Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auf- und Abstiegsregelungen Saison 2015/16 Fußballkreis Büdingen Voraussichtlich NEUER MODUS: Aufstiegsspiele für Vizemeister Büdingen am: Am 5.u.8.6.16.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auf- und Abstiegsregelungen Saison 2015/16 Fußballkreis Büdingen Voraussichtlich NEUER MODUS: Aufstiegsspiele für Vizemeister Büdingen am: Am 5.u.8.6.16."—  Präsentation transkript:

1 Auf- und Abstiegsregelungen Saison 2015/16 Fußballkreis Büdingen Voraussichtlich NEUER MODUS: Aufstiegsspiele für Vizemeister Büdingen am: Am 5.u jeweils 2 k.o.- Spiele mit Vor-u. Rückspiel=je 1 Heimspiel. Am Endspiel auf neutralem Platz (in O-Seemen) Kreis Büd Offenb-Büd Büd.-Offenb.

2 Kreisoberliga 16 Vereine, 1 Aufst., max. 2 Abst. – Richtzahl 16 Relegation / Aufstiegsspiele: Nur Aufstiegsspiele mit den Tabellenzweiten aus den KOL`s Gelnhausen, Hanau und Offenbach. Der vor dem Abstieg stehende Verein relegiert mit dem Tabellenzweiten der Kreisliga A Büdingen. = SG Ulfa/Gont.(KOL)-VfR Hainchen(A)

3 Klausel: Wird die Zahl 16 vor Beginn der Relegation unterschritten, steigen entsprechend weniger Vereine ab.

4 KOL 1 Aufsteiger GL-Ost - VfR WENINGS 2 Aufstiegsspiele mit den KOL-Zweiten Off.,Hanau u. Gelnh. – Spfr. OBERAU Relegationsteilnehmer, wenn 2 Absteiger aus GL – SG ULFA/GONTERSK Absteiger, wenn 2 Absteiger aus GL, Relegation wenn 1 Absteiger aus GL-GEDERN Absteiger, §30 SpO (immer mind. 1 Absteiger) – TV KRFENROD 17

5 A-Liga 16 Vereine, 1 Aufsteiger, max. 3 Abst. – Richtzahl 16 Relegation: Der Tabellenzweite relegiert mit dem vor dem Abstiegsplatz stehenden Verein der Kreisoberliga. Der vor dem Abstiegsplatz stehende Verein relegiert mit den Tabellenzweiten der Kreisligen B-1 und B-2. Wird die Zahl 16 vor Beginn der Relegation unterschritten, steigen entsprechend weniger Vereine ab. Relegation: VfR Rudingsh/FC Lorbach/SV Altw.II.

6 A-Liga 1 Aufsteiger 1 KOL – SG N.-MOCKST/STAMMH. 2 Relegationsteilnehmer – VfR HAINCHEN Relegationsteilnehmer, wenn 2 Absteiger aus KOL - VfR RUDINGSHAIN Absteiger, wenn 2 Absteiger aus KOL, Relegation wenn nur 1 Absteiger aus KOL-SG HIRZENH/MERK Absteiger, wenn 1 Absteiger aus KOL, Relegation wenn kein Absteiger aus KOL-SV O- LAIS Absteiger, §30 SpO (immer mind. 1 Absteiger) – SG BÜDINGEN II

7 B-Ligen 1 und 2 Kreisliga B-1: 14 Vereine – 1 Aufsteiger SG Büches/Rohrbach Kreisliga B-2: 14 Vereine – 1 Aufsteiger BW Schotten II Relegation: siehe Kreisliga A Absteiger von B-Teams aus der A-Liga müssen damit rechnen in die B-1 Liga versetzt werden, ist abhängig von den jeweiligen Ligastärken B- 1 u. B-2.

8 KOL - Richtzahlberechnung 16 Mannschaften aktuell in Saison 15/ aus GL (kalk., dass mind. 1er drin bleibt) = in GL = Meister KOL = aus A-Liga = Meister A-Liga = in A-Liga = 16 - entspricht der vorgegebenen Richtzahl

9 A-Liga Richtzahlberechnung 16 Mannschaften aktuell (Saison 2015/16) + 2 aus KOL = in KOL = A-Liga Meister = aus B1 u. B2 (die jeweiligen Meister) = Absteiger in B-Ligen = 16, entspricht der vorgegebenen Richtzahl RELEGATIONSTERMINE: Werden bei der RR- Besprechung bekannt gegeben.


Herunterladen ppt "Auf- und Abstiegsregelungen Saison 2015/16 Fußballkreis Büdingen Voraussichtlich NEUER MODUS: Aufstiegsspiele für Vizemeister Büdingen am: Am 5.u.8.6.16."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen