Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

REGIONALE HANDWERKSKAMMER MARIBOR POSLOVNA KONFERENCA Mednarodno povezovanje lokalnega podjetništva Ptuj, 4. oktober 2012 Posvet s slovenskimi podjetniki.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "REGIONALE HANDWERKSKAMMER MARIBOR POSLOVNA KONFERENCA Mednarodno povezovanje lokalnega podjetništva Ptuj, 4. oktober 2012 Posvet s slovenskimi podjetniki."—  Präsentation transkript:

1 REGIONALE HANDWERKSKAMMER MARIBOR POSLOVNA KONFERENCA Mednarodno povezovanje lokalnega podjetništva Ptuj, 4. oktober 2012 Posvet s slovenskimi podjetniki z nemškega govornega obmocja (Avstrija, Nemčija, Švica)

2 Die Gebiets Handwerk-Unternehmenskammer Maribor (OOZ Maribor) ist eine Fach- und Standesorganisation, welche an dem Gebiet der Gemeinden Maribor, Duplek, Rače-Fram, Starše, Hoče-Slivnica und Miklavž na Dravskem polju tätig ist. Die Kammer ist eine Person des öffentlichen Rechtes mit dem Sitz in Maribor. Die Kammer wird über ihre Repräsentanten in den einzelnen Organen der Kammer von deren Mitgliedern verwaltet. ZAHLENMÄSSIGE DARSTELLUNG DER GEWERBEN: Am waren Gewerbebetriebe in dem Gewerberegister eingetragen, davon selbständige Unternehmer und 519 Gesellschaften. Die meistvertretenden Gewerbebetriebe sind: Bauwesen mit 459 Mitgliedern, Haar- und Schönheitspflege mit 333, Straßenverkehr mit 241 Mitgliedern, Metallbau mit 295 Mitgliedern, Elektrofach mit 195 Mitgliedern, usw.….

3 Beratung Eintragung der selbständigen Unternehmer und Gesellschaften, die eschäftsbedingungen, Arbeitsverhältnisse, Erwerb von finanziellen Mitteln, Erwerb von verschiedenen Genehmigungen und Lizenzen, finanzieller Geschäftsverkehr, Fachgebiet der Steuern, Kreditieren der Mitglieder, öffentliche Ausschreibungen für die Unternehmer, Schulungen und fachliche Ausbildung. Ausführung der öffentlichen Vollmachten: Ausstellung und Entzug der Gewerbezulassungen und Beschlüsse über die Eintragung in den Register der selbstständigen Unternehmer und Gesellschaften, welche nach der Verordnung eine Gewerbetätigkeit, eine dem Gewerbe ähnliche Tätigkeit oder eine Tätigkeit des Kunsthandwerkes ausüben. Führung des Registers der Gewerbezulassungen. Ausstellung von Lizenzen und Erlaubnisscheinen für Last- und Passagiertransport in dem Straßenverkehr. Das Gebiet der beruflichen Ausbildung und Meisterprüfungen.

4 Einstiegspunkt "E-VEM Über den Staatlichen Internetportal "e-VEM" – »alles auf einem Platz« wird eine kostenlose Registration der Selbständigen Unternehmer und Gesellschaften (GmbH) durchgeführt und außerdem auch die Bereitstellung anderer Informativen und Beratungsdienstleistungen für zukünftige Gewerbetreibende und Unternehmer. Ausführung von Projekten OOZ Maribor ist der Hauptträger oder Partner in nationalen und internationalen Projekten. Ausbildung Teilnahme an der beruflichen Ausbildung, der Ausbildung von Mitgliedern in der Form von Besprechungen, Seminaren, Kursen, Workshops, und ähnliches... Informieren über Meisterprüfungen. Organisation von zahlreichen fachlichen Ausbildungen von Mitgliedern und bei deren angestellten Arbeiter aufgrund von Vorschriften oder Gesetzgebung. Zusammenarbeiten mit zahlreichen externen Ausbildungsinstitutionen auf dem Gebiet der beruflichen Orientation, der beruflichen Sekundär- und Hochschulausbildung und fachlichen Ausbildung der Mitglieder.

5 Geschäftsinformationen Zusammenarbeit mit zahlreichen externen Institutionen auf dem Gebiet der geschäftlichen Informierung der Mitglieder: OZS, ŠGZ, Eim, EEN-MRA, ŠTP, JAPTI und ähnliches. Promotion der Mitglieder und der Kammer Die interaktive Internetdatenbank »Ponudba obrti«: beinhaltet Angebote und Nachfragen der Mitglieder die in die Datenbank eingetragen sind.www.ponudba-obrti.com Teilnahme der Mitglieder und der Kammer bei allgemeinen und Spezialfachmessen im In- und Ausland. Herausgeben von Mitgliedskatalogen und CD-s von einzelnen Gewerbezweigen, Inserieren in der internen Zeitschrift und zahlreichen anderen Ereignissen. Grenzüberschreitende Geschäftstreffen. Zusammenarbeit mit der Österreichisch-Slowenischen Handelskammer und anderen Kammern und Vereinigungen im In- und Ausland.

6 Informieren und Berichterstattung Monatliches Herausgeben der Zeitschrift "Naš poročevalec". Herausgeben von Publikationen und Faltblättern. Internetseite OOZ: Geselligkeit und Sport Regelmäßige jährliche feierliche Verleihung der Jubiläumsanerkennungen für die Mitglieder der Kammer und regelmäßige Treffen der pensionierten Handwerker. Vorbereitung und Ausführung von kulturellen und Unterhaltungstreffen der Kammermitglieder und deren Angestellte. Chortätigkeit des Chores "Obrtnik". Organisation und Mitwirkung bei sportlichen Veranstaltungen der Mitglieder und deren Angestellten. Empfang und Beschenkung von Kindern in der Weihnachtszeit.

7 FACHSEKTIONEN BEI OOZ MARIBOR Innung des Taxigewerbes Innung für Bauwesen Innung für Beförderungsgewerbe Innung der Bekleidungsgewerbe Innung der Elektroanlagetechniker Innung der Elektronike rund Mechatroniker Innung der Floristen und Gärtner Innung der Fotografen Innung der Friseure und Kosmetiker Innung der Gastronomie und Tourismus Innung der Goldschmiede Innung der Heim- und Kunsthandwerk Innung der KFZ-Techniker Innung für Metallinnung Innung der Instalateure-Energetiker Innung der Optiker Innung für Schreiner Innung der Spengler und Dachdecker

8 INTERAKTIVE INTERNETDATENBANK »PONUDBA OBRTI« "PONUDNA OBRTI" ist eine interaktive Internetdatenbank der Regionalen Handwerkskammer Maribor (OOZ MARIBOR) und einigen anderen regionalen Kammern – Partnern in dem europäischen Projekt Phare CBC Program Slowenien-Österreich »Handwerk auf dem Weg der Digitalisierung«, welche durch eine schnelle und einfache Prozedur das Finden der Angebote und Nachfragen der Mitglieder die in die genannte Internetdatenbank eingeschlossen sind ermöglicht. Derzeit beinhaltet die Datenbank Daten von 900 Handwerker bzw. Unternehmer. Die Datenbank beinhaltet inländische sowie auch internationale Angebote von Produkten und Dienstleistungen und gleichzeitig auch die Nachfrage nach den Produkten und Dienstleistungen unserer Mitglieder im Inland und auf allen internationalen Märkten. Die Datenbank enthält auch internationale Angebote und Nachfragen über einige Formen der geschäftlichen Kooperation. Das ganze Portal ist in die Deutsche und Englische Sprache übersetzt.

9 Suchkriterien: nach der regionalen Handwerkskammer oder der Gemeinde nach der Geschäftstätigkeit nach dem Firmennamen nach dem charakteristischen Benennung des Produktes oder der Dienstleistung Internationaler Angebot und Nachfrage nach geschäftlicher Kooperation: Kriterien der Suche oder Angebotes: nach dem Zielstaat nach dem Firmennamen nach der Form der geschäftlicher Kooperation nach der Geschäftsbranche nach den Vertretungen in Fremdstaaten nach dem Ursprung des Kapitals

10

11

12

13 REGIONALE HANDWERKSKAMMER MARIBOR Aleš PULKO, univ. dipl. gosp. inž. str. Präsident der Handwerkskammer Vizepräsidenten der Kammer: Danilo Brdnik, Boštjan Lah, Igor Meglič

14 REGIONALE HANDWERKSKAMMER MARIBOR Titova cesta Maribor Slowenien Telefon: , (Hauszentrale) Fax:


Herunterladen ppt "REGIONALE HANDWERKSKAMMER MARIBOR POSLOVNA KONFERENCA Mednarodno povezovanje lokalnega podjetništva Ptuj, 4. oktober 2012 Posvet s slovenskimi podjetniki."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen