Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gemacht von K.M 2007 Erotische Geschichten (1). Der Lack ist ab Als sie unter ihm lag, dachte Angelika N. an die Schöne Zeit, die sie mit ihm verbrachte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gemacht von K.M 2007 Erotische Geschichten (1). Der Lack ist ab Als sie unter ihm lag, dachte Angelika N. an die Schöne Zeit, die sie mit ihm verbrachte."—  Präsentation transkript:

1 gemacht von K.M 2007 Erotische Geschichten (1)

2 Der Lack ist ab Als sie unter ihm lag, dachte Angelika N. an die Schöne Zeit, die sie mit ihm verbrachte. Er war ihr ein lieber, zuverlässiger Freund. Aber wenn sie jetzt seinen Unterbau betrachtete, musste sie feststellen, dass der Lack ziemlich ab war. Es war keine Nebensache mehr. Sie betrachtete sein Rohr - nahm es in die Hand und wusste das es einfach zwecklos war. Sie rollte sich zur Seite und überlegte, wie sie ihn hochkriegen könnte. Es war zum Verzweifeln, aber was sie auch anstellte, nichts rührte sich. Vielleicht würde ihr ein freundlicher Nachbar helfen - den geliebten Fiat aufzubocken!

3 Ein Mädchen aus Orase.. Ein Mädchen aus Orase, zog an einem Ding, was zwischen Arsch und Beine, an einem Beutel hing. Sie zog es immer länger, bis sich ein Strahl ergoss, der zwischen Ihre Beine in eine Ritze floß. Das ist die Magd, die melkt die Kuh, Du alte Sau was dachtest Du ?!

4 Ein heißes Geständnis Gestern lag ich am Strand und betrachtete dich Dunkelheit wich von deinem hastig entblößten Körper und leuchtete mir aufreizend zu. Von Deinem Körper stieg ein Duft auf, der mich zu verbotenem Tun hinriss. Der Arzt hat mir Vergnügen solcher Art strengstens verboten, doch beim Anblick deiner schlanken Weisheit verlor ich die Beherrschung. Meine Hände zitterten und meine Lippen saugten sich an dir fest. Bedingungslos gab ich mich dem Zauber hin. Ich weiß nicht was ich wär, wenn ich dich nicht hätte: Dich meine heißgeliebte Zigarette.

5 Was ist das? Ein Ding, das lang genug, wenn´s eine Spanne misst, und steif nur zu gebrauchen ist. Vorn an der Spitze hat es einen Schlitz. Ohne dies wär es gar nichts nütz. Ein schräges Loch, nicht all zu klein, da steckt man dieses Ding hinein. Dann gibt es aus sich einen Saft, der viele Wunderdinge schafft! (Es sind Schreibfeder und Tintenfass)

6 Er würde der erste sein. Leuchtende Augen sahen ihn an, begehrend, verzehrend. Er lag da und konnte nicht ahnen, was da kommen würde, ja kommen musste.... Weiche Hände umfassten ihn, zärtlich, aber bestimmt. Feuchte, glänzende Lippen näherten sich ihm, wurden übergroß, öffneten sich und ließen die weißen, scharfen Zähne hervorschimmern.... Die Lippen entfernten sich noch weiter voneinander, der Druck der Hände verstärkte sich, in ihren Augen über ihm blitzte es kurz auf. Dann.. Biss sie hinein... In den ersten Apfel nach dem langen Winter.

7

8 Dem Jugendfreien Erotikbereich von funpps4u.de


Herunterladen ppt "Gemacht von K.M 2007 Erotische Geschichten (1). Der Lack ist ab Als sie unter ihm lag, dachte Angelika N. an die Schöne Zeit, die sie mit ihm verbrachte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen