Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der TV 1860 j.P. Hofheim ist mit dabei!. SCHULBETREUUNG 75.000 Sportler werden erwartet 300 Schulen werden hierzu herangezogen Berlin, Thüringen, Schwaben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der TV 1860 j.P. Hofheim ist mit dabei!. SCHULBETREUUNG 75.000 Sportler werden erwartet 300 Schulen werden hierzu herangezogen Berlin, Thüringen, Schwaben."—  Präsentation transkript:

1 Der TV 1860 j.P. Hofheim ist mit dabei!

2 SCHULBETREUUNG Sportler werden erwartet 300 Schulen werden hierzu herangezogen Berlin, Thüringen, Schwaben 4 oder 7 Tage Übernachtung Für die Betreuung der Schulen werden ehrenamtliche Helfer benötigt. Die Übernahme einer Schulpatenschaft durch einen ortsansässigen Verein wird angestrebt.

3 05.00 Uhr – UhrFrühstücksschicht (4) Uhr – Uhr Tagesaufsicht(3) Uhr – Uhr Abendbetreuung(3) Uhr – Uhr Nachtbetreuung (mind. 2 Helfer) Einsatzzeiten

4 Generell Ansprechpartner für Fragen - Wo sind die Klassenräume - Wo sind die Toiletten und Duschen - Wo und wann gibt es Frühstück - Wo ist der Raum der Quartierleitung (Erste-Hilfe-Station) - Wo gibt es Besen und Putzlappen - Wohin mit dem Abfall - Wer sind die Ansprechpartner der Gruppe - ÖPNV-Verbindungen vom Quartier zu den Veranstaltungsorten Aufgaben

5 Frühschicht Frühstück wird angeliefert. Aufbau des Frühstück-Buffets, Kaffeekochen, Nachfüllen Tagesaufsicht Eingangskontrolle, Rückgabe des Frühstücks, Durchsicht der Zimmer, Ansprechpartner Abendbetreuung Eingangskontolle, Ansprechpartner für Fragen Nachtbetreuung Eingangskontrolle, sorgen für Ruhe, Schließung der Tore

6 Aufgaben Spezieller Service für Turnfestteilnehmer Kiosk-Verkauf Cola, Fanta, Wasser Schokoriegel Brezel Würstchen Kuchen => Gewinn zu 100 % für Verein

7 Tagesablauf 03:00 bis 06:00 Uhr:Anlieferung Frühstück ab 05:00 Uhr: Frühstücksvorbereitung bis 8:30 Uhr: Frühstück ab 9:00 Uhr: Gäste verlassen das Schulgebäude Möglichkeit zur Reinigung des Gebäudes durch Reinigungsunternehmen der Schule Rundgang des Schulverantwortlichen zwecks evtl. Schadensfeststellung ab 17:00:Gäste kehren in das Schulgebäude zurück Beginn Abendschicht Einlasskontrolle ab 1:00 Uhr:Schließen des Geländes (Außentore)

8 2 Quartiermeister pro Schule + 6 direkte Vertreter Thomas Betzel (MTS) und ??? (Pestalozzischule) Bindeglied zwischen Turnfest-Verantwortlichen, Schulhausverwaltung und Schulhelfern Gesamtverantwortlicher der Schule 18 Jahre alt Verantwortlich für die Sicherheit in der Schule erhalten eine Schulung für qualifizierte Ersthelfer Koordination Schulhelferteam (Einsatzplanung) in Zusammenarbeit mit Thomas Betzel

9 Schulungstermin für Quartiermeister und Helfer Sicherheitsmaßnahmen im vorbeugenden Brandschutz, Erste-Hilfe-Maßnahmen und den geltenden Hygienevorschriften Es stehen folgende Termine zur Auswahl: Di, : 16:30 Uhr – 21:30 Uhr Mi, : 16:30 Uhr – 21:30 Uhr Do, : 16:30 Uhr – 21:30 Uhr Fr, : 09:00 Uhr – 14:00 Uhr; 15:00 Uhr – 20:00 Uhr Sa, : 09:00 Uhr – 14:00 Uhr; 15:00 Uhr – 20:00 Uhr So, : 09:00 Uhr – 14:00 Uhr; 15:00 Uhr – 20:00 Uhr Veranstaltungsort: Branddirektion, Feuerwehrstraße 1, Frankfurt am Main Info-Veranstaltung Meldung bis 6. März

10 Informationsmaterial für Helfer Turnfestprogramm Turnfestzeitung Stadtplan Verkehrslinienplan, Abfahrtsplan von S-Bahn, U-Bahn, Bus, … Regeln, die auf dem Schulgelände einzuhalten sind Merkblatt Brandschutz/Sicherheitsbestimmungen Hygieneplan Übernahme-/Übergabeprotokoll Haftpflicht-Schadensanzeige Liste mit wichtigen Telefonnummern (Polizei, Feuerwehr, Notarzt, Ansprechpartner IDTF, Gruppenleiter/Festwarte Hinweise zum Umweltschutz und zur Abfallbeseitigung

11 Was bekommen die Helfer Einheitliche Helferkleidung (Polo-Shirt und Base-Cap) Ab 3 Schichten 2 Polo-Shirts Kostenloses Frühstück in der Schule Helfer-Akkreditierung => Zutritt zum Messegelände => Zutritt zur Generalprobe der Stadiongala => Zutritt zu allen nicht-kartenpflichtigen Veranstaltungen

12 Fristen Bis zum 18. Februar: Meldung der Helfer an das Organisations- Komitee Schulunterkunft –Änderungen/Tausch/Absagen sind problemlos möglich!

13 Fragen

14 Samstag, 30. Mai – Anreisetag Uhr - Festzug Historische Innenstadt Uhr - Eröffnungsfeier Mainufer Zeitplan Pfingstsonntag, 31. Mai Uhr - Beginn der Wettkämpfe, Spielturniere,Mitmachangebote, Vorführungen, Turnfest-Messe und der Turnfest-Akademie Uhr - Finale DM Trampolinturnen (Synchron) Messehalle Uhr - Turnfestgala* Festhalle

15 Pfingstmontag, 1. Juni Uhr - Fortsetzung der Wettkämpfe, Spielturniere, Mitmachangebote, Vorführungen, Turnfest-Messe und der Turnfest-Akademie Uhr - Ökumenischer Gottesdienst Römerberg Uhr - Kinderturn-Show* Eissporthalle Uhr - Finale DM Trampolinturnen (Einzel)/Sportakrobatik*Messehalle Uhr - Turnfestgala* Festhalle Dienstag, 2. Juni Uhr - Fortsetzung der Wettkämpfe, Spielturniere, Mitmachangebote, Vorführungen, Turnfest-Messe und der Turnfest-Akademie Uhr - Abend der Landesturnverbände verschiedene Veranstaltungsorte Uhr - Bundesfinale Tuju-Stars Eissporthalle Uhr - Japanese Gymnastics and Culture Night* Festhalle Zeitplan

16 Mittwoch, 3. Juni Uhr - Fortsetzung der Wettkämpfe, Spielturniere, Mitmachangebote, Vorführungen, Turnfest-Messe und der Turnfest-Akademie Uhr - Rendezvous der Besten* Eissporthalle Uhr - Tuju-Show* Festhalle Uhr - Oldie-Night* Messehalle 3.0 Donnerstag, 4. Juni Uhr - Fortsetzung der Wettkämpfe, Spielturniere, Mitmachangebote, Vorführungen, Turnfest-Messe und der Turnfest-Akademie Uhr - Finale I DM Gerätturnen* Ballsporthalle Uhr - Finale II DM Gerätturnen* Ballsporthalle Uhr - Tuju-Party* Messehalle 3.0 Zeitplan

17 Freitag, 5. Juni Uhr - Fortsetzung der Wettkämpfe, Spielturniere, Mitmachangebote, Vorführungen, Turnfest-Messe und der Turnfest-Akademie Uhr - Internationale Vorführungen Messehalle Uhr - Matinée der Showvorführungen It´s Showtime* Eissporthalle Uhr - Stadiongala* Commerzbank-Arena Samstag, 6. Juni 2009, Abreisetag Zeitplan

18 Main-Taunus-Schule 1 großes Klassenzimmer ist für uns reserviert je nach Anzahl an Teilnehmer evtl. 1 Klassenraum der Pestalozzischule Übernachtung von Donnerstag auf Freitag in Frankfurt bei Michael Schuster mal daheim schlafen ist NICHT drin Unterkunft

19 Während der gesamten Turnfestwoche erfolgt die Betreuung durch die Großen vom Verein in Kleingruppen ziehen die Teilnehmer durch Frankfurt, wobei immer ein Betreuer (über 18 Jahre) dabei ist Betreuung

20 Wahlwettkampf 6 Sportarten mit insgesamt 24 Disziplinen Altersklassen: 12 – Disziplinen müssen gewählt werden Gerätturnen Sprung, Reck, Balken, Boden, Barren, Pauschenpferd Trampolin Trampolin, Doppelmini, Mini, Zweisprung Leichtathletik Lauf, Sprung, Stoß, Wurf

21 Wahlwettkampf Schwimmen Tauchen/Freistil, Brust, Rücken, Kraul Rope Skipping 30 sec. easy jump, 30 sec. fast jump Gymnastik Seil, Hanteln, Fahnen/Keulen, Medizin/Basketball Wettkampfstätten: Gerätturnen: Messehallen 4.0, 4.1 und 6.3 Trampolin:Messehalle 3.1 und 4.2 Rope Skipping: Messehalle 4.2 Leichtathletik: Sportanlage Rebstock Schwimmen: Rebstockbad, Freibad Stadion

22 Wahlwettkampf Wer darf was turnen?

23 Wahlwettkampf Jede Altersklasse hat einen Wettkampftag

24 Pokalwettkampf KM-Bereich des Gerätturnens 31. Mai – 05. Juni; 9.00, und Uhr Einturnen jeweils 1 Stunde vorher KM3: Lorenzo, Dario, Janic KM4: Alexander, Tobias 4 Geräte kommen in die Anrechnung Ort: Messehalle 4.0, 4.1 und 6.3

25 Veranstaltungen Eröffnungsfeierlichkeiten - Samstag, 30. Mai 2009 große Eröffnungsfeier für Teilnehmer und Gäste Festakt in der Paulskirche Festzug mit Spielmannswesen durch die Innenstadt über den Römer zum Main (4500 Teilnehmer) Gigantische Eröffnungsshow: Wasserwand Laserprojektion Turnfestgala - Sonntag, 31. Mai 2009 und Montag 1. Juni 2009, jeweils Uhr Hochkarätige Gala in der Frankfurter Festhalle Von einem renommierten Regisseur choreografiert und inszeniert, zeigen professionelle Akteure – unterstützt durch die weltbekannten Show-Acts des National Danish Performance Teams und Mitgliedern der Nippon Sport Science University of Nittaidai – Perfektion, Ästhetik und Athletik in bester und spannendster Form.

26 Veranstaltungen Stadiongala – Fulminanter Abschluss Freitag, 5. Juni 2009, Uhr, Commerzbank-Arena Getreu dem Motto des Internationalen Deutschen Turnfestes Frankfurt 2009 Wir schlagen Brücken verschmelzen in der Stadiongala Sport und Kunst zu einer Einheit. Rund Mitwirkende nehmen die Zuschauer/-innen mit auf eine Reise durch die facettenreiche Welt des Deutschen Turner-Bundes. Ein Feuerwerk aus Farben, Musiken, Kostümen, Geräten und Requisiten entführt die Zuschauer/-innen in eine Welt voller Magie und Emotionen. TUJU-Party – Messehalle 3.0, Uhr Große Mega-Disco mit verschiedenen Musikrichtungen und Live-Acts zur Belohnung für die gelungenen Wettkämpfe

27 gut zu wissen Festmeile Samstag, 30. Mai 2009 bis Freitag, 5. Juni 2009 Die Turnfestmeile am Main stellt den symbolischen Brückenschlag zwischen dem Turnfest, der Stadt und seiner Bewohner sowie den Teilnehmern/-innen dar. Hier treffen Aktion, Bühnenprogramm, Mitmachen und ein breites kulinarisches Angebot aufeinander und schaffen so ein großes, erlebbares Gemeinschaftsgefühl Tagestickets Für 10 Euro kann man sich am Turnfest Tagestickets kaufen, damit man auch ohne Festkarte Zugang zum Messegelände hat! Zuschauen an Wettkämpfen der Kinder ist dann möglich!

28 Stadtführungen, Schifffahrten, Flughafen Frankfurt, und und und Angebote Hierfür müssen Karten reserviert werden ggf. sind aber am Tag der Veranstaltung Buchungen möglich Näheres: siehe Ausschreibung

29 Angebote Friesenwettkämpfe Jahnwettkämpfe Handballspielturniere Wertungsmusizieren Volleyball … Näheres: siehe Ausschreibung Turnfestlauf Tuesday night skating Sportabzeichen Wandern …

30 Tagesablauf 6.00 – 9.00 Uhr: Frühstück 9.00 – Uhr: Wettkämpfe, Vorführungen, Messe, Turnfestmeile gegen Uhr: Rückkehr zur Schule, Zurechtmachen gegen Uhr:Showveranstaltung / buntes Treiben in Frankfurt gegen Uhr:Wiedereintreffen in der Schule gegen 0.00 Uhr:Nachtruhe

31 Kostenübersicht Festbeitrag: Erwachsene 45,00 Euro mit GYMCARD 39,00 Euro Jugendliche (12-18 Jahre) 19,00 Euro Kinder (6-11 Jahre) 3,00 Euro Tagestickte Turnfest-Live10,00 Euro Start- und Meldegebühren: Einzelwettkampf 10,00 Euro Gruppenwettkämpfe mit 2 und 3 Teilnehmern 20,00 Euro mit 4 und mehr Teilnehmern 30,00 Euro Showvorführungen mit/ohne Bewertung,30,00 Euro Großgruppenvorführungen Mitmachangebote 3,00 Euro Ticket Öffentlicher Personennahverkehr (RMV) 7 Tage 20,00 Euro 4 Tage 15,00 Euro

32 Übernachtungskosten in Gemeinschaftsquartieren Die Kosten für die Schulunterkünfte inkl. Frühstück betragen: Für 7 Tage Erwachsene: 65,00 Euro mit Management GYMCARD: 60,00 Euro Jugendliche (12-18 Jahre):39,00 Euro Kinder (6-11 Jahre): 25,00 Euro Kinder (0-5 Jahre): frei Anreise: 30. Mai 2009 Abreise: 6. Juni 2009 Für 4 Tage Erwachsene: 45,00 Euro mit Management GYMCARD: 40,00 Euro Jugendliche (12-18 Jahre):30,00 Euro Kinder (6-11 Jahre):15,00 Euro Kinder (0-5 Jahre):frei Anreise: 30. Mai 2009 Abreise: 3. Juni 2009 Anreise: 2. Juni 2009 Abreise: 6. Juni 2009 Kostenübersicht

33 Turnfestgala*:29,- Rendezvous der Besten: 15,- / 12,- / 10,- Finale Gerätturnen DM: 20,- / 16,- / 12,- TUJU-Party*: 10,- Stadiongala*: 25,- Eintrittskarten

34 Bis Mittwoch, 18. Februar über Thomas Betzel ! Meldung

35 Impressionen

36 Fragen


Herunterladen ppt "Der TV 1860 j.P. Hofheim ist mit dabei!. SCHULBETREUUNG 75.000 Sportler werden erwartet 300 Schulen werden hierzu herangezogen Berlin, Thüringen, Schwaben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen