Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herbert SCHREINER Kriminalprävention Landespolizeikommando für SteiermarkLANDESKRIMINALAMT Tel: 059 133 60 – NSt 3750, Mobil: 0664 811 30 78 Mail:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herbert SCHREINER Kriminalprävention Landespolizeikommando für SteiermarkLANDESKRIMINALAMT Tel: 059 133 60 – NSt 3750, Mobil: 0664 811 30 78 Mail:"—  Präsentation transkript:

1 Herbert SCHREINER Kriminalprävention Landespolizeikommando für SteiermarkLANDESKRIMINALAMT Tel: – NSt 3750, Mobil: Mail:

2

3 Fahrraddiebstahl Statistik (Quelle VCÖ) Österreichweit Fahrräder im Jahr 2008 = um 408 mehr als im Jahr zuvor Beliebteste Tatorte sind die Landeshauptstädte – hier ereignen sich 60 % der Taten

4 Fahrraddiebstahl in der Steiermark Statistik Jahr Fälle % geklärt % Quote5,3 %3,7 %- 1,6 %

5 Fahrraddiebstahl in der Steiermark Ballungszentren - Statistik GrazLeoben Jahr Fälle geklärt676804

6 Beschaffungskriminalität (Drogenszene) Unbefugter Gebrauch OK-Bereich _ Verbringung ins Ausland Versicherungsmissbrauch Mögliche Motive

7 Präventivmaßnahmen Codieraktionen nutzen Termine unter Erstellung eines individuellen Codes Der Code wird nicht zentral gespeichert – er wird im Bedarfsfall rekonstruiert – rollende Datenbank = KEIN DATENMISSBRAUCH!

8 VO-Stadtkennzeichen (wie amtliches Kfz-Kennzeichen) 58574Straßennummer (Alte Bundesstraße in Söding) 45Hausnummer A-ZZusatzbuchstabe zur Hausnummer möglich Durch Schrägstrich können auch Stiegen- und Türennummern angegeben werden A-Z1. Buchstabe des 1. Vornamens A-Z1. Buchstabe des 1. Familiennamens

9 Beispiel Beispiel: VO HS Herbert Schreiner wohnt in Söding, Alte Bundesstraße Nr 45, Bezirk Voitsberg

10 Rahmennummer notieren Lichtbilder anfertigen Genaue Beschreibung – individuelle Merkmale Fahrradpass ausfüllen Präventivmaßnahmen

11 Fahrradpass - Außenseite

12 Fahrradpass - Innenseite

13 Versperrbare Räumlichkeiten nutzen Absperren oder Anketten mit hochwertigem Bügelschloss, Panzerkabel oder Beleuchtete Bereiche zum Abstellen nutzen Fahrradcomputer abnehmen Satteltaschen leeren Präventivmaßnahmen Faltbügelschloss

14 Kriminalpolizeiliche Erkenntnisse in Graz: Beschaffungskriminalität Schwerpunktaktion im Herbst 2008 durch das SPK Graz in 29 Second Hand Shops und anderen Geschäften im Stadtgebiet von Graz Täter aus der Drogenszene stahlen hochwertige und teure Fahrräder und versuchten diese günstig in diesen Second Hand Shops zu veräußern

15 Kriminalpolizeiliche Erkenntnisse in Graz: Ungarische Auftragstäter heuern Personen aus der Drogenszene an Sie geben klare Vorgaben betr. Marken und Typen Die Ausführungstäter erhalten 40 – 50 Euro pro Diebstahl Die erbeuteten hochwertigen und relativ neuwertigen Fahrräder werden in Ungarn dann zwischen 25 und 50 % vom Neupreis verkauft

16 Kriminalpolizeiliche Erkenntnisse in Graz: Die Sperrvorrichtung des Fahrrades wird meist nicht am Tatort überwunden ! Begründung: Bei eventueller Aufklärung der Straftat kann der Täter nicht wegen Einbruchsdiebstahl sondern lediglich wegen Diebstahl belangt werden (= geringerer Strafrahmen). Unser polizeilicher Tipp: Das Fahrrad im Freien, sofern vorhanden, an einem fix verankerten Gegenstand (z.B. Straßenlaterne) befestigen.

17

18 Danke für Ihre Aufmerksamkeit ! Danke für Ihre Aufmerksamkeit !

19 zurück


Herunterladen ppt "Herbert SCHREINER Kriminalprävention Landespolizeikommando für SteiermarkLANDESKRIMINALAMT Tel: 059 133 60 – NSt 3750, Mobil: 0664 811 30 78 Mail:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen