Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) Österreichs Internationalisierungs-Agentur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) Österreichs Internationalisierungs-Agentur."—  Präsentation transkript:

1 1 AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) Österreichs Internationalisierungs-Agentur

2 2 Mit NPI ins IFI-finanzierte Projektgeschäft starten Dr. Reinhold Lopatka AWO - Netzwerk Projekte International (NPI) OÖ Exporttag,

3 3 Die wichtigsten Internationalen Finanzinstitutionen (IFI) International finanzierte Projekte: Ein Markt von mehr als 100 Mrd. pro Jahr

4 4 Netzwerk Projekte International (NPI) Aufgabenstellung Drittfinanzierte Projekte Internationaler Finanzinstitutionen (IFI) und der Europäischen Union bestmöglich für die österreichische Wirtschaft aufzubereiten Die österreichische Wirtschaft verstärkt mit den Möglichkeiten von IFI-finanzierten Projekten vertraut zu machen Die Suche nach geeigneten Projekten, die rechtzeitige Bekanntmachung dieser und die gezielte Information über Ausschreibungen voranzutreiben

5 5 Netzwerk Projekte International (NPI) Schwerpunkte Regionen Schwarzmeer, Zentralasien, Nordafrika, Südafrika, Lateinamerika Sektoren Erneuerbare Energie, Umwelt, Gesundheit, Infrastruktur

6 6 Netzwerk Projekte International (NPI) Experten von multilateralen Entwicklungsbanken nach Österreich Informationsveranstaltungen im Inland (1.500 Teilnehmer pro Jahr) Marktsondierungsreisen zu IFI-Headquarters Individuelle Beratungsgespräche (mehr als 500 pro Jahr) Studien zur Analyse von Marktpotenzialen Aufbereitung von Informationsmaterial Unterstützung bei der Projektsuche und Konsortialbildung portal.wko.at/suche_ geschaeftschancen Abonnement -Service go-international Förderungen

7 7 Grafik: corporAID Magazin Nr. 36 Marktpotentiale in Afrika

8 8 Netzwerk Projekte International (NPI) Partner Mehr als 115 AußenwirtschaftsCenter und eigene Liaison Officer Bundesministerium für Finanzen (mit seinen Vertretern bei den multilateralen Entwicklungsbanken) Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (insbesondere im Rahmen der Internationalisierungsoffensive) Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (Koordination der Entwicklungszusammenarbeit) Austrian Development Agency (ADA) (Wirtschaftspartnerschaften) Oesterreichische Entwicklungbank und Oesterreichische Kontrollbank (Finanzierungs- und Absicherungsfragen) Institut zur Cooperation bei Entwicklungsprojekten (ICEP) (Seminare, Schulungen, Magazin CorporAID)

9 9 NPI AC*- Netzwerk IFI- Vertreter Unternehmen Liaison Officer Washington D.C. (Weltbank, IDB) Manila (ADB) Algier (AfDB) Weltbank IDB ADB AfDB EBRD u.a. Bishkek, Kirgistan (AC Almaty) Accra, Ghana (AC Lagos) Zentralamerika (AC Mexiko) Ostafrika geplant (AC Johannesburg) * AußenwirtschaftsCenter

10 10 AC Washington D.C. EU-Büro Brüssel NPI Wien AC Algier AC Manila

11 11 Über 100 AußenwirtschaftsCenter - Unterstützung vor Ort Verfolgung potenzieller Geschäftschancen Identifikation lokaler Partner Kontakte zu Implementing Agencies und IFI-Länderbüros Besorgung von Ausschreibungsunterlagen Einreichung von Geboten und Vertretung bei der Angebotseröffnung Intervention bei Konflikten mit Implementing Agencies

12 12 go-international Förderungen Weiterbildung Schaffung von Know-How zum internationalen drittfinanzierten Projektgeschäft durch Kofinanzierung von Kosten unternehmensexterner Weiterbildungsmaßnahmen 1.5.6Know-How-Transfer Kostenbeitrag zur Schulung von lokalem Personal im Zielland im Rahmen der Ausführung von internationalen drittfinanzierten Projekten 1.5.7Beratung Kofinanzierung von Beratungskosten zur Erstellung von Ausschreibungsunterlagen

13 Weiterbildung Seminare/Kurse Einschlägiges Know-How für drittfinanziertes internationales Projektgeschäft Beispiele: UN Procurement Seminar, CV-Writing für Konsulenten, Erstellung von Bids/Propsals 75 % Kofinanzierung (Kurskosten, keine Reisekosten!) Europa: maximal 800 EUR/Teilnehmer Fernmärkte: maximal EUR/Teilnehmer Studiengänge Mindestens 3 Semester, akademischer Grad Beispiel: MSc (European Project and Public Management) EU- Finanzierungs- und FörderspezialistIn KonsulentIn fu ̈ r EU Projekte SpezialistIn fu ̈ r Projektentwicklung, Netzwerke und Lobbying SpezialistIn fu ̈ r EU Projekt Evaluierung und Controlling AdministratorIn oder KoordinatorIn von EU Projekten 30 % Kofinanzierung (nur Lehrgangskosten) Weltweit: maximal EUR/Teilnehmer Insgesamt maximal EUR pro Unternehmen

14 Know-How-Transfer Österr. (Mutter-)Unternehmen, das ein drittfinanziertes internationales Projekt ausführt, schult lokales Personal ein z.B. Bedienung, Wartung und Instandhaltung von Anlagen Europa: Pauschal 800 EUR/Person/Monat Fernmärkte: Pauschal EUR/Person/Monat Maximal 6 Monate Maximal 3 Personen pro Projekt Insgesamt maximal EUR pro Unternehmen

15 Beratung Drittfinanzierte Projekte (IFI i.w.S., EU-Drittstaatenprogramme, EU-Strukturfonds BUL/RUM) Beratungskosten (Technische, Finanzierungs-, Rechtsberatung) Im Zielmarkt, am Sitz des IFI oder in Ö Unmittelbarer Bezug zur Projekteinreichung, d.h. Erstellung von Bids, Proposals, EOI etc. Kofinanzierung 50 % (Beratungshonorare) Maximal EUR pro Antrag Maximal 2 Anträge/Unternehmen/Jahr

16 Crossborder Cooperation in Services Markteintrittsförderung analog Exportscheck und Wissensbasierte Dienstleistungs-Unternehmen Kofinanzierung 50 % (Markteintrittskosten) Europa: maximal EUR (2 Länder) Fernmärkte: maximal EUR (2 Länder) Zweite Förderung im selben Land neben einer anderen Markteintrittsförderung bzw. go-international Förderung ( ) für diesen Markt nicht möglich

17 17 Netzwerk Projekte International - NPI Dr. Reinhold Lopatka Mag. Romana Mandl-Stöger Mag. Katharina Sax, LL.M. DI Igor Starcevic Mag. Michael Zimmermann AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) Wirtschaftskammer Österreich Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien T +43 (0) – 3921 F +43 (0) E W


Herunterladen ppt "1 AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) Österreichs Internationalisierungs-Agentur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen