Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Kreditkarte für beherzte Kiwaner! Kiwanis MasterCard Gold Ausgabe 2006 KF Chris Jacobi, District Chair Kiwanis CCard 1 / 3.03.2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Kreditkarte für beherzte Kiwaner! Kiwanis MasterCard Gold Ausgabe 2006 KF Chris Jacobi, District Chair Kiwanis CCard 1 / 3.03.2006."—  Präsentation transkript:

1 Die Kreditkarte für beherzte Kiwaner! Kiwanis MasterCard Gold Ausgabe 2006 KF Chris Jacobi, District Chair Kiwanis CCard 1 /

2 Jeder Kiwaner* soll sie besitzen! Als Erstkarte für Kreditkarten-Neulinge Als Gold-Aufsteiger für SilberCard-Besitzer Als Umsteiger von anderen GoldCards Als eine zusätzliche GoldCard Als Zusatzkarte für Angehörige von Kiwanern Vision: Alle Kiwaner und ihre Angehörigen haben und benützen eine Kiwanis MasterCard Gold ! 2 / *) Gilt stets auch für Kiwanerinnen

3 alle allgemeinen Nutzen einer Kreditkarte* Die Kiwanis MasterCard Gold bietet *) Detaillierte Informationen dazu sind aus der Broschüre und dem Merkblatt ersichtlich den Kiwanern ein exklusives, werbeträchtiges Erkennungs- zeichen, mit viel persönlichem Zusatzprofit die speziellen Vorteile einer MasterCard Gold von Viseca* alle Zusatz-Nutzen einer GoldCard* 3 / Geldmittel für die Sozialprojekte der Kiwanis-Stiftung beim Erwerb und jedes Mal bei der Benutzung der Karte

4 Der Karteninhaber profitiert speziell* Drei attraktive Prämienprogramme zur Wahl: Umsatz-Bonus, Coop-Supercard oder webmiles Vergünstigte Fahrzeugmiete bei Hertz (15% Rabatt) Flexible Teilzahlungs-Möglichkeit: MyCredit 4 / *) Genaue Konditionen: siehe Broschüre, Antrag und Merkblatt Kostenloser Online-Service MyAccount: gesicherter Zugriff auf Kreditkarten-Konto, stets und von überall. Kreditkarten-Rechnung auch in elektronischer Form, für E-Banking 24-Stunden Assistance, Ersatzkarten gratis Haftung bei Verlust oder Diebstahl ohne Selbstbehalt

5 Die Kiwanis MasterCard Gold kostet im 1. Jahr nur CHF sowie nur CHF für jede der bis zu 9 Zusatzkarten*. In den Folgejahren betragen die Gebühren CHF bzw Finanzielle Aspekte Mit dem Bonus-Programm reduziert sich die Gebühr auf CHF bzw. CHF 25.--, sofern der Jahresumsatz über CHF 10' liegt. Über CHF 20' ist sie gratis Statt Bonus-Programm können auch wahlweise Coop-Supercard Punkte (1 Superpunkt pro CHF 3.– Kartenumsatz) bzw. webmiles (1 webmile pro CHF 1.– Kartenumsatz) erworben werden. Mit beiden sind attraktive Prämien - auch Flugmeilen - erhältlich. 5 / *) Inhaber von Viseca ausgestellten Karten steigen sogar gratis (im ersten Jahr) um!

6 Beim Erwerb jeder Kiwanis MasterCard Gold Hauptkarte überweist Viseca der Kiwanis-Stiftung CHF So profitiert die Kiwanis-Organisation Die Kiwanis-Stiftung erhält zudem eine Provision auf den mit allen Kiwanis MasterCard Gold Haupt- und Zusatzkarten getätigten Jahresumsatz (umsatzabhängig abgestuft, bis zu 0,25%) 6 / Damit finanziert die Kiwanis-Stiftung die District-Sozialprojekte zu Gunsten bedürftiger Kinder bei uns!

7 Broschüre* (Folder) mit allen Informationen und Antragsformular* mit allen Konditionen Wo, welche Informationen? Informations-Stände an Conventions und Kiwanis-Grossanlässen Website unter Individuelle Auskünfte: oder Diese Präsentation* Merkblatt* mit ausführlichen Antworten auf die meisten Fragen (u.a. wie auf die Kiwanis MasterCard Gold umsteigen?) *) auch im Internet und auf der Ausbildungs-CD zum Downloaden 7 /

8 Eine Kreditkarte braucht jeder Kiwaner. Eine Goldkarte bietet die exklusivsten Leistungen dafür und viel persönlichen Profit für Dich! Konklusion 8 / Mit der Kiwanis MasterCard Gold leistest Du aber automatisch auch sehr viel Gutes für die Kiwanis-Stiftung. Und das, ohne zusätzliche Spenden, allein durch den Erwerb und durch Deine Einkäufe mit dieser Karte! Jedes Mal, wenn Du mit Deiner Kiwanis MasterCard Gold bezahlst, profitieren davon auch bedürftige Kinder in der Schweiz! Beherzte Kiwaner tragen das Kiwanis-Logo auch auf ihrer Kreditkarte!


Herunterladen ppt "Die Kreditkarte für beherzte Kiwaner! Kiwanis MasterCard Gold Ausgabe 2006 KF Chris Jacobi, District Chair Kiwanis CCard 1 / 3.03.2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen