Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden Ambulante und stationäre Coloskopievorbereitung Conference 10./11. September Montreux Referentin:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden Ambulante und stationäre Coloskopievorbereitung Conference 10./11. September Montreux Referentin:"—  Präsentation transkript:

1 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden Ambulante und stationäre Coloskopievorbereitung Conference 10./11. September Montreux Referentin: Monica Landstedt

2 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 2 Begrüssung Monica Landstedt Pflegefachfrau im Zentral-Untersuchungszimmer, Kantonsspital Baden (KSB) seit 12 Jahren seit 7 Jahren mit Schwerpunkt Endoskopie

3 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 3 Ambulante und stationäre Coloskopievorbereitung Problemstellung Normale Darmverhältnisse Bei Niereninsuffizienz Bei Herzinsuffizienz Bei Anus Praeter How we do it ?!

4 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 4 Ziel der Darmreinigung Sauberer Darm geringstmögliche Belastung des Patienten geringstmögliches Risiko gute Untersuchungsqualität Spezialfälle (NI, HI, AP)

5 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 5 Lavage (Definition) Spülung von Körperhöhlen oder Hohlorgane zu diagnostischen oder therapeutischen Zwecken (Brockhaus Enzyklopädie)

6 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 6 Verwendete Medikamente im KSB Klean-Prep ® (Fordtran-Lösung) 1 Pulverbeutel zur Zubereitung von 1 Liter Lösung enthält: Polyethylenglykol, Natriumsulfat, Natriumbikarbonat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Aspartam, Vanillearoma Colophos ® (Vannerlösung) Natri Dihydrogenophosphas Dinatri Hydrogenophosphas Dihydrat Alles auf ärztliche Verordnung Einläufe unbefriedigend

7 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 7 Ernährungsumstellung vor der Coloskopie 3. Tag vor Untersuchung: Faserarme Kost, d.h.: Keine Salate, Kernobst (Trauben), Hülsenfrüchte, Müesli, etc. einnehmen Wünschenswert aber oft nicht realistisch!!!

8 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 8 Ernährungsumstellung vor der Coloskopie Am Tag vor der Untersuchung: Nur flüssige Kost wie Yoghurt, Bouillon, Beutelsuppen, den ganzen Tag viel Wasser oder Tee trinken Lavage nach Schema und Verordnung

9 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 9 Ernährungsumstellung vor der Coloskopie Am Tag der Untersuchung: Tee und Zwieback erlaubt

10 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 10 Lavage mit Colophos ® (Vortag) 17:00 Uhr Vortag 1 Tbl. Motilium 30 min. später 1 Fl. Colophos ® (innerhalb min. trinken) danach während 4 Std. 1-2 Liter Flüssigkeit trinken (jede klare Flüssigkeit) Nachtessen: Nur noch Flüssigkeit erlaubt Bei bekannter erheblicher Obstipation, um 14:00 Uhr ½ Fl. X-Prep. Verabreichen !! Kontraindikation Colophos ® (schwere Herz- und Niereninsuffizienz)

11 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 11 Lavage mit Colophos ® (Untersuchungstag) Um 06:00 Uhr, 2 Tbl. Motilium ® einnehmen 30 min. später 1 Fl. Colophos ® in einem Zug trinken ½ bis 1 Liter Flüssigkeit trinken Bei Hunger ist wenig Zwieback erlaubt

12 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 12 Lavage mit Klean-Prep ® (Vortag) 17:00 Uhr Vortag 2-3 Liter Klean-Prep ® (1 Beutel pro Liter Leitungswasser) Innerhalb von ca. 2 Std. trinken Nachtessen: Nur noch Flüssigkeit erlaubt Bei Patienten mit erheblicher Obstipation, 14:00 Uhr ½ Flasche X-Prep.

13 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 13 Lavage mit Klean-Prep ® (Untersuchungstag) Um 06:00 Uhr 1 Liter Klean-Prep ® trinken (falls noch nicht sauber) Bei Hunger ist wenig Zwieback erlaubt

14 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 14 Mögliche Fragen von Abteilung oder Patient Was machen … … wenn der Patient Diabetiker ist … wenn der Patient nicht trinken kann … wenn Stuhl nicht die Farbe von Kamillentee hat … wenn der Patient eine gastrointestinale Obstruktion hat Wie kann man den Geschmack verändern

15 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 15 Stuhlreste im Colon Schmerzhaftere Untersuchung Die Schleimhaut ist nur eingeschränkt beurteilbar Therapien in gleicher Sitzung nicht mögliche (z.Bsp. Polypektomie)

16 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 16 Vorbereitung bei Niereninsuffizienz Kontraindiziert sind: Practo Klyss Colophos ® Magnesium San Pellegrino Klyx Magnum Empfohlen sind: Mikroklist (statt Practo Klyss) Klean-Prep ® (statt Colophos ® ) Importal, Feigensirup

17 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 17 Vorbereitung bei Herzinsuffizienz Kontraindiziert sind: Practo Klyss Colophos ® Magnesium San Pellegrino Klyx Magnum Empfohlen sind: Mikroklist (statt Practo Klyss) Klean-Prep ® (statt Colophos ® ) Importal, FeigensirupColophos ®

18 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 18 Abführen bei Anus Präter Ileostomie Tranversostomie Sigmoidostomie endständig plus Spülung von abführendem Schenkel

19 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 19 Kosten-Nutzen einer sauberen Lavage Belastende Sedation (2 mal) Nochmals abführen Aufbereitung des Endoskops Zeitaufwand von Personal- und Raumressourcen Patient 2x verrechnen Erhöhte Kosten von Krankenkassen Motivation des Personals und Patient auf der Abteilung Gleich wie OPS abführen Mechanische Abführung

20 2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden 20 Schlussfolgerung Eine Indikation zur Koloskopie beinhaltet auch eine Indikation zur korrekten Darmvorbereitung Ausnahmen Evtl. Akute Blutung evtl. bei Ileus und Verdacht auf Sigmastenose Evtl. bei Verdacht auf Colitis


Herunterladen ppt "2. nat. Kongress SVEP, Montreux, Monica Landstedt, KSB Baden Ambulante und stationäre Coloskopievorbereitung Conference 10./11. September Montreux Referentin:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen