Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am 19.07.2005 Ljubav je samo reč Der Imperativ in den LiedertextenLjubav.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am 19.07.2005 Ljubav je samo reč Der Imperativ in den LiedertextenLjubav."—  Präsentation transkript:

1 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Ljubav je samo reč Der Imperativ in den LiedertextenLjubav je samo reč Diplomarbeit Betreuer: Univ. Prof. Dr. Branko Tošović

2 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Korpus: Ljubav je samo reč Auswahl an Liebespoesie jugoslawischer Unterhaltungs- und Rockmusik der letzten 35 Jahre zusammengetragen von Vojislav Nestorović Belgrad 2003

3 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Korpus: Ljubav je samo reč Musiklandschaft des ehemaligen Jugoslawiens Nema nove i stare, postoji samo loša i dobra muzika! (Zitat Svetislav Vuković)

4 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Der Imperativ – zapovjedni način ist im Deutschen und B/K/S einer der drei Satzarten –Imperativsatz (Befehlssatz) –Deklarativsatz (Aussagesatz) –Interrogativsatz (Fragesatz)

5 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Imperativbildung im Deutschen Präsensstamm Imperativ 2. Pers. Sg. Imperativ 1./ 2. Pers. Pl. Höflichkeitsform tragenTrag(e)!Tragen wir! Tragt! Tragen Sie! kommenKomm(e)!Kommen wir! Kommt! Kommen Sie!

6 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Imperativbildung im B/K/S PersonSingularPluralBeispiele Singular Beispiele Plural I i-i-imo -iteuči! učimo! učite! II j-j-jmo -jtečitaj! čitajmo! čitajte! Präsensstamm

7 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Analyse nach den Gesichtspunkten der Semantik und Pragmatik Morphologie Syntax

8 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Semantik Bedeutung und Funktion des Imperativs –Befehl –Wunsch –Rat –Bitte –Ermahnung –Anregung –Warnung

9 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Semantik Funktion des Imperativs in Liebesliedern –Antagonismus: Liebe – Verzicht

10 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Semantik Imperativ –verstärkt durch Interjektionen: halo, hej, ej, e, hajde –schriftlich gekennzeichnet: Ausrufezeichen! –mündlich gekennzeichnet:

11 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Halo... Tu je društvo. Hajde, dođi i ti. Da, i on je sa mnom, pa šta s tim? Čula sam da negde si u planini. Ma dođi, tako želim da te poljubim sad! (Ljubav je samo reč: 293)

12 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Semantik Verbklassifikation

13 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Handlungsverben Probudi me tiho i bez glasa, veži noge oko moga pasa, stisni me kad kiša pljusne, veži svoj dah za moje usne. (Ljubav je samo reč: 34)

14 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Diathese (Aktiv/Passiv) Nominalformen (Infinitiv, Partizip) Aspekt (Perfektiv vs. Imperfektiv) Tempus (Präsens, Futur)

15 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Affigierung Person Modus (Konjunktiv I und II) Verneinung Verblose Imperative Hilfs- und Modalverben

16 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Funktion der Futurformen Futur DrohungBitte Ermahnung VorwurfAufforderungWunschRat

17 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Person

18 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Aspekt –Imperfektiv (unvollendet ) –Perfektiv (vollendet)

19 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am perfektiver und imperfektiver Aspekt: Piši, piši kô nekad dva-tri reda. Piši, znam da je gužva i da nećeš stići. Piši, opiši mjesta gdje nas dvoje skupa nikada nećemo ići. (Ljubav je samo reč: 106)

20 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Verneinung –ne + Verb –nemoj + Infinitiv –nemoj + da + Verb

21 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Morphologie Verblose Imperative Htedoh da zaurlam, strčao sam dole, Nisam mogo da izdržim duže – Socijalni slučaj pred vratima WC-a Rekao je Dva dinara, druže! (Ljubav je samo reč: 55)

22 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Syntax Satzstellung –Verb-Erststellung Nosi, nosi, nosi sve što si mi dala, ono malo toplih dana, nek ti noćas ljubav pruže. (Ljubav je samo reč: 343)

23 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Syntax Interpunktion Nebensätze –da + Präsens

24 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Ohren-Modell von Schulz von Thun

25 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Ohren-Modell von Schulz von Thun Appellseite –oder Wozu ich dich veranlassen möchte Sachebene –oder Worüber ich informiere Selbstoffenbarung –oder Was ich von mir selbst kundgebe Beziehungsebene –oder Was ich von die halte und wie wir zueinander stehen

26 Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am Grudi moje balkanske GRUDI MOJE BALKANSKE Ostrva te skrivaju, galebovi čuvaju – ja sam davno daleko. Sad ti drugi sviraju, sad te drugi miluju – ja sam davno prestao. Seti se, makar još jednom, seti se, pa me pronađi. Lažu te da ne vole grudi moje balkanske oči tvoje jadranske. Kad zima posle svega dođe i vojnička me muka prođe – bole grudi balkanske. Stare lađe vuku me, uspomene tuku me – slani vetar vraća sve. Znaćeš da sam nemiran, znaćeš da te dozivam – kad se more podigne. (Text: Nenad Radulović und Dragomir Stanojević; Musik: Poslednja igra leptira) MEINE BALKANISCHE BRUST Inseln verstecken dich, Möwen schützen dich – ich bin seit langem weit weg. Jetzt spielen andere für dich, jetzt streicheln andere dich – Ich habe schon lange aufgehört. Erinnere dich, zumindest noch ein Mal, Erinnere dich, und finde mich. Sie lügen dich an, wenn sie sagen, dass meine balkanische Brust deine adriatischen Augen nicht liebt. Wenn der Winter nach allem kommt und meine militärischen Leiden vergehen – schmerzt die balkanische Brust. Alte Schiffe ziehen mich, Erinnerungen schlagen mich – salziger Wind bringt alles zurück. Du wirst wissen, dass ich unruhig bin, du wirst wissen, dass ich dich rufe – wenn die Flut kommt.


Herunterladen ppt "Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Slawistik Tina LechnerVortrag zur Diplomprüfung am 19.07.2005 Ljubav je samo reč Der Imperativ in den LiedertextenLjubav."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen