Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Impuls Chemie 4 Textilfasern und Kunststoffe Textilfasern Kunststoffe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Impuls Chemie 4 Textilfasern und Kunststoffe Textilfasern Kunststoffe."—  Präsentation transkript:

1 Impuls Chemie 4 Textilfasern und Kunststoffe Textilfasern Kunststoffe

2 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Textilfasern Pflanzliche Textilfasern bestehen aus Cellulose (Zellstoff): Beispiele: Baumwolle aus den Fruchtkapseln des Baumwollstrauchs Leinen aus den Stängelfasern der Leinpflanze Tierische Textilfasern bestehen aus Eiweiß Beispiele: Wolle (Haare von Schafen, Ziegen, Kamelen oder Kaninchen werden versponnen) Seide aus dem Kokon der Raupe des Seidenspinners Funktionelle Textilfasern Mikrofasern: sehr feine Fasern (< 0,001 m Durchmesser) Transtex: Zweischichtgewebe aus einer innenliegenden Polypropenfaser und einer ausliegenden Baumwollschicht

3 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Kunststoffe Viele Kunststoffe bestehen aus sehr langen, fadenförmigen Molekülen. Diese Riesenmoleküle werden durch Verketten vieler, kleiner Grundeinheiten erzeugt. Beispiel: Bildung von Polyethen aus Ethen-Molekülen Durch Lösen der energiereichen Doppelbindungen in den Ethen-Molekülen können sie zu einer langen Kette verbunden werden. + Eine Möglichkeit der Erzeugung eines Riesenmoleküls ist die Polymerisation.

4 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Chemie 4 Tafelbildinfo Impressum © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2012 Redaktion und Herstellung: Dr. Marion Reich, Wien Grafiknachweis: Adam Silye, Wien Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag gewährt das Recht des Downloads und des Einsatzes im Unterricht. Das Herauslösen, Kopieren und Bearbeiten von Daten jeder Art ist untersagt. Das Ausdrucken und Anfertigen von Kopien ist ausschließlich für den eigenen Unterrichts- gebrauch gestattet. Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen nicht entfernt oder geändert werden. Weder das Werk noch seine Teile dürfen in ein Netzwerk gestellt oder über das Internet weiter verbreitet oder veräußert werden. Jede Nutzung in anderen als den genannten Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. Hinweise zum Einsatz Die Folien werden durch Klick mit der Maustaste in Schritten aufgebaut. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Unterricht!


Herunterladen ppt "Impuls Chemie 4 Textilfasern und Kunststoffe Textilfasern Kunststoffe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen