Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dienstag, den fünften Juni: Oral exam (2 ½ minutes each) Mittwoch, den sechsten Juni : Listening exam (30 minutes) The following week: Writing /Reading.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dienstag, den fünften Juni: Oral exam (2 ½ minutes each) Mittwoch, den sechsten Juni : Listening exam (30 minutes) The following week: Writing /Reading."—  Präsentation transkript:

1 Dienstag, den fünften Juni: Oral exam (2 ½ minutes each) Mittwoch, den sechsten Juni : Listening exam (30 minutes) The following week: Writing /Reading exam. REVISION

2 Was haben wir letzte Stunde gelernt? Wir haben … gelernt.

3 Was machst du an einem typischen Schultag? Ich sehe fern Ich gehe ins Bett Ich mache meine Hausaufgaben Vor der Schule: Ich wache aufIch ziehe mich anIch putze mir die Zähne Nach der Schule:

4 Ich denke … wir werden singen. … wir werden lesen. … wir werden eine Kassette hören … wir werden spielen. … wir werden eine Prüfung haben. Was werden wir heute machen ? wir werden ein Video sehen …wir werden schreiben …wir werden auf ……… sprechen. Ich denke Ich glaube

5 VERB gehestehe...auf mache verlassesehe ziehe mich...an dusche michtreffe esse putze mirendet komme...anessebeginnt sprechefrühstücketrinke wasche mich wache.. auf PARTNERARBEIT: A: Wash B: Wache …auf? A: Nein. Das stimmt nicht. B: Nochmal. A: Wash B: Wasche mich? A: Ja. Das stimmt.

6 Wie war dein Partner? Warum? deine Partnerin? Warum? Ich denke, Ich glaube, Ich würde sagen… mein Partner war… meine Partnerin war… prima, klasse, wunderbar, fantastisch sehr gut, interessant in Ordnung nicht gut furchtbar, unheimlich schlecht Warum? Er/sie hat alles / nichts / …. vergessen. Er/sie hat. alles / nichts gelernt.

7 Ich _________ ___ und ich ____ um ___. Ich ____________ um und ich __________ um ____. Ich ___________ um Ich ______ Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

8 Ich wache auf und ich ____ um ___. Ich ____________ um und ich __________ um ____. Ich ___________ um Ich ______ Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

9 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich ____________ um und ich __________ um ____. Ich ___________ um Ich ______ Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

10 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich __________ um ____. Ich ___________ um Ich ______ Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

11 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich ___________ um Ich ______ Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

12 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich ______ Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

13 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich _________ Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

14 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich ____________ die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

15 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich _____________ um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

16 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule __________ um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

17 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule __________ um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

18 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich _________ um nach Hause ___. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

19 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich _________ um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

20 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich ____________ um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

21 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich ______ um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

22 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich _______ mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

23 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich _______ um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

24 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich ______ und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

25 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich ________ um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

26 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

27 WANN 6:006:206:30 6:457:15 8:006:158:50 3:354:45 5:006:008:00 9:0011:30 PARTNERARBEIT: A: Sechs Uhr B: Hier? A: Nein. Das stimmt nicht. B: Nochmal. A: Sechs Uhr. B: Hier? A: Ja. Das stimmt.

28 Wie war dein Partner? Warum? deine Partnerin? Warum? Ich denke, Ich glaube, Ich würde sagen… mein Partner war… meine Partnerin war… prima, klasse, wunderbar, fantastisch sehr gut, interessant in Ordnung nicht gut furchtbar, unheimlich schlecht Warum? Er/sie hat alles / nichts / …. vergessen. Er/sie hat. alles / nichts gelernt.

29 Ich wache auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

30 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

31 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

32 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

33 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

34 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

35 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

36 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

37 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

38 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier Das ist spät! Ich komme um nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

39 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier. Das ist spät! Ich komme um Viertel vor fünf nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

40 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier. Das ist spät! Ich komme um Viertel vor fünf nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um fünf Uhr meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

41 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier. Das ist spät! Ich komme um Viertel vor fünf nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um fünf Uhr meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um sechs Uhr mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

42 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier. Das ist spät! Ich komme um Viertel vor fünf nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um fünf Uhr meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um sechs Uhr mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um halb acht mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

43 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier. Das ist spät! Ich komme um Viertel vor fünf nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um fünf Uhr meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um sechs Uhr mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um halb acht mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um neun Uhr fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

44 Ich wache um sechs Uhr auf und ich stehe um Viertel nach sechs auf. Ich dusche mich um zwanzig nach sechs und ich ziehe mich um halb sieben an. Ich frühstücke um Viertel vor sieben. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Ich putze mir die Zähne um Viertel nach sieben. Ich verlasse um acht Uhr das Haus. Die Schule beginnt um zehn vor neun. Die Schule endet um 25 Minuten vor vier. Das ist spät! Ich komme um Viertel vor fünf nach Hause an. Mein Haus ist ziemlich weit von der Schule entfernt! Ich mache um fünf Uhr meine Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich treffe mich um sechs Uhr mit Freunden. Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich esse um halb acht mein Abendessen. Ich spreche mit meiner Familie. Ich sehe um neun Uhr fern. Ich liebe Friends.Ich wasche mich und ich gehe um halb zwölf ins Bett. Das ist spät! Mein Alltag

45 Wie sagt man auf Deutsch? A) I eat toast and I drink tea. B) That is late! C) I think it is awful and boring! D) I think that is much better than homework. E) I speak to my family. Ich esse Toast und ich trinke Tee. Das ist spät! Ich finde das ist viel besser als Hausaufgaben. Ich denke das ist furchtbar und langweilig!!! Ich spreche mit meiner Familie.

46 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 1. Schule gehe um neun in halb die ich 2. esse um Viertel ich sechs Abendessen nach 3. ich um halb lese neun 4. ich um halb sechs sehe fern 5. ich mich nach um dusche zwanzig sieben

47 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 1. Schule gehe um neun in halb die ich 2. esse um Viertel ich sechs Abendessen nach 3. ich um halb lese neun 4. ich um halb sechs sehe fern 5. ich mich nach um dusche zwanzig sieben

48 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 1. Schule gehe um neun in halb die ich 2. esse um Viertel ich sechs Abendessen nach 3. ich um halb lese neun 4. ich um halb sechs sehe fern 5. ich mich nach um dusche zwanzig sieben

49 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 1. Schule gehe um neun in halb die ich 2. esse um Viertel ich sechs Abendessen nach 3. ich um halb lese neun 4. ich um halb sechs sehe fern 5. ich mich nach um dusche zwanzig sieben

50 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 1. Schule gehe um neun in halb die ich 2. esse um Viertel ich sechs Abendessen nach 3. ich um halb lese neun 4. ich um halb sechs sehe fern 5. ich mich nach um dusche zwanzig sieben

51 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 1. Ich gehe um halb neun in die Schule 2. Ich esse um Viertel nach sechs Abendessen 3. Ich lese um halb neun 4. ich sehe um halb sechs fern 5. ich dusche mich um zwanzig nach sieben

52 Person + Verb + Wann + Rest z. B. Ich wache um sieben Uhr auf 6. Ich wasche mich um halb zehn 7. Ich putze mir um fünfundzwanzig nach acht die Zähne 8. Ich komme um Viertel vor fünf zu Hause an 9. Ich gehe um zwanzig vor zehn ins Bett 10. Ich ziehe mich um fünfundzwanzig nach sieben an Ich bin nicht sicher aber ich denke es ist…

53 lernst Was in du Schule der? Was lernst du in der Schule?

54 Ich lerne/studiere… anno… LateinMatheFranzösisch EnglischSportSpanisch Deutsch Italienisch EnglischMatheSport Latein DeutschSpanischFranzösischItalienisch A: Was lernst du in der Schule?B: Ja, das stimmt. B: E N G L I S C H A: Ich lerne Englisch?

55 Was lernst du in der Schule? Ich lerne/studiere… Biologie ChemiePhysikErdkunde Geschichte ReligionInformatikKunstMusikWerkenTheater A: Was lernst du in der Schule? B: E D N U K D R E A: Ich studiere Erdkunde? B: Ja, das stimmt

56 Wie findest du…? Ich m _ _ ……… Ich h_ _ _ _ ………… Ich m_ _ ………n_ _ _ _ Ich l_ _ _ _ …………

57 Wie findest du…? Ich mag ……… Ich h_ _ _ _ ………… Ich m_ _ ………n_ _ _ _ Ich l_ _ _ _ …………

58 Wie findest du…? Ich mag ……… Ich h_ _ _ _ ………… Ich m_ _ ………n_ _ _ _ Ich liebe …………

59 Wie findest du…? Ich mag ……… Ich h_ _ _ _ ………… Ich mag ………nicht Ich liebe …………

60 Wie findest du…? Ich mag ……… Ich hasse ………… Ich mag ………nicht Ich liebe ………… Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessantnutzlosschlechtlangweiligecht toll nützlichwunderbarfurchtbarstinklangweilig klasseunheimlich kompliziertprima interessantnutzlos echt tollschlecht nützlich(stink)langweilig wunderbarfurchtbar klasse/primaunheimlich kompliziert

61 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

62 Wie findest du Mathe? Wie findest du Theater? Auf Deutsch: Methode 1 I do not like maths. I think it is awful because the teacher is too strict. I love drama! I think it is wonderful because there is no homework. _____________________________________________ _____________________________________________ _____________________________________________

63 Wie findest du Mathe? Wie findest du Theater? Auf Deutsch: Methode 1 I do not like maths. I think it is awful because the teacher is too strict. I love drama! I think it is wonderful because there is no homework. Ich mag Mathe nicht. Ich denke es ist furchtbar, denn der Lehrer ist zu streng. Ich liebe Theater! Ich finde es ist wunderbar, denn es gibt keine Hausaufgaben.

64 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

65 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

66 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

67 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

68 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

69 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

70 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

71 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

72 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

73 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

74 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

75 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

76 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Ich denke Ich findees ist Ich würde sagen interessant nutzlos echt toll schlecht nützlich (stink)langweilig wunderbar furchtbar Klasse/prima unheimlich kompliziert Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu strengd. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit.

77 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Methode 2, weil……………………………… ist (das Verb geht am Ende!), weilist. der Lehrer zu streng die Lehrerin sehr nett die Lehrerin ziemlich launisch es mein Lieblingsfach der Lehrer sehr hilfsbereit, weilgibt. es zuviele Hausaufgaben es keine Hausaufgaben, weil macht. es Spaß es kein Spaß, weil lerne. ich nichts ich viel, weil kann. ich es gut verstehen ich es nicht gut verstehen

78 Wie findest du Geschichte? Wie findest du Deutsch? Auf Deutsch: Methode 2 I hate history. I think it is really boring because I cannot understand it. I like German. I think it is interesting because I learn a lot. _____________________________________________ _____________________________________________ _____________________________________________

79 Wie findest du Geschichte? Wie findest du Deutsch? Auf Deutsch: Methode 2 I hate history. I think it is really boring because I cannot understand it. I like German. I think it is interesting because I learn a lot. Ich hasse Geschichte. Ich würde sagen es ist stinklangweilig, weil ich es nicht gut verstehen kann. Ich mag Deutsch. Ich denke es ist interessant, weil ich viel lerne.

80

81 Wie findest du…? Ich mag …Ich hasseIch mag …nichtIch liebe … Warum? Methode 2, weil……………………………… ist (das Verb geht am Ende!), weil____. der Lehrer zu streng d__ L________ s____ n____ d__ L_________ z_______ l______ e_ m____ L____________ d__ L______ s____ h__________, weil____. es zuviele Hausaufgaben e_ k_____ H_____________, weil _____. es Spaß e_ k___ S______, weil _____. ich nichts i__ v____, weil _____. ich es gut verstehen i__ e_ n____ g__ v_________

82 Wie findest du…? Ich m_ _ _Ich h_ _ _ _Ich m_ _ n_ _ _ _Ich l_ _ _ _ Warum? Ich d_______ Ich f________es ist Ich w_____ s_______ Methode 1, denn… PositivNegativ a. Der Lehrer ist zu streng d. Ich kann es gut verstehen b. Es gibt zu viele Hausaufgaben. c. Ich lerne nichts. g. Ich kann es nicht gut verstehen. h. Die Lehrerin ist ziemlich launisch. j. Es macht kein Spaß. e. Es macht Spaß. f. Die Lehrerin ist sehr nett. i. Ich lerne viel. k. Es ist mein Lieblingsfach. l. Es gibt keine Hausaufgaben. m. Der Lehrer ist sehr hilfsbereit. interessant nutzlos schlecht langweilig echt toll nützlichwunderbar furchtbar stinklangweilig klasseunheimlich kompliziertprima


Herunterladen ppt "Dienstag, den fünften Juni: Oral exam (2 ½ minutes each) Mittwoch, den sechsten Juni : Listening exam (30 minutes) The following week: Writing /Reading."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen