Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Haupt-Komponenten von Medea 3 –Medea 3 SERVER SUN/SOLARIS System ORACLE 8i Datenbank Server Medea 3 Kernel Apache.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Haupt-Komponenten von Medea 3 –Medea 3 SERVER SUN/SOLARIS System ORACLE 8i Datenbank Server Medea 3 Kernel Apache."—  Präsentation transkript:

1 1 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Haupt-Komponenten von Medea 3 –Medea 3 SERVER SUN/SOLARIS System ORACLE 8i Datenbank Server Medea 3 Kernel Apache Web Server mit PHP-Erweiterung –Medea 3 CLIENT Medea 3 kompatibler Internet Browser BCS2 Bookeye Capturing System 2

2 2 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Parser Jason Subito XML Ariel anderes Format der Parser versteht sowohl -Formate als auch Medea-3- kompatiblen XML- Input Äußere Welt: Benutzer Bestellsystem oder XML generiert XML XML- Dokument als Repräsentation der Bestellung Weg einer Bestellung in das Medea 3 System: zentrale Medea3-DB Kernel

3 3 MEDEA3 / IWC-RLO Kernel zentrale Medea3-DB Operator oder Administrator via Netscape oder IE PHP- Scripts BCS2 SCAN-Platz Operator oder Administrator via Netscape oder IE Operator oder Administrator via Netscape oder IE BCS2 SCAN-Platz Netzwerk- Drucker (IP) Netzwerk- Drucker (IP) Roter LS Benutzer (Empfänger der Literaturbest- ellung)

4 4 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Lieferwege – -Lieferung –Post-Lieferung –FAX-Lieferung –FTP-Lieferung (aktiv / passiv) –WEB-Lieferung –Druck / Abholung

5 5 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Zustände einer Bestellung –IN –PRINTED –SCAN –SCANNED –DELIVERED –INVOICED –DENIED –TRASH –ERROR –UNDEFINED –FORWARDED

6 6 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Abarbeitung einer Bestellung I – -Bestellung aus Bestellsystem läuft beim Medea3-Mail-Server ein (SMTP) –eingetroffene Mail wird vom Parser via POP3 abgeholt, geprüft und in XML umgewandelt –fehlerfrei erkannt: Bestellung wird in DB eingestellt (Status IN), fehlerhafte Mail: Mail wird an Administrator/Postmaster weitergeleitet –Bearbeiter meldet sich an und überprüft neue Bestellungen im Status IN und druckt Deckblätter aus (über Netzwerkdrucker), Bestellung hat nun Zustand PRINTED –Bearbeiter holt Buch/Zeitschrift und scannt an Scan-Station, Deckblatt mit Barcode ist als erstes Blatt zu scannen, Bestellung geht in Zustand SCAN –Nach Scannen wird Auslieferung von der Scan-Station aus durchgeführt ( , FTP, WEB, Druck). Zustand nun DELIVERED –für die erledigten Bestellungen kann der Bearbeiter die Erstellung der Rechnungsdatensätze anstossen (gilt nur für nicht im voraus bezahlte Bestellungen)

7 7 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Abarbeitung einer Bestellung II –Variante 1: Buch/Zeitschrift nicht vorhanden: Bestellung wird an nächste Bibliothek weitergeleitet, Status FORWARDED –Variante 2: Bestellung nicht erfüllbar wegen falscher bibliographischer Angaben: Bestellung wird abgesagt, neuer Status DENIED –Variante 3: auch in der letzten der potentiellen Lieferbibliotheken kann die – ansonsten korrekte – Bestellung nicht erfüllt werden: wie bei Variante 2: Bestellung geht in den Zustand DENIED über und wird abgesagt

8 8 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 Client BCS2 Bookeye Capturing System 2 –unterstützt TWAIN/ISIS Scanner sowie Bookeye- Dokumentenscanner (Aufsichtscanner) –grundsätzliche Betriebsarten Einzelscan-Modus –zum Durchführen von Test-Scans Scan-Auftrags-Modus –mehrere Seiten bilden eine logische Einheit –Scanaufträge konnen als Ganzes gedruckt, als verschickt oder per FTP übertragen werden

9 9 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 Client BCS2 Bookeye Capturing System 2 –Neuer Scan-Auftragstyp für MEDEA3: Zugriff auf Medea 3 Server via HTTP kein lokaler Oracle-Client erforderlich Zustand der Medea 3 Bestellung wird in DB fortgeschrieben BCS2 übernimmt Medea 3 Auslieferung – , FAX –FTP aktiv / passiv, WEB-Auslieferung –Druck

10 10 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 Server ORACLE 8i Datenbankserver –zentraler Datenspeicher von Medea 3 Zugriff auf DB nur über Medea 3 Kernel zentrales Backup transaktionssicher Stored Procedures / Trigger

11 11 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 Server Medea 3 Kernel –Erzeugung von WEB-Sessions für die Nutzer –Authentifizierung beim Anmelden an Medea 3 –Bereitstellen von Oracle-Sessions für PHP-Scripts –komplette Abwicklung aller DB-Aktivitäten der Clients

12 12 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 Server Benutzerverwaltung –Grundkonzept: Benutzername / Passwort Institution (Bibliothek) –Anmeldung immer im Kontext Nutzer/Institution –Benutzergruppen haben bestimmte Rechte –Benutzer gehören immer zu einer oder mehreren Gruppen, so ergibt sich das aktive Rechteprofil eines Benutzers

13 13 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 Server Benutzerverwaltung –Beispiele für Zugriffsrechte: System-Administration Bearbeiten von Bestellungen Drucken von Bestellungen Absagen von Bestellungen Benutzer einfügen/ändern/löschen


Herunterladen ppt "1 MEDEA3 / IWC-RLO Medea3 System-Übersicht Haupt-Komponenten von Medea 3 –Medea 3 SERVER SUN/SOLARIS System ORACLE 8i Datenbank Server Medea 3 Kernel Apache."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen