Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Umfrage zur 11. Berufsstarterbörse BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str. 3-7 38640 Goslar Telefon: 05321 37100 Fax: 05321 371099

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Umfrage zur 11. Berufsstarterbörse BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str. 3-7 38640 Goslar Telefon: 05321 37100 Fax: 05321 371099"—  Präsentation transkript:

1 Umfrage zur 11. Berufsstarterbörse BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str Goslar Telefon: Fax: durchgeführt von der BBS 1 -Am Stadtgarten- Klasse F209A

2 Gliederung Berufsstarterbörse 2009 Teilnehmer an der Umfrage Besucher von verschiedenen Schulformen Berufsvorstellung Vorbereitung Berufsfindungsbogen Erwartungen Hilft dir die Berufsstarterbörse? Eindruck der Berufsstarterbörse Weiterempfehlung Verbesserungsvorschläge Projektphasen Bilder

3 Berufsstarterbörse 2009 Die Berufsstarterbörse 2009 lieferte vom 27. bis zahlreiche Informationen zu dem Thema Beruf und Ausbildung. Es wurden weit über 100 Ausbildungsberufe, in Handwerk, Handel, Industrie, Bankgewerbe, Gastronomie und Gesundheitswesen vorgestellt. Während der Berufsstarterbörse wurde eine Umfrage der Klasse F209A – Klassenlehrer Herrn Quehl, von der BBS 1 - Am Stadtgarten- in Goslar, durchgeführt. Im folgenden ist die Erhebung seit 2005 im Detail aufgeführt.

4 Teilnahme an der Umfrage Wie viele Personen haben seit 2005 bis 2009 an der Umfrage teilgenommen? 2008 wurden 200 Personen befragt. Davon waren 88 weiblich und 112 männlich wurden 140 Personen befragt. Davon waren 77 weiblich und 63 männlich wurden 187 Personen befragt. Davon waren 90 weiblich und 97 männlich wurden 208 Personen befragt. Davon waren 89 weiblich und 119 männlich. Angaben in Anzahl der Befragten 2009 wurden 249 Personen befragt. Davon waren 116 weiblich und 133 männlich.

5 Die Schülerinnen und Schüler kamen von folgenden Schulformen: Angaben in Anzahl der Befragten

6 Berufsvorstellung Von den Befragten, würden gerne den Berufswunsch/ Alternativberuf in folgenden Bereichen ausüben: ° Kaufmännischer Bereich ° Handwerk ° Sozial ………………………… ° sonstige Dienstleistungen …

7 Wurde der Berufsfindungsbogen im Unterricht vorbereitet? JA: NEIN: Angaben in Anzahl der Befragten

8 Wie groß waren die Erwartungen 2009, in den einzelnen Sparten, der Berufsstarterbörse? Angaben in Anzahl der Befragten Mehr Information Keine Erwartungen Ausbildungs- platz finden Mehr Beratung zum Beruf Sonstige Erwartungen

9 Hat die Berufsstarterbörse Dir in den Jahren geholfen, Deinen Berufswunsch zu finden? JaNein Ja Angaben in Anzahl der Befragten 2009 Nein Ja

10 Eindruck der Berufsstarterbörse Vergleich von 2005 bis 2009, in Schulnoten zusammengefasst Angaben in Anzahl der Befragten

11 Wurde die Berufsstarterbörse in den Jahren weiter empfohlen? Angaben in Anzahl der Befragten

12 Verbesserungsvorschläge für die Berufsstarterbörse V o n d e n B e f r a g t e n P e r s o n e n w ü n s c h e n s i c h : Angaben in Anzahl der Befragten

13 Die Projektphasen 1.Initialisierung -> Diskussion, ob BSB erfolgreich für Aussteller und Region 2.Planung -> Sinnvollen Fragebogen entwickeln, Vergleich 05 bis 08 einbeziehen, Terminplan 3.Realisierung -> Fragebogen in Teams entworfen und im EDV Raum gestaltet, Umfrage vom 27. bis 29. Oktober 4.Controlling -> Probedurchgang Umfrage in Klasse, Auswertung Umfrageergebnisse 5.Kommunikation -> Homepage BBS 1, Erwähnung in Presse, Infotafel in BBS 1

14 Bilder von der Berufsstarterbörse 2009

15 Samira Nicolai, Linda Rönneke, Lennard Ulrich, Christina Borsutzky Am Stand, BBS 1 – Am Stadtgarten - Samira Nicolai, Linda Rönneke bei der Umfrage Bilder von der Berufsstarterbörse 2009

16 Die Klasse bei der Auswertung des Umfragebogens Jannik Dicke, Marcus Kynast, Dominik Rudolf, Jacqueline Beye, Lena Kleinert, Christina Becker Am Stand, BBS 1 – Am Stadtgarten- Bilder von der Berufsstarterbörse 2009

17 Sabrina Funk, Melissa Bein, Frank Ulrich Quehl (Klassenlehrer), Kim Otten, Christina Borsutzky, Kerstin Rurainski, Christina Vorlop, Lennard Ulrich Am Stand, BBS 1 – Am Stadtgarten - Bilder von der Berufsstarterbörse 2009

18 Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit! Präsentation Gestaltung Angi Skaro & Linda Rönneke & Till Knietsch Johannes Aisenbrie Jacqueline Baye Christina Becker Melissa Bein Larissa Bohnsack Jannik Dicke Ramona Eichhorn Sabrina Funk Haralambos Gantelas Jennifer Hartung Lena Kleinert Till Knietsch Dominik Krpoun Marcus Kynast Fabian Meyer Dung Nguyen Samira Nicolai Linda Rönneke Dominik Rudolf Cigdem Satir Sarah Schubert Angi Skaro Philipp Stöpler Nina Sturde Leitung Frank Ulrich Quehl ( Klassenlehrer ) Mitwirkende


Herunterladen ppt "Umfrage zur 11. Berufsstarterbörse BBS 1 -Am Stadtgarten - Heinrich-Pieper-Str. 3-7 38640 Goslar Telefon: 05321 37100 Fax: 05321 371099"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen