Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Laufbahnzentrum Stadt Zürich / Zusatzmaterialien Übergang 2 Willst du getrost durchs Leben gehn, blick über dich! Willst du nicht fremd im Leben stehn,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Laufbahnzentrum Stadt Zürich / Zusatzmaterialien Übergang 2 Willst du getrost durchs Leben gehn, blick über dich! Willst du nicht fremd im Leben stehn,"—  Präsentation transkript:

1 © Laufbahnzentrum Stadt Zürich / Zusatzmaterialien Übergang 2 Willst du getrost durchs Leben gehn, blick über dich! Willst du nicht fremd im Leben stehn, blick um dich! Willst du dich selbst in deinem Werte sehn, blick in dich! Johann Kaspar Lavater, ( ), Schweizer evangelischer Theologe, Physiognomiker, Religionsphilosoph und Schriftsteller Eine Freude, die von außen kommt, wird uns auch wieder verlassen. Jene Werte aber, die im Innern wurzeln, sind zuverlässig und dauernd. Lucius Seneca, (ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.) römischer Politiker, Philosoph und Schriftsteller Meist belehrt erst der Verlust über den Wert der Dinge. Arthur Schopenhauer, , dt. Philosoph Standortbestimmung: Werte

2 © Laufbahnzentrum Stadt Zürich / Zusatzmaterialien Übergang 2 Welche Werte kommen Ihnen spontan in den Sinn? Wie entstehen eigentlich Werte? Wie sind Ihre persönlichen Werte entstanden? Welche Einflüsse wirken auf die Entstehung von Werten? Laufbahnplanung - Werte

3 © Laufbahnzentrum Stadt Zürich / Zusatzmaterialien Übergang 2 … persönliche Werte bilden und verändern sich… Raum und Ort Wo wächst jemand auf? Wirtschaft Wie sind die wirtschaft- lichen Bedingungen? Politisches System Wie wirkt das politische System? Freundeskreis In welchem Kreis von Freunden/Bekannten bewegt man sich? Familie Wie prägt die eigene Familie? Kultur und Gesellschaft Welche Sitten und Normen gelten? Umwelt Wie erfährt man seine Umwelt? Zeit und Epoche In welcher Zeit wächst jemand auf? Kultur und Gesellschaft Welche Sitten und Normen gelten? Familie Wie prägt die eigene Familie? Umwelt Wie erfährt man seine Umwelt? Laufbahnplanung - Werte


Herunterladen ppt "© Laufbahnzentrum Stadt Zürich / Zusatzmaterialien Übergang 2 Willst du getrost durchs Leben gehn, blick über dich! Willst du nicht fremd im Leben stehn,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen