Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe schrittweiser Aufbau des Tafelbildes vollständige Ansicht zum Ausfüllen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe schrittweiser Aufbau des Tafelbildes vollständige Ansicht zum Ausfüllen."—  Präsentation transkript:

1 Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe schrittweiser Aufbau des Tafelbildes vollständige Ansicht zum Ausfüllen

2 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe Im Rohrsystem der Wärme- pumpe befindet sich ein Kältemittel, das bereits bei niedrigen Temperaturen verdampft. 1 Der Kreislauf beginnt von vorne. Das gasförmige Kältemittel durch- läuft einen Kompressor und wird verdichtet. Dadurch erwärmt sich das Kälte- mittel enorm. 3 In den Rohren des Heizsystems im Haus gibt das Kältemittel Wärmeenergie an die Raumluft bzw. die Heizkreisflüssigkeit ab, kühlt dabei etwas ab und wird flüssig. 4 Das Kältemittel durchläuft ein Entspannungs- ventil. Es dehnt sich dabei aus und kühlt wieder ab Das Kältemittel fließt durch Leitungen in Erdreich, Grundwasser oder Außenluft. Es nimmt dabei Wärmeenergie aus der Umgebung auf und verdampft.

3 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe Im Rohrsystem der Wärme- pumpe befindet sich ein Kältemittel, das bereits bei niedrigen Temperaturen verdampft. 1 Der Kreislauf beginnt von vorne. Das gasförmige Kältemittel durch- läuft einen Kompressor und wird verdichtet. Dadurch erwärmt sich das Kälte- mittel enorm. 3 In den Rohren des Heizsystems im Haus gibt das Kältemittel Wärmeenergie an die Raumluft bzw. die Heizkreisflüssigkeit ab, kühlt dabei etwas ab und wird flüssig. 4 Das Kältemittel durchläuft ein Entspannungs- ventil. Es dehnt sich dabei aus und kühlt wieder ab Das Kältemittel fließt durch Leitungen in Erdreich, Grundwasser oder Außenluft. Es nimmt dabei Wärmeenergie aus der Umgebung auf und verdampft.

4 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe Das Kältemittel fließt durch Leitungen in Erdreich, Grundwasser oder Außenluft. Es nimmt dabei Wärmeenergie aus der Umgebung auf und verdampft

5 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co KG | Impuls Physik 3 Tafelbildinfo Impressum © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2011 Redaktion und Herstellung: Dr. Marion Reich, Wien Bildnachweis: Mag. Adam Silye, Wien Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag gewährt das Recht des Downloads und des Einsatzes im Unterricht. Das Herauslösen, Kopieren und Bearbeiten von Daten jeder Art ist untersagt. Das Ausdrucken und Anfertigen von Kopien ist ausschließlich für den eigenen Unterrichts- gebrauch gestattet. Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen nicht entfernt oder geändert werden. Weder das Werk noch seine Teile dürfen in ein Netzwerk gestellt oder über das Internet weiter verbreitet oder veräußert werden. Jede Nutzung in anderen als den genannten Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. Hinweise zum Einsatz Die erste Folie wird durch Klick mit der Maustaste in Schritten aufgebaut. Vollständige Ansicht gibt die Lösung an. Die letzte Folie Zum Ausfüllen gibt nur ein Gerüst vor, das Sie ausfüllen können: entweder auf eine OHP-Folie kopiert oder mit Hilfe des Whiteboards und der Stiftfunktion in Powerpoint. Oder Sie drucken die Folie einfach aus und beschriften sie dann. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Unterricht!


Herunterladen ppt "Impuls Physik 3 Funktionsweise einer Wärmepumpe schrittweiser Aufbau des Tafelbildes vollständige Ansicht zum Ausfüllen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen