Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zukunft macht Schule Der Weg zum Ziel: Nachhaltigkeitsaudit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zukunft macht Schule Der Weg zum Ziel: Nachhaltigkeitsaudit."—  Präsentation transkript:

1

2 Zukunft macht Schule Der Weg zum Ziel: Nachhaltigkeitsaudit

3 Was ist das ????

4 1. Die Begriffe

5 Audit kommt von audire. Auditieren heißt: Zuhören und auf das Gesagte reagieren.

6 Plan Do Chec k Act

7 Und das immer wieder... Das ist der Auditkreislauf.

8 Nachhaltigkeit bedeutet, heute nicht auf Kosten künftiger Generationen zu leben.

9 Ressourcen sparen Weniger Stromverbrauch Weniger Heizenergie Weniger Abfall Weniger Wasser Weniger Fläche Weniger Emissionen und Verkehr Dazu später noch mehr...

10 Soziale Verantwortung Mitbestimmung Mitgestaltung Teamgeist Fairness Gleichberechtigung... in der Einen Welt.

11 Wirtschaftlichkeit Kosten-Nutzen-Analyse Finanzielle Entscheidungskompetenz Einsparungen Budgetmitsprache

12 Nachhaltigkeitsaudit an Schulen Berücksichtigung der drei Säulen (Umwelt, Soziales, Ökonomie) im Schulalltag nach dem Plan-Do-Check-Act-Prinzip. mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung Aber wie ????

13 Fünf Schritte auf den Weg zum Nachhaltigkeitsaudit

14 1.Schritt:

15 Die Bestandsaufnahme

16 Nachhaltigkeit im Unterricht

17 Versuche im Unterricht

18 Aktionen, Arbeitsgemeinschaften

19 Energieverbrauch

20 Energieverluste

21 Stand der Technik

22 Solarnutzung

23 Abfallvermeidung

24 Abfalltrennung

25 Wasserverbrauch

26 Regenwasser

27 Außengelände

28 Mobilität

29 Bewegung

30 Mobiliar

31 Ernährung

32 Kommunik./ Mitgestalt.

33 Eine Welt

34 Partnerschaften

35 Patenschaften

36 Ein wichtiges Erfolgserlebnis: Sie machen mehr als Sie dachten. Vieles läuft bereits reibungslos.

37 Die andere Erkenntnis: An der Schule wissen längst nicht alle, was und wie viel bereits läuft. Die Aussage Reden ist Silber, Schweigen ist Gold stimmt nicht immer. Fazit: Information verbessert Akzeptanz und Beteiligung.

38 2. Schritt:

39 Plan

40 Energiesparen

41 Wassersparen

42 Jährlich:

43 Fairer Handel

44 Gäste

45 Wer macht...

46 Ziele brauchen: Verbindliche Termine Verantwortliche Personen/Ansprechpartner Meßbare und damit überprüfbare Eckpunkte

47 Für Ziele gilt: Weniger ist mehr. Auf bestehenden Aktivitäten aufbauen. Nur erfolgreich umgesetzte Ziele bieten ein Erfolgserlebnis.

48 3. und 4. Schritt:

49 Plan Do Chec k

50 Erfolge prüfen

51 Integration Curriculum

52 Klassenrat

53 Bachpatenschaft

54 Regenerative Energie

55 5. Schritt:

56 Plan Do Chec k Act

57 Audit heißt:

58 Der Weg als Ziel


Herunterladen ppt "Zukunft macht Schule Der Weg zum Ziel: Nachhaltigkeitsaudit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen