Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Meine schönsten Geschichten von Gott

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Meine schönsten Geschichten von Gott"—  Präsentation transkript:

1 Meine schönsten Geschichten von Gott
Buchinfo Quiz für Einsteiger Quiz für Profis Beenden

2 Meine schönsten Geschichten von Gott
Na klar, auch die Welt hatte einmal Geburtstag. Davon gibt’s viel zu erzählen. Oder hättest du gewusst, dass die Schmetterlinge einmal wunderschön singen konnten? Wenn da nicht die eifersüchtigen Vögel gewesen wären! Tiefgründig und mit dem nötigen Humor erzählt dieses außergewöhnliche Geschichtenbuch viel Neues von Gott und der Welt und gibt nicht nur Kindern so manche Frage und Denkaufgabe mit auf den Weg. Bekannte Autorinnen und Autoren wie Folke Tegetthoff, Astrid Lindgren, Lene Mayer-Skumanz, Sigrid Heuck und Peter Morgenroth führen die gespannten Leser und aufmerksamen Zuhörer immer wieder auch tief unter die scheinbar so glatte Oberfläche des Lebens.

3 Frage 1 von 15 Was konnten die Schmetterlinge früher, was sie heute nicht mehr können? sprechen singen klettern

4 Deine Antwort ist richtig!

5 Wie hieß der Kräuterengel, für den Gott einen Auftrag hatte?
Frage 2 von 15 Wie hieß der Kräuterengel, für den Gott einen Auftrag hatte? Herbario Teefix Petrosilius

6 Deine Antwort ist richtig!

7 Frage 3 von 15 Mit wem stieß die Fee zusammen, als sie die Kräutersamen zu den Menschen bringen wollte? mit einem alten Maultier mit einer blinden Eule mit einem betrunkenen Specht

8 Deine Antwort ist richtig!

9 Welche Tiere gingen als letzte auf Noahs Arche?
Frage 4 von 15 Welche Tiere gingen als letzte auf Noahs Arche? die Schweine die Wölfe die Hunde

10 Deine Antwort ist richtig!

11 An was war Johanns einzige Kuh gestorben?
Frage 5 von 15 An was war Johanns einzige Kuh gestorben? an einem Nagel an einer Schusswunde an einer Lugenentzündung

12 Deine Antwort ist richtig!

13 Was hatte das Schiff der Kaufleute vor dem Untergehen gerettet?
Frage 6 von 15 Was hatte das Schiff der Kaufleute vor dem Untergehen gerettet? ein Engel ein Laib Brot ein Seidentuch

14 Deine Antwort ist richtig!

15 Was wäre Gretchen beinahe passiert?
Frage 7 von 15 Was wäre Gretchen beinahe passiert? Sie wäre beinahe ertrunken. Sie wäre beinahe aus dem Fenster gestürtzt. Sie wäre beinahe von einem Pferdewagen überrollt worden.

16 Deine Antwort ist richtig!

17 Frage 8 von 15 Was suchte Frau Matzke, die alte Nachbarin von Franziska, ganz verzweifelt? ihre Geldtasche ihren Wellensittich ihr Kätzchen

18 Deine Antwort ist richtig!

19 Wie half der Schuster Konrad einem kleinen Jungen?
Frage 9 von 15 Wie half der Schuster Konrad einem kleinen Jungen? Er borgte ihm Geld. Er brachte ihn nach Hause. Er erklärte ihm die Rechnungen.

20 Deine Antwort ist richtig!

21 Wieso wollte Nina nicht mehr an Gott glauben?
Frage 10 von 15 Wieso wollte Nina nicht mehr an Gott glauben? Ihr Papa war gestorben. Sie hatte Krebs bekommen. Eine Mutter-Katze war überfahren worden.

22 Deine Antwort ist richtig!

23 Frage 11 von 15 Wieso ging der kleine Bill so gern zur Krippe, um sich bei Gott für seine Lügen zu entschuldigen? So konnte er sich vor der Arbeit drücken. So musst er nicht zur Schule. Dort traf er immer seinen Freund und die beiden rauchten heimlich miteinander.

24 Deine Antwort ist richtig!

25 Frage 12 von 15 Wieso hatte der alte Mann zwei Ringe zu seinem Diamantring nachmachen lassen? Er liebte alle Söhne gleich und wollte keinen bevorzugen. Er war einfach so reich. Er wollte selbst gern drei Ringe haben.

26 Deine Antwort ist richtig!

27 Was wollte Nathan mit dieser Ring-Geschichte sagen?
Frage 13 von 15 Was wollte Nathan mit dieser Ring-Geschichte sagen? Alles ist oft genug da. Alle Religionen sind gleich wertvoll. Alle Kinder sollten immer gleich viel bekommen.

28 Deine Antwort ist richtig!

29 Wieso beschwert sich Xaverl bei Gott?
Frage 14 von 15 Wieso beschwert sich Xaverl bei Gott? Weil seine Eltern streiten. Weil er zuwenig Taschengeld hat. Weil er immer aufräumen muss.

30 Deine Antwort ist richtig!

31 Was braucht Caroline unbedingt?
Frage 15 von 15 Was braucht Caroline unbedingt? ihre Brille ihr Hörgerät ihren Rollstuhl

32 Hurra, geschafft!

33 Wieso können die Schmetterlinge heute nicht mehr singen?
Profifrage 1 von 12 Wieso können die Schmetterlinge heute nicht mehr singen? Ein Singvogel hatte es ungerecht gefunden, dass auch Schmetterlinge singen. Die Schmetterlinge sangen so schrecklich, dass es niemand aushielt. Der Teufel klaute ihnen die Stimme.

34 Deine Antwort ist richtig!

35 Welche Pflanzen nennt man auch Gotteskraut?
Profifrage 2 von 12 Welche Pflanzen nennt man auch Gotteskraut? die Petersilie die Himmelschlüssel die Schafgarbe

36 Deine Antwort ist richtig!

37 Was fehlte den Nilpferden auf der Arche Noah?
Profifrage 3 von 12 Was fehlte den Nilpferden auf der Arche Noah? der Schlamm eine Höhle ein großer Fluss

38 Deine Antwort ist richtig!

39 Was fand Johann im Straßengraben?
Profifrage 4 von 12 Was fand Johann im Straßengraben? ein Kalb einen Sack Geld ein Fohlen

40 Deine Antwort ist richtig!

41 Profifrage 5 von 12 Wem erzählte die Frau, dass ihr der Wind den dritten Laib Brot fort geblasen hatte? König David König Salomon einem Priester

42 Deine Antwort ist richtig!

43 Wo fand Fabian die kleine Katze von Frau Matzke?
Profifrage 6 von 12 Wo fand Fabian die kleine Katze von Frau Matzke? in einem Keller am Bahnhof in einem Schuppen

44 Deine Antwort ist richtig!

45 Was zeigte die alte Frau auf dem Berg der Weisheit dem jungen Mann?
Profifrage 7 von 12 Was zeigte die alte Frau auf dem Berg der Weisheit dem jungen Mann? einen Schatz in einer Höhle zwei Türen ein strahlendes Licht

46 Deine Antwort ist richtig!

47 Wieso war Nina auf Gott und die Welt so wütend?
Profifrage 8 von 12 Wieso war Nina auf Gott und die Welt so wütend? Weil niemand Zeit für sie hatte. Weil sie sich ihr Essen alleine machen musste. Weil sich niemand um die letzte Katze kümmerte.

48 Deine Antwort ist richtig!

49 Was war Robins Opa passiert?
Profifrage 9 von 12 Was war Robins Opa passiert? Er hatte sich auf den Daumen gehämmert. Er hatte sich an einer Glasscherbe geschnitten. Er war von der Leiter gestürzt.

50 Deine Antwort ist richtig!

51 Was hatten die Kinder in der Schule in die zwei Töpfe gepflanzt?
Profifrage 10 von 12 Was hatten die Kinder in der Schule in die zwei Töpfe gepflanzt? Kresse Schnittlauch Erbsen

52 Deine Antwort ist richtig!

53 Wie redete Tino mit Gott?
Profifrage 11 von 12 Wie redete Tino mit Gott? Er betete im Bett. Er benützte das Telefon. Er betete mit seine Oma.

54 Deine Antwort ist richtig!

55 Wieso hatte der Reiche Gott nicht in sein Haus gelassen?
Profifrage 12 von 12 Wieso hatte der Reiche Gott nicht in sein Haus gelassen? Gott war sehr einfach gekleidet gewesen. Er ließ grundsätzlich niemanden in sein Haus. Das Haus war nicht aufgeräumt gewesen.

56 Hurra, geschafft!

57 Oje, denk noch einmal nach!


Herunterladen ppt "Meine schönsten Geschichten von Gott"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen