben. 3.Einzubringende Kurse für den 1. Block festlegen (etwas später). 4.Mich gut auf die Abiturprüfungen vorbereiten und trotzdem möglichst entspannt bleiben! 9

21 Fragen?

22 Bitte die Stühle stapeln und an den Rand stellen. Danke.


Herunterladen ppt "2 Exemplare nehmen 1 Exemplar nehmen. Termine 1 Abiturvordruck Nr. 1 2 Gesamtnote im Abitur 3 Abiturblöcke 4 Punkte & Ausfälle 5 Einzubringende Kurse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen