Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anzeige im Deutschen Ingenieurblatt 4/2011. Vorspannstränge Visuelle Kontrollen am Bildschirm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anzeige im Deutschen Ingenieurblatt 4/2011. Vorspannstränge Visuelle Kontrollen am Bildschirm."—  Präsentation transkript:

1 Anzeige im Deutschen Ingenieurblatt 4/2011

2 Vorspannstränge Visuelle Kontrollen am Bildschirm

3 Lastfall Vorspannung: Gleichgewichtszustand Umlenkkräfte

4 Hauptspannungen an der Unterseite infolge Vorspannung (grün: Druck, rot: Zug) Entkoppelung der Lager beim Vorspannen

5 Hauptmenü mit aufgeklapptemem Einwirkungsmenü Kennbuchstaben in [ ] zur Steuerung der Kombinationsbildungen für die Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit

6 Nachweise nach DIN-FB 102, rot(a...t):unzulaess., gruen: <3% FB-Kap. Kombi Zeitpkt Zust Erg J P Spannstelle: t0 sig_P<0.80fpk|0.90fp0,1 A J P.nach.Spannen: t0 sig_P<0.75fpk|0.85fp0,1 A ,2 J Drucksp.Beton: t0 |sig_c| < 0.6fc(t) I B ,3 Z Drucksp.Beton: t1 |sig_c| < 0.6fck II C ,5 Z Zugsp. Bewehrung: t1 sig_y < 0,8fyk II D ,6 X Zugsp.Spanngl.: t1 sig_p < 0,65fpk II E ,6 Y sig_c Kategorie B: t1 < 0 spanngliednah I F ,7 Z Rissbreitenbem. B t1 Rissbreite 0,2mm II G ,3 Z Drucksp.Beton: t2 |sig_c| < 0.6fck II H ,5 Z Zugsp. Bewehrung: t2 sig_y < 0,8fyk II I ,6 X Zugsp.Spanngl.: t2 sig_p < 0,65fpk II J ,6 Y sig_c Kategorie B: t2 < 0 spanngliednah I K ,7 Z Rissbreitenbem. B: t2 Rissbreite 0,2mm II L Z Min-Bew. Gl t2 falls Zugsp. vor I M DIN 1045 x Bemes.Hoechstbew. t0 As<0.04 Ac II P DIN 1045 x Bemes.Hoechstbew. t1 As<0.04 Ac II Q DIN 1045 y Bemes.Hoechstbew. t1 As<0.04 Ac aussgew. II R DIN 1045 x Bemes.Hoechstbew t2 As<0.04 Ac II S DIN 1045 y Bemes.Hoechstbew t2 As<0.04 Ac aussgew. II T DIN 1045 z Bemes.Hoechstbew t2 As<0.04 AC II U Nachweise auf einen Blick

7 Kontrollbilder zur Generierung von Einzelquerschnitten

8 Sonderquerschnitt Q#3 Zeitpkt. 2 Kombination Z Zeile max-my Stadium II N = My = Mz = Betoneckpunkte Zeitpunkt 2 max-my Stadium II Nr. ye ze epsK+S eps sig[kN/m2] Bewehrung Zeitpunkt 2 max-my Stadium II Nr. ya za eps As[cm2] sig[kN/m2] Mindestbew. DIN-FB Mindestbew. DIN-FB Untere Bewehrung (34.33/m) Obere Bewehrung (34.33/m) Spanngliedstränge Zeitpunkt 2 max-my Stadium II Nr. ya za eps0 Relax eps_ges sig[kN/m2] im Verbund im Verbund im Verbund im Verbund Ergebnisse im Detail

9 Q#3 Querkraftbemessung Zeitpunkt 2 Kombi x Zeile min-qy Spannglied Nr. 1 Fp Fp alpha 0.00° beta 89.90° Vp -0.0 Spannglied Nr. 2 Fp Fp alpha 0.00° beta 89.90° Vp -0.0 Spannglied Nr. 3 Fp Fp alpha 0.00° beta 89.90° Vp -0.0 Spannglied Nr. 4 Fp Fp alpha 0.00° beta 89.90° Vp -0.0 Querkraft max|V| aus LF-Kombination [kN] Querkraft aus Spanngliedneigungen als Differenz zu Fp0 0.00[kN] Querkraft gesamt auf Querschnitt hm 1.14 bm [kN] VRd1 (FB aufnehmbar ohne Buegel) [kN] -> Buegel nicht erf. Q#3: Aktueller Bemessungslauf Z Zeitpkt 2 Zeile max-my Stadium II Rissbreitenbegrenzung wk = 0.20mm grenzD = 25mm Grenzzustand Gebrauchstauglichkeit Rissbewehrung unten: 62.8qcm = 34.3qcm/m auf 1.83m Breite Rissbewehrung oben : 62.8qcm = 34.3qcm/m auf 1.83m Breite Nachweise im Detail

10 Grundriss Platte 5*20*0.4 m3 mit Aufbeton und 2 Lamellensträngen Bauwerkshistorie

11

12 Aufgeklapptes Materialmenü für Beton Kennzeichnung der Material-Lebensdauern

13 Aus vorgegebenen Trassen und Querprofilen generiertes 3D-Brückenmodell


Herunterladen ppt "Anzeige im Deutschen Ingenieurblatt 4/2011. Vorspannstränge Visuelle Kontrollen am Bildschirm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen