Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE 1 2 3 4 5 6 Folien 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE 1 2 3 4 5 6 Folien 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31."—  Präsentation transkript:

1

2 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE Folien p.de Abb.: Preuß Sichern und Retten bei Arbeiten in Höhen und Tiefen Absturzsicherung – Höhensicherung 1 Herzlich willkommen zur Ausbildung! 1

3 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE Folien p.de Foto: morguefile.com - gracey Gerätesatz Absturzsicherung spezielle Ausrüstung erforderlich freier Fall nicht ausgeschlossen: Absturz-/Höhensicherung Absturzsicherung – Höhensicherung 2 2 Einleitung Befestigungs-/Anschlagpunkt seitlich/unterhalb straffe Leinenführung nicht ständig möglich bei Absturzgefahr Sicherung notwendig

4 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE Folien p.de Abb.: Preuß technische Rettung/ Höhenrettung anwenden Gerätesatz Absturzsicherung einsetzen Sicherung mit Feuerwehrleine und -gurt ausreichend Absturzsicherung – Höhensicherung 3 3 Wahl der Rettungsmittel nach Situation Sicherungs-/Rettungsgerät einsetzbar Sicherungspunkt oberhalb und straffe Leinenführung ständig möglich straffe Leinenführung nicht ständig möglich freies Arbeiten im Seil unumgänglich a b c

5 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE Folien p.de Abb.: Preuß Voraussetzungen für Anwendung: Weg für Vorsteigenden vorhanden freies Hängen/Arbeiten im Seil nicht notwendig Absturzsicherung – Höhensicherung 4 4 Sicherung von Einsatzkräften bei Absturzgefahr gesicherter Weg zum Einsatzort Verletzte …sicher erreichen sichern und erstversorgen sicher rückführen Anwendungsbereich Absturzsicherung

6 WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE Folien p.de Voraussetzungen für Anwendung: Anwendung, wenn: freies Auf-/Abseilen mit ständiger Begleitung/Versorgung durch Höhenretter Absturzsicherung – Höhensicherung 5 5 Höhenrettung (technische Rettung) Beispiel Höhenrettung von Personen: freies Arbeiten im Seil notwendig kein begehbarer Weg besondere Ausbildung und Ausrüstung Abb.: Preuß


Herunterladen ppt "WEKA MEDIA GmbH & Co. KG Technische Hilfeleistung ENDE HILFE 1 2 3 4 5 6 Folien 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen