Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Astrid Lindgren Michel bringt die Welt in Ordnung Beenden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Astrid Lindgren Michel bringt die Welt in Ordnung Beenden."—  Präsentation transkript:

1 Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Astrid Lindgren Michel bringt die Welt in Ordnung Beenden

2 Michel bringt die Welt in Ordnung Michel macht mehr Unfug, als das Jahr Tage hat! Den Hühnern gibt er vergorene Kirschen zu essen und seine kleine Schwester Ida malt er im Gesicht ganz blau an. Doch Michel bringt die Welt auch in Ordnung und wird diesmal sogar zum Lebensretter: Er bewahrt Knirpsschweinchen davor, als Weihnachtsbraten zu enden.

3 Hackschnitzel Papierschiffchen Papierflieger Frage 1 von 15 Was machte Michel eines Tages aus drei von den Schreibheften, in die seine Mutter alles über ihn aufgeschrieben hatte?

4 Deine Antwort ist richtig!

5 ein Zirkus ein Hahnen-Wettrennen eine Auktion Frage 2 von 15 Was fand in Backhorva statt?

6 Deine Antwort ist richtig!

7 zu Fuß per Kutschen-Stopp auf seinem Pferd Lukas Frage 3 von 15 Wie kam Michel nach Backhorva?

8 Deine Antwort ist richtig!

9 ein Samtkästchen, einen Brotschieber und einen Feuerwehrschlauch ein Silberkästchen, einen Brotschieber und eine Feuerwehrspritze Bootsmann Frage 4 von 15 Welche drei Dinge ersteigerte Michel in Backhorva? ein Samtkästchen, einen Brotschieber und eine Feuerwehrspritze

10 Deine Antwort ist richtig!

11 ein dickes Schwein ein lahmes Pferd eine hinkende Henne Frage 5 von 15 Welches Tier ersteigerte Michel in Backhorva?

12 Deine Antwort ist richtig!

13 mit der Feuerwehrspritze durch ein Gewitter durch die Polizei Frage 6 von 15 Wie konnte die Schlägerei in Backhorva beendet werden?

14 Deine Antwort ist richtig!

15 eine Herde Schafe eine Herde Gänse sieben Kühe Frage 7 von 15 Welche Tiere trieb Michel von Backhorva nach Katthult?

16 Deine Antwort ist richtig!

17 Lina Michel Alfred Frage 8 von 15 Wer hatte schreckliche Zahnschmerzen?

18 Deine Antwort ist richtig!

19 mit einem Zwirnsfaden beim Zahnarzt der Schmied zog ihn ihr Frage 9 von 15 Wie wurde Lina endlich ihren schmerzenden Zahn los?

20 Deine Antwort ist richtig!

21 Er fütterte es mit Milch in einer Babyflasche. Er wärmte es in seinem Bett. Er fütterte es dreimal täglich mit Kartoffelsuppe. Frage 10 von 15 Wie konnte Michel das Knirpsschweinchen am Leben erhalten?

22 Deine Antwort ist richtig!

23 Kirschenkuchen Kirschenmarmelade Kirschenwein Frage 11 von 15 Was schlug Frau Petrell vor, aus den Kirschen zu machen?

24 Deine Antwort ist richtig!

25 Michel und einige Tiere Michels Papa Lina und Klein-Ida Frage 12 von 15 Wer war eines Tages völlig betrunken?

26 Deine Antwort ist richtig!

27 keinen Unfug mehr zu machen täglich zu beten nie wieder Alkohol zu trinken Frage 13 von 15 Was musste Michel im Guttemplerhaus versprechen?

28 Deine Antwort ist richtig!

29 den Hut der Frau des Pastors den Tischlerschuppen einen Holzstoß Frage 14 von 15 Was setzte Michel eines Tages in Brand?

30 Deine Antwort ist richtig!

31 seinem Vater Alfred Klein-Ida Frage 15 von 15 Wem rettete Michel das Leben?

32 Hurra, geschafft!

33 Er machte das Gatter, durch das alle Leute auf dem Weg nach Backhorva mussten, immer wieder zu und ließ sich für das Aufmachen des Gatters bezahlen. Er putze allen Leuten die Schuhe. Er sang. Profifrage 1 von 11 Wie verdiente Michel an diesem Tag, als die Auktion stattfand, viel Geld?

34 Deine Antwort ist richtig!

35 ein riesiges Eis drei Limonaden 25 Zuckerstangen Profifrage 2 von 11 Was kaufte Michel für sich in Backhorva?

36 Deine Antwort ist richtig!

37 mit Alfred mit dem Pastor mit einem alten Bauern Profifrage 3 von 11 Mit wem wollte Michel Lina auf der Auktion verheiraten?

38 Deine Antwort ist richtig!

39 zwei Pferde ein Schwein und eine Kuh eine Kutsche und einen Schlitten Profifrage 4 von 11 Was ersteigerte Michels Vater in Backhorva?

40 Deine Antwort ist richtig!

41 Er brachte sie ins Heimatmuseum. Er schenkte sie der Feuerwehr. Er verkaufte sie mit Gewinn an einen Bauern weiter. Profifrage 5 von 11 Was machte Michel, nachdem er die Rauferei bei der Auktion in Backhorva beenden hatte können, mit der Feuerwehspritze?

42 Deine Antwort ist richtig!

43 alle Leute, die er in Backhorva getroffen hatte alle Schimpfwörter, die man nie verwenden durfte alle Städte Schwedens Profifrage 6 von 11 Was zählte Michel, als er im Tischlerschuppen eingesperrt war, und Klein-Ida vor dem Fenster saß, auf?

44 Deine Antwort ist richtig!

45 Er band ein Ende eines Zwirnfadens um Linas Zahn und das andere Ende an sein Pferd und wollte davon galoppieren. Lina sollte - mit einem Faden um den Zahn und das andere Ende am Dachfirst festgebunden – vom Dach in einen Heuhaufen springen. Michel wollte den Zahn mit der Zuckerzange ziehen. Profifrage 7 von 11 Was war Michels erste Idee, um Linas Zahn zu ziehen?

46 Deine Antwort ist richtig!

47 sie auf dem Misthaufen vergraben sie an die Kühe verfüttern sie selbst aufessen Profifrage 8 von 11 Was sollte Michel mit den in Wein getränkten Kirschen eigentlich machen?

48 Deine Antwort ist richtig!

49 sein Vater Alfred seine Mutter Profifrage 9 von 11 Wer kümmerte sich um Michel, als er sich immer wieder übergeben musste?

50 Deine Antwort ist richtig!

51 mit einem Vergrößerungsglas mit einem Streichholz mit einem Feuerwerkskörper Profifrage 10 von 11 Womit setzte Michel den Hut der Frau des Pastors in Brand?

52 Hurra, geschafft!

53 Er lud alle Leute aus dem Armenhaus zu einem Festessen ein. Er brachte Alfred, der eine Blutvergiftung hatte, trotz Schneesturms zum Arzt. Er zerschlug alle Weinflaschen im Keller, damit niemand mehr betrunken werden konnte. Profifrage 11 von 11 Was war Michels größte Heldentat?

54 Hurra, geschafft!

55 Oje, denk noch einmal nach!


Herunterladen ppt "Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Astrid Lindgren Michel bringt die Welt in Ordnung Beenden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen