Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fairness Ein Deutscher, ein Österreicher und ein Türke fahren Ballon. Plötzlich werden die Berge höher und sie müssen Ballast abwerfen um drüber zusteigen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fairness Ein Deutscher, ein Österreicher und ein Türke fahren Ballon. Plötzlich werden die Berge höher und sie müssen Ballast abwerfen um drüber zusteigen."—  Präsentation transkript:

1 Fairness Ein Deutscher, ein Österreicher und ein Türke fahren Ballon. Plötzlich werden die Berge höher und sie müssen Ballast abwerfen um drüber zusteigen.

2 Fairness Sie werfen alles raus, Rucksack, Proviant, sogar die Jacken und Schuhe. Aber es reicht nicht. Einer ist zuviel an Bord. Der Österreicher und der Deutsche schauen sich kurz an und schon packen sie den Türken und wollen ihn rauswerfen..

3 Fairness In letzter Sekunde erscheint ein Engel, der das sofort unterbindet: "Halt, was soll das, ihr könnt doch nicht einfach den Türken rauswerfen. Fairness muss sein! Wir machen das anders, ich stelle jedem eine Frage und wer sie falsch beantwortet, muss springen." Die drei sind einverstanden.

4 Fairness Der Engel stellt dem Österreicher die erste Frage: "Wie heißt der berühmte Luxusdampfer der 1912 gesunken ist?" Blitzschnell antwortet der Österreicher: "Titanic". Blitzschnell antwortet der Österreicher: "Titanic".

5 Fairness Gut, der Engel wendet sich zum Deutschen und fragt ihn: Gut, der Engel wendet sich zum Deutschen und fragt ihn: "Wie viele Leute sind dabei gestorben? Der Deutsche: "1200"

6 Fairness Gut, die nächste Frage für den Türken: "Wie haben die 1200 geheißen?"


Herunterladen ppt "Fairness Ein Deutscher, ein Österreicher und ein Türke fahren Ballon. Plötzlich werden die Berge höher und sie müssen Ballast abwerfen um drüber zusteigen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen