Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Marisa Tiede und Jaqueline Raschczyk. [1] Ich biete Hilfe beim Sterben Ich gebe Hilfe zum Sterben Ich helfe dir im Sterben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Marisa Tiede und Jaqueline Raschczyk. [1] Ich biete Hilfe beim Sterben Ich gebe Hilfe zum Sterben Ich helfe dir im Sterben."—  Präsentation transkript:

1 Marisa Tiede und Jaqueline Raschczyk

2 [1] Ich biete Hilfe beim Sterben Ich gebe Hilfe zum Sterben Ich helfe dir im Sterben

3 Sterbebegleitung Sterbehilfe passive aktive indirekte aktive direkte aktive Suizidbeihilfe

4  Palliativmedizin  Keine Verkürzung des Sterbens [1]

5  Lebensverlängernde Maßnahmen unterlassen oder beenden  Natürlichen Sterbeprozess „passiv“ zulassen [2]

6  Verkürzung des Sterbeprozesses [3.1] [3.2]

7  Gezielte Lebensverkürzung [4]

8  Tödliches Medikament zur Verfügung  Akt des Tötens selbst ausgeführt [5]

9 Was ist der Unterschied zwischen passiver, indirekter und aktiver Sterbehilfe? (Murmelphase)

10 Gruppenarbeit Zur Erinnerung [6]

11 Welche Argumente sprechen nach eurer Ansicht für oder gegen die niederländische Regelung? [7]

12 Ende

13 [1] https://carstenrenner.wordpress.com/tag/passive-sterbehilfe/ [2] [3.1] [3.2] https://drogenaufrezept.wordpress.com/aktuelles/ [4] https://prezi.com/igoxwuof4czj/sterbehilfe-das-recht-auf-einen-tod- in-wurde/ [5]http://www.aerztezeitung.de/img.ashx?f=/docs/2012/02/08/330_0008_ _023a0401x-AH.jpg&w=300 [6] nicht-toeten/ [7]http://www.donaukurier.de/storage/scl/afp/journal/eins/ _m1t1 w800q75v58261_xio-fcmsimage c43caba06-.25e602893fa25746d7fe02028a478c78602de0f1.jpg?version=


Herunterladen ppt "Marisa Tiede und Jaqueline Raschczyk. [1] Ich biete Hilfe beim Sterben Ich gebe Hilfe zum Sterben Ich helfe dir im Sterben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen