Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Überblick Standbericht BAFU ERFA-Tagung 2009 Marco Galli, F. Preisig AG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Überblick Standbericht BAFU ERFA-Tagung 2009 Marco Galli, F. Preisig AG."—  Präsentation transkript:

1 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Überblick Standbericht BAFU ERFA-Tagung 2009 Marco Galli, F. Preisig AG Projektmanagement Lärmsanierung an Staatsstrassen 19. März 2009 / Zürich

2 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Standbericht gem. Art. 20 LSV Periodische Erhebungen (aktuell per ) Erhebung über Stand der Sanierungen und Schallschutzmassnahmen Übersicht über –Betroffenheit –Umfang und Art der Massnahmen –Zeitliche Staffelung –Kosten –Stand der Arbeiten –Wirkung der Arbeiten NFA: Angaben zu den Programmvereinbarungen

3 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Drei Blöcke Stadt Winterthur Stadt Zürich Landgemeinden Exkl. Nationalstrassen

4 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Stadt Winterthur 42 Strassenabschnitte 79 km Strassen (Staat / kommunale) Kosten: Mio. CHF 25 Vorstudien Projekte mit Start 2009/10 13 Projekte mit Start 2012 Verbleibender Sanierungsbedarf Alle Angaben prov. / ohne Gewähr – Standbericht in Arbeit

5 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Stadt Zürich 448 Strassenabschnitte mit LSW mit Nachsanierung mit IGWF Betroffenheit -- 15'000 Gebäude '000 Personen Massnahmen -- 2'000 AWF -- 90'000 IGWF km LSW Kosten Mio CHF Realisierung nach Stadtkreisen Verbleibender Sanierungsbedarf Alle Angaben prov. / ohne Gewähr – Standbericht in Arbeit

6 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Landgemeinden 14 Regionen / 159 Gemeinden Betroffenheit (16'700 Geb.) -- 2'100 AW -- 7'300 AW -5dB -- 7'300 IGW Massnahmen -- 19'000 AWF -- 50'000 AW-5-F -- 10'000 IGWF km LSW Kosten Mio CHF Realisierung nach Regionen (SLN, LIM, KNO, FLH gestartet) Alle Angaben prov. / ohne Gewähr – Standbericht in Arbeit

7 ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Fazit: Es gibt viel zu tun … 250 Mio CHF Lärmschutzmassnahmen -- an 35'000 Gebäuden -- an 700 Strassenabschnitten Innert 10 Jahren Mio. Gesamtvolumen pro Jahr -- 4 Mio. Honorarvolumen pro Jahr P.M: Nur Staatsstrassen / kommunale Strassen, d.h. ohne NS, Eisenbahn und Fluglärm


Herunterladen ppt "ERFA-Tagung 2009: Standbericht Marco Galli, F. Preisig AG 19. März 2009 / Zürich Überblick Standbericht BAFU ERFA-Tagung 2009 Marco Galli, F. Preisig AG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen