Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Freiburg Die zweisprachige Universität der Schweiz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Freiburg Die zweisprachige Universität der Schweiz."—  Präsentation transkript:

1 Universität Freiburg Die zweisprachige Universität der Schweiz

2 Geschichte Gebäude Organisation Zweisprachigkeit Studiengänge Forschung Weiterbildung Die Universität Freiburg im Herzen von Europa Die Universität Freiburg inmitten der Welt Inhaltsverzeichnis

3 Kollegium Sankt Michael : Gründung der Akademie für Rechtswissenschaft 1763

4 1889: Gründung der Universität Die erste Universität eines katholischen Kantons Georges Phython, der «Vater» der Universität

5 2007: 9829 Studierende Die Entwicklung der Anzahl Studierender /811981/821982/831983/841984/851985/861986/ /881988/ / / /921992/931993/941994/951995/961996/971997/ / /002000/012001/022002/ / /052005/062006/07

6 Miséricorde: 1941 Ein revolutionärer Betonbau

7 Miséricorde heute

8 Die 1970-er Jahre Die neuen Bauten für Physik und Chemie

9 2005 : Pérolles2

10 Die Organisation Rektor Vizerektor Lehre Vizerektor Forschung Vizerektor Personalentwi- cklung Bibliotheken Akademische Direktion Administrative Direktion General- sekretär Senat Vizerektor Infrastrukturen und Mobilität Rektorat Theologische Fakultät Rechtswissenschaftliche Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Philosophische Fakultät Mathematisch- Naturwissenschaftlich e Fakultät

11 Studentenzahlen im Jahr 2006 Nat. wissenschaften ,5% Theologie 383 3,9% Recht ,2% Wirtschaftswissenschaft ,2% Philosophie , 2%

12 Die zweisprachige Universität der Schweiz - Studiensprache Französisch 32,7% Deutsch 43,2% Zwei- sprachig 21% Andere 3,4%

13 Die Zweisprachigkeit Eine Wahl, ein Trumpf, kein Zwang An der Grenze von zwei Kultur- und Sprachräumen Suisse romande Deutschschweiz Zwei offizielle Sprachen Fribourg

14 Die Zweisprachigkeit Eine Option, eine Chance, kein Muss Vorlesungen in beiden Sprachen, Zweisprachige Abschlüsse, Programm «bilingue plus» Sprachkurse, Mediathek Bilingue Unitandem: Lehrer und Schüler in einem

15 Die Studiengänge Europäische Diplome: Bachelor und Master Viele Wahlmöglichkeiten Zahlreiche interdisziplinäre Zugänge Leichter Zugang zu Dozierenden Modernste Infrastruktur Zahlreiche Austauschabkommen mit Partneruniversitäten in Europa und auf der ganzen Welt Netzwerk BeNeFri mit den Universitäten Bern und Neuenburg Breite Palette, leichter Zugang zu Lehrenden, Qualität

16 Die Forschung Ein breiter Fächer in den fünf Fakultäten Die Forschung auf einen Blick: Laufende Forschungsarbeiten an der Universität Freiburg Forschungsgruppen und ihre Mitglieder Forschungsgebiete Projekte und Publikationen Beispiele für Auszeichnungen von Freiburger Forschenden: Marcel Benoist Preis im Jahr 2002 und 2005 Cloëtta-Preis Interdisziplinarität, Spitzenleistungen

17 Die Forschung – ein Rückblick Interdisziplinarität, Spitzenleistungen

18 Die Weiterbildung Ein umfassendes, abwechslungsreiches Angebot: Rund 70 verschiedene Kurse auf Französisch und Deutsch Ein neues Gebäude Ende 2006: Massgeschneiderte Räume Massgeschneiderte Angebote

19 Die Universität im Herzen von Freiburg Freiburg, die Studentenstadt: Einwohner, Studierende Unterkünfte zu erschwinglichen Preisen

20 Die Universität im Herzen von Freiburg Ein Paradies für Sportler: Grosses Angebot im Universitätssport 500 km Velopisten 2000 km beschilderte Wanderwege

21 Die Universität im Herzen von Freiburg Viele kulturelle Aktivitäten: Internationales Filmfestival, Jazzfestival … Internationales Folklorefest Mittelalterwoche etc…

22 Ein Pol der Forschung, Lehre und Innovation: Das Plateau von Pérolles Enginering School Faculty of Economics and Social Science Professional School EMAF HEG Psychology Health-care School Facutly of Science Student Housing

23 Die Universität im Herzen der Schweiz Fribourg

24 Die Universität im Herzen der Schweiz: Herkunft der Studierenden Ausländer ,3% Schweiz ,7%

25 Zürich Genève Bern ETH Zürich Lausanne 9952 Fribourg Basel ETH Lausanne St. Gallen Neuchâtel Tessin Luzern Die Universität im Herzen der Schweiz Vergleich mit anderen Schweizer Universitäten

26 Die Universität im Herzen von Europa

27 Eine Universität im Herzen von Europa Rasch und gut erreichbar Per Flugzeug: Flughäfen in Zürich, Genf und Bern Fribourg Per Zug: 90min von Zürich und Genf 30min von Bern und Lausanne Strassennetz: Gute Erreichbarkeit

28 Eine weltoffene Universität Herkunft ausländischer Studenten (16%) Ozeanien 6 Asien 167 Amerika 134 Afrika 171 Europa 1322

29 Eine weltoffene Universität Herkunft der Professorenschaft Europa: % Schweiz: % Afrika: 1 0.5% Amerika: 4 1.8% Asien: 3 1.4%

30 Eine weltoffene Universität Zusammenarbeit in der Forschung und Lehre mit anderen Universitäten Über 40 Konventionen auf der ganzen Welt Erasmus/Sokrates: Austausch von Studierenden/ Dozierenden Über 150 Konventionen in Europa Zahlreiche Kooperationsabkommen mit zentral- und osteuropäischen Universitäten


Herunterladen ppt "Universität Freiburg Die zweisprachige Universität der Schweiz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen