Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 1. Inhalt der Präsentation 1. Allgemeine Übersicht über die Wirtschaftsentwicklung der Tschechischen Republik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 1. Inhalt der Präsentation 1. Allgemeine Übersicht über die Wirtschaftsentwicklung der Tschechischen Republik."—  Präsentation transkript:

1 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 1

2 Inhalt der Präsentation 1. Allgemeine Übersicht über die Wirtschaftsentwicklung der Tschechischen Republik 2.Marktübersicht und Marktanteil Fertighäuser in Tschechien 3.Fertighausverband in der Tschechischen Republik 4.Tätigkeitsübersicht des Tschechischen FH-Verbandes 5.Dokument der Nationalqualität - DNK 6.Terminkalender 2014 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 2

3 Jahr: 2012 201020112012 allgemeine Wirtschaftslage der Tschechischen Republik BIP Wachstum in %2,51,8-1,2 Arbeitslosenrate in %7,36,77,0 Inflation in %1,51,93,3 Bau allgemeinBaubewilligungen Ein + Zweifam.H.16 29316 70614 117 Baubewilligungen Wohnungen22 86522 95019 889 Fertigbau Geschäftslage (gut, befriedig., schlecht) gut befriedigend Anteil Fertigbau in %6,98,610,0 Gebaute Ein-und Zweifam.H. (Stück)1 3321 4651 699 Exportquote??? Umsatzentwicklung (in Mill)??? Objektbau in Fertigbauw.Gebaute Objetke Inland1354 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 3

4 Marktübersicht und Marktanteil Fertighäuser in Tschechien - Gesamte zwischenjährliche Senkung des Bauwesens in CZ zwischen 2012/2011 – 6,5 % - Anzahl kollaudierter Familienhäusern in 2012: 17 100 Stk - Anzahl Baubewilligungen betref. Familienhäuser in 2012 : 14 100 Stk - Anzahl kollaudierten Fertighäuser in 2012 : 1 700 Stk - Marktanteil Fertighäuser in CZ in 2012: 10 % Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 4

5 5

6 www. admd.cz Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 6

7 Asociace dodavatelů montovaných domů (ADMD) - ADMD = Assoziation der Lieferanten der montierten Häuser (d.h. FH-Hersteller) und Partner - z.Z. hat FH-Verband in Tschechien: 15 Mitglieder und 23 Partner - Hauptziele ADMD * Propagierung FH als Bautechnologie * Kultivierung des Unternehmermilieus * Schwerpunkt auf die Qualitätsicherung der Fertighäuser und Kundenzufriedenheit Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 7

8 Mitglieder ADMD – Teil I. Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 8

9 Mittglieder ADMD – Teil II. Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 9

10 Partner ADMD – Teil I. Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 10

11 Partner ADMD – Teil II. Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 11

12 Tätigkeitsübersicht des Tschechischen FH-Verbandes Organisation und Führung Akquisition Marketing und PR Zusammenarbeit mit anderen Verbänden etc. Zusammenarbeit mit Banken Zusammenarbeit mit Partnern im Ausland Verbindung auf die politische Repräsentation Legislative, Normentwicklung, technische Kommissionen Zusammenarbeit mit Schulen, Wissenschaft, Entwicklung Zusammenarbeit mit EFV Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 12

13 Dokument der Nationalqualität - DNK Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 13 Das Dokument der Nationalqualität ist ein unikates Zertifikat, das die hohe Qualität von Bauten der ADMD-Mitglieder deklariert. Das Dokument der Nationalqualität ist eine Garantie der unabhängigen Bewertung der Qualität von Materialien,Technologien und Montage für Fertighäuser.

14 Terminkalender 2014 Hauptbaumessen in Tschechien in 2014 - Fertighaus 2014 (6.-9. Februar 2014 in Prag) - Baumesse in Brünn (23. – 26. April 2014 in Brünn) - FOR ARCH und FOR WOOD (September 2014 in Prag) Hauptversammlung EFV 2014 23. – 24. September 2014 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 14

15 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 15 Danke für Ihre Aufmerksamkeit Ing. Vratislav Blaha, CSc. Geschäftsführer des Tschechischen FH-Verbandes ADMD Bauerova 491/10 603 00 Brno Tel. 602 702 743 E-mail: blaha@admd.cz www.admd.cz

16 Kriterien für den Vergleich des Fertighauses und Ziegelhauses Wichtigkeit Kundenhinblick (in %) Reihenfolge der Wichtigkeit Kundenhinblick 1 Gesamte Bauqualität (Garantie) 21,11. 2 Wärme-Dämmung Eigenschaften 18,63. 3 Wärme-Akkumulation Eigenschaften 11,14. 4 Zeitaufwand der Produktion und Montage 5,57. 5 Transportaufwand 3,310. 6 Reparaturaufwand nach der Wassereindringung 3,99. 7 Enviromentsicht, Ökologie 5,96. 8 Feuerwiderstand 6,75. 9 Aufwand bei der Baubeseitigung 4,08. 10 Baupreis 19,82. Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 16

17 Faktor Durchschnittlicher Verhälntnismäßiger Faktorwert beim Fertighaus Durchschnittlicher Verhälntnismäßiger Faktorwert beim Ziegelhaus 1 Gesamte Bauqualität (Garantie) 2,01,0 2 Wärme-Dämmung Eigenschaften 2,41,0 3 Wärme-Akkumulation Eigenschaften 1,02,2 4 Zeitaufwand der Produktion und Montage 2,31,0 5 Transportaufwand 1,81,0 6 Reparaturaufwand nach der Wassereindringung 1,71,0 7 Enviromentsicht, Ökologie 2,21,0 8 Feuerwiderstand 1,01,8 9 Aufwand bei der Baubeseitigung 2,01,0 10 Baupreis 1,21,3 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 17

18 Totalvergleich von beiden Technologien Fertighaus (in %) Ziegelhaus (in %) 1 Gesamte Bauqualität (Garantie) 66,733,3 2 Wärme-Dämmung Eigenschaften 70,629,4 3 Wärme-Akkumulation Eigenschaften 31,368,8 4 Zeitaufwand der Produktion und Montage 70,030,0 5 Transportaufwand 64,735,3 6 Reparaturaufwand nach der Wassereindringung 62,537,5 7 Enviromentsicht, Ökologie 68,431,6 8 Feuerwiderstand 35,364,7 9 Aufwand bei der Baubeseitigung 66,733,3 10 Baupreis 48,151,9 Durchschnitt 57,742,4 Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 18


Herunterladen ppt "Ing. Vratislav Blaha, CSc., ADMD 25.9.2013 1. Inhalt der Präsentation 1. Allgemeine Übersicht über die Wirtschaftsentwicklung der Tschechischen Republik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen