Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Public eProcurement in der Praxis Präsentation am Beispiel des eProcurement Projektes der Wiener Linien eGovernment Konferenz in Graz 2003.06.05. DI Johann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Public eProcurement in der Praxis Präsentation am Beispiel des eProcurement Projektes der Wiener Linien eGovernment Konferenz in Graz 2003.06.05. DI Johann."—  Präsentation transkript:

1 Public eProcurement in der Praxis Präsentation am Beispiel des eProcurement Projektes der Wiener Linien eGovernment Konferenz in Graz DI Johann Steszgal, Michael Feurer

2 Agenda Voraussetzungen für Public eProcurement Das Projekt der Wiener Linien - Katalogmanagement, Routingfunktion, SAP Integration - AI Vergabelösung Weitere Beispiele Offene Fragen

3 Wer wir sind Das Angebot Procurement Dienstleister für die Industrie, den Mittelstand und öffentlichen Dienst Die österreichischen Kunden Wiener Linien, VA Tech Hydro, Electrovac, BP,... Die Partner

4 Voraussetzungen Rechtssicherheit Transparenz, Dokumentation, Nachvollziehbarkeit Gleiche Wettbewerbsbedingungen für Bieter Vertraulichkeit, Authentizität Einhaltung von Fristen Wirtschaftlichkeit Neutrale Leistungsbeschreibung

5 Vergabe Ausschreibungsplattform Vergabemanagementsystem VOL, VOB, VOF Beschaffung e-Katalog und operatives Bestellabwicklungssystem für -Rahmenverträge und -freihändige Vergabe VOL Datensicherheit Authentifizierungs- und Verschlüsselungssysteme Vergabe + Beschaffung

6 Das Projekt Lieferanten Lieferanten- Katalog Lieferanten- Katalog Lieferanten- Katalog IAC oder EBP SAP R/3 MM, FI,... Nutzer Plattform im Internet SAP BC Trans- aktions- Routing

7

8

9

10 Vergabelösung Softwarelösung sowohl für Vergabeexperten als auch alle anderen Mitarbeiter der Verwaltung Rechtskonformität Durchgängige Protokollierung, Transparenz und Vergleichbarkeit Komfortable Wertungsfunktionalität – flexible Preismatrix / Preiswertungsalgorithmus Integration in die bestehende IT-Infrastruktur

11 Die gesamte Entwicklung der Lösung beruht auf einem vergabejuristischen Pflichtenheft. Jedes neue Release wird von renommierten Vergaberechtlern auf Vergaberechtskonformität geprüft. Ziel: Rechtssicherheit

12 Lösungen

13 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Public eProcurement in der Praxis Präsentation am Beispiel des eProcurement Projektes der Wiener Linien eGovernment Konferenz in Graz 2003.06.05. DI Johann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen