Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Impuls Chemie 4 Nährstoffe Kohlenhydrate Eiweiß Fette.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Impuls Chemie 4 Nährstoffe Kohlenhydrate Eiweiß Fette."—  Präsentation transkript:

1 Impuls Chemie 4 Nährstoffe Kohlenhydrate Eiweiß Fette

2 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Kohlenhydrate Die Nahrung des Menschen sollte mindestens zu 50 % aus Kohlenhydraten bestehen. Kohlenhydraten haben die Summenformel C x (H 2 O) y. Zu ihnen zählen Zucker, Stärke und Cellulose. Man unterscheidet: Einfachzucker (Monosaccharide): Traubenzucker (Glucose), C 6 H 12 O 6 Fruchtzucker (Fructose) Traubenzucker Zweifachzucker (Disaccharide): Rübenzucker oder Rohrzucker (Saccharose) C 12 H 22 O 11 Milchzucker, Malzzucker Mehrfachzucker (Polysaccharide): Stärke (C 6 H 12 O 5 ) n Cellulose

3 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Eiweiß Die Nahrung des Menschen sollte zu 15–20 % aus Eiweiß (Proteinen) bestehen. Eiweißstoffe oder Proteine sind die Aufbaustoffe von lebenden Organismen: Sie bauen Muskeln, Nerven und Hornsubstanz auf, sind Bausteine der Enzyme (Biokatalysatoren) und kommen im Inneren aller Zellen vor. Eiweißstoffe sind aus Aminosäuren aufgebaut. Aminosäuren sind organische Säuren mit einer Aminogruppe (–NH 2 ) an einem Kohlenstoffatom. Glycin, die einfachste Aminosäure Es gibt in der Natur 20 verschiedene Aminosäuren, aus denen die verschiedensten tierischen und pflanzlichen Proteine mit unterschiedlichsten Funktionen aufgebaut sind.

4 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Fette Die Nahrung des Menschen sollte höchstens zu 30 % aus Fetten bestehen. Ein Fett ist eine Verbindung aus Fettsäuren und Glycerin. Fettsäuren enthalten einen langen Kohlenwasserstoffabschnitt, der sehr energiereich ist. Stearinsäure Ölsäure Linolsäure Fettsäuren mit mindestens einer Doppelbindung im Kohlenwasserstoffabschnitt werden als ungesättigt bezeichnet. Sie gelten als besonders wertvoll.

5 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Tafelbildinfo Impressum © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2012 Redaktion und Herstellung: Dr. Marion Reich, Wien Grafiknachweis: Adam Silye, Wien Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag gewährt das Recht des Downloads und des Einsatzes im Unterricht. Das Herauslösen, Kopieren und Bearbeiten von Daten jeder Art ist untersagt. Das Ausdrucken und Anfertigen von Kopien ist ausschließlich für den eigenen Unterrichts- gebrauch gestattet. Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen nicht entfernt oder geändert werden. Weder das Werk noch seine Teile dürfen in ein Netzwerk gestellt oder über das Internet weiter verbreitet oder veräußert werden. Jede Nutzung in anderen als den genannten Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. Hinweise zum Einsatz Die Folien werden durch Klick mit der Maustaste in Schritten aufgebaut. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Unterricht!


Herunterladen ppt "Impuls Chemie 4 Nährstoffe Kohlenhydrate Eiweiß Fette."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen