Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

МБОУ СОШ №19 Exkursion durch Berlin. Подготовила: Булатова Наталья Николаевна Учитель иностранного языка.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "МБОУ СОШ №19 Exkursion durch Berlin. Подготовила: Булатова Наталья Николаевна Учитель иностранного языка."—  Präsentation transkript:

1 МБОУ СОШ №19 Exkursion durch Berlin. Подготовила: Булатова Наталья Николаевна Учитель иностранного языка

2 Willkommen in Berlin!

3 Guten Tag, liebe Freunde! Wir begrüßen Sie im Zentrum Berlins. Berlin ligt an beiden Ufern der Spree. Sie zält in ihren neun Stadtbezirken 1,2 Milionen Einwoner. Berlin selbst ist etwa um 1200 als Doppelstadt gegründet worden. Sie lag beiderseits einer breiten Furt: am linken Spreeufer auf einer Insel – Kölln, auf der rechten spreeseite – Berlin.Heute ist Berlin ein großes Wirtschafrtszentrum der BRD. Es ist auch ein Zentrum der Kultur, der Kunst und der Wissenschaft. In der Stadt gibt es viele Sehenswüurdigkeiten.

4 Berlin Deutschalnd

5 Jetzt befinden wir uns in der berühmten Straße „Unter den Linden“. Die 1390 Meter lange und 60 Meter breite. Strasße ist die Geschichte Berlins. Im 18. Jahrhundert hat sie der preußische König Friedrich der Große angelegt. Über sie fuhren vor vielen Jahren Kurfürsten zur Jagd in die Wälder, an ihr bauten die hier berühmt gewordenen Architekten: Schülter, Knobelsdorff, Schinkel, Schadow, Rauch. In dieser Straße können Sie die schönen Barockebauten aus dem 18. und dem 19. Jahrhundert bewundern. Jetzt sind es nicht mehr dieselben Linden, die da früher wuchsen. Viele Linden wurden durch die Nazis und den Krieg vernichtet, dann wurden neue Silberlinden gepflanzt.

6

7 Hier sehen Sie die Humboldt–Universität. Das Gebäude der Berliner Humbold-Uniwersitat zählt zu den ältesten und schönsten Bauwerken der Stadt. Es wurde als Rokokopalais errichtet, und erst im Jahre 1810 gründeten hier die Brüder von Humboldt die Berliner Universität. Sie ist heute im echten Sinne Volksuniversität und eine der bedeutendsten Hochschulen Deutschlands. Wir sehen neben dem Portal die Marmordenkmäler der Brüder Wilhelm und Alexander von Humboldt.Ihr ersten Rektor war der berühmte Philosoph Fichte. Hier unterrichten zu verschiedenen Zeiten Hegel, die Gebrüder Grimm, Heimholz, Koch, Born, Einstein, insgesamt 27 Nobelpreisträger.

8

9 Auf der linken Sraßenseite sehen Sie das Gebäude der Deutschen Staatsoper. Sie hat Architekt Knobelsdorff gebaut. Diese Oper ist gut bekannt. Hier ist für fast anderhalb Tausend Zuschauer Platz. Das Opergebäude wurde durch den zweiten Weltkrieg vollkommen zerstört. Es vergingen Jahre, und die Oper wurde wiedereröffnet. Sie sehen auf dem Gebäude eindrucksvolle Statuen der griechischen Dichter.

10

11 Noch ein paar hundert Meter, und Sie sind vor dem Brandenburger Tor. Es bildet den Abschluss der berühmtesten Straße Berlins, Unter den Linden. Das Brandenburger Tor ist eines der ältesten Wahrzeichen der Stadt Berlin und einer der schönsten Torbauten der Welt. Es ist 65,5m breit und 11m tief, hat fünf Durchfahrten, sechs dorische Säulenpaare und zwei Torhäuser. Auf dem Steingebälk ruht eine schwere römische Attika, die die Quadriga trägt. Die Quadriga stellt einen vierspännigen Siegeswagen mit der Friedensgötin dar. Es ist zum Symbol Einheit geworden.

12

13 Unsere Exkursion endet auf dem Alexander Platz. Der Alexanderplatz – die Berliner nennen ihn den Alex.So wurde er nach dem russischen Zaren Alexander 1 benannt, der die Stadt Anfang des 19 Jahrhunderts Besucht hatte. In den sechziger Jahren des 20 Jahrhunderts wurde der Platz neue gestaltet. Auf derm Alex erheben sich viele schöne Gebäude. Hier sehen Sie einen neue Wahrzeichen Berlins, der Frensehturm. Seine Gesamnthöhe beträgt 365m. In 203m Höhe liegt in der Turmkugel ein Aussichtsgeschoss, darüber das Tele-Cafe, dessen Plattform in einer Stunde eine ganze Umdrehung macht. Der Fernsehturm ist der zweitgrößte in Europa.

14

15 Und hier sehen Sie Rotes Rathaus. Es verdankt seinen Namen den roten Steinen seiner Fassade. Sein Turm ist 97m hoch, sein Wandfries zeigt Bild aus der Berliner Geschichte. Das Zifferblatt seines kunstvollen Uhrwerks hat einen Durchmesser von 4,6 Metern, die Uhrzeiger sind 2 beziehungsweise 1,3 Meter lang. Das Rote Rathaus galt viele Jahre als Wahrzeichen Berlins. Vor dem Rathaus befindet sich der Neptunbrunnen, eine schöne Skulpturenkomposition mit Wasserspielen.

16

17 Auf dem Platz gibt es auch das 39 Stockwerk hohe „Forum Hotel“, das früher Interhotel „Stadt Berlin“. Drüben ist die Weltzeituhr, die die Zeit in verschiedenen Großstädten der Welt zeigt. Das ist ein beliebter Treffpunkt.

18 Und jetzt fahren wir zur Museumsinsel, die zwischen zwei Spreearmen liegt. Hier befindet sich eine weltbekannte Museen, darunter Pergamonmuseum und die Nationalgalerie. Im Pergamonmuseum können Sie wertvolle Schätze der antiken Kunst sehen. Pergamon war eine altgriechische Stadt in Kleinasien der vor unserer Zeitrechnung existierte. Jetzt kann ein Berlinerbesucher hier den großen Pergamonaltar, die Kunst von Babylon oder ägyptische Mumien bestaunen. Der Pergamonaltar ist die internationale Sehenswürdigkeit Nummer eins.

19

20 Und hier sehen Sie der belebtesten Straße Berlins – Kurfürstendamm. Das war früher der Weg in ein Jagdschloss. Die Straße ist 3,5km lang und sieht prachtvoll aus. Hier sind die elegantesten Geschäfte, Restaurants, Theater, Kinos, Cafes. Der Ku’damm, wie er kurz genannt wird, ist eine berühmtesten Straße in Europa und in der Welt. Sie wird gekennzeichnet durch ein buntes Treiben und die Pracht der Häuser. Und hier unsere Exkursion ist zu ende.

21 Mannigfaltig ist die Kultur Berlins, Die Weltniveau hat. Durch die Wiedervereinigung ist sie zu einem Ganzen geworden, und hier findet jeder etwas nach seinen Interessen und seinem Geschmack. Besonders für junge Menschen ist Berlin ein starker Anziehungspunkt. Sie schätzen die ungezwungene Atmosphäre, die vielen Kneipen, Diskotheken und die kleinen Musikclubs, die hier fast rund um die Uhr geöffnet haben. Mit einem Wort, in Berlin gibt es viel zu sehen. Herzlich willkommen in der Hauptstadt das vereinigten Deutschland!


Herunterladen ppt "МБОУ СОШ №19 Exkursion durch Berlin. Подготовила: Булатова Наталья Николаевна Учитель иностранного языка."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen