Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ihr Partner für eine sichere Zukunft!. Firmenchronik 1936: Firmengründung eines Taxi- und später Reisebüro- sowie Autobusunternehmens durch Walter Brantner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ihr Partner für eine sichere Zukunft!. Firmenchronik 1936: Firmengründung eines Taxi- und später Reisebüro- sowie Autobusunternehmens durch Walter Brantner."—  Präsentation transkript:

1 Ihr Partner für eine sichere Zukunft!

2 Firmenchronik 1936: Firmengründung eines Taxi- und später Reisebüro- sowie Autobusunternehmens durch Walter Brantner sen. Firmengründung eines Taxi- und später Reisebüro- sowie Autobusunternehmens durch Walter Brantner sen.1960: Firmeneintritt Walter Brantner jun; Kontinuierlicher Aufbau eines Transportunternehmens Firmeneintritt Walter Brantner jun; Kontinuierlicher Aufbau eines Transportunternehmens1976: Umwandlung der Einzelfirma zur Brantner Walter GmbH Umwandlung der Einzelfirma zur Brantner Walter GmbH Erweiterung der Unternehmensaufgaben durch den Bereich Abfallwirtschaft und kommunale Erweiterung der Unternehmensaufgaben durch den Bereich Abfallwirtschaft und kommunale Dienstleistungen; Entsorgung erster Gemeinden in Niederösterreich 1991: Kontinuierliche Expansion in West- und Osteuropa; Gründung von Tochtergesellschaften in Kontinuierliche Expansion in West- und Osteuropa; Gründung von Tochtergesellschaften in Deutschland, Luxemburg, Slowakei und Tschechien 2000: Firmeneintritt von Bernd Brantner Firmeneintritt von Bernd Brantner Fortsetzung der internationalen Expansion in Mittel- und Osteuropa Fortsetzung der internationalen Expansion in Mittel- und Osteuropa2004: Gründung weiterer Joint-Ventures in Kroatien, Slowenien und Rumänien Gründung weiterer Joint-Ventures in Kroatien, Slowenien und Rumänien2006: Festigung unserer Marktposition insbesondere in Rumänien und Tschechien, konsequente Festigung unserer Marktposition insbesondere in Rumänien und Tschechien, konsequente Fortsetzung unserer Expansionsbestrebungen in Rumänien, Kroatien und Serbien 2008 : Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen in die Türkei und in den zentraleuropäischen Raum Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen in die Türkei und in den zentraleuropäischen Raum

3 Die Brantner-Gruppe heute Die Brantner-Gruppe heute Beteiligungen in 8 Ländern Europas MitarbeiterInnen in den Bereichen Abfallwirtschaft und Transporte ca. 183 Mio. Umsatz Eigentümer: Danubia Privatstiftung (zu 100% im Besitz der Familie Brantner) 650 LKW und Arbeitsmaschinen 15 Deponien 7 Sortieranlagen 8 Kompostanlagen

4 Beteiligungen der Brantner Walter GmbH

5 Unsere Leistungen zum Nutzen einer sorgsamen Abfallwirtschaft Unser Tätigkeitsgebiet umfasst den kommunalen, gewerblichen und industriellen Bereich: Sammlung, Entsorgung und Verwertung aller Abfallarten und Wertstoffen Sammlung, Entsorgung und Verwertung aller Abfallarten und Wertstoffen Sortierung von Wertstoffen Sortierung von Wertstoffen Betrieb von Deponien Betrieb von Deponien Erstellung landesweiter Entsorgungslösungen Erstellung landesweiter Entsorgungslösungen Entsorgung und Verwertung von Bauschutt Entsorgung und Verwertung von Bauschutt Altlastensanierung Altlastensanierung Schlammentwässerung und Klärschlammverwertung Schlammentwässerung und Klärschlammverwertung Kompostierung Kompostierung Kabelrecycling Kabelrecycling Herstellung von Ersatzbrennstoffen für die Industrie Herstellung von Ersatzbrennstoffen für die Industrie Aufbereitung von Altspeisöl für die Biodieselproduktion Aufbereitung von Altspeisöl für die Biodieselproduktion

6 Dienstleistungen Neben den abfallwirtschaftlichen Dienstleistungen erbringen wir für die jeweiligen Kommunen folgende Dienstleistungen: Winterdienst Winterdienst Betrieb & Instandhaltung der Straßenbeleuchtung Betrieb & Instandhaltung der Straßenbeleuchtung Betrieb von Kläranlagen Betrieb von Kläranlagen Kanal-Fernsehen, -Reinigung und -Sanierung Kanal-Fernsehen, -Reinigung und -Sanierung Betrieb von Bauhöfen Betrieb von Bauhöfen Friedhofsverwaltung Friedhofsverwaltung Straßenreinigung Straßenreinigung Grünanlagenpflege Grünanlagenpflege

7 Kommunale Referenzen Europa Slowakei: Banska Bystrica Dubnica nad Vahom Krompachy Lucenec Martin Nove Zamky Poprad Revuca Rimavska Sobota Roznava Senec Spisska Nova Ves Skalica Tschechien: Mlada Boleslav Votice Nový Bor Mnichovo Hradiste Hermanicky Deutschland: Landkreis Wittenberg Herzberg Slowenien: Krsko Rumänien: Cluj Napoca (Klausenburg) Sibiu (Hermannstadt) Drobeta Turnu Severin Faget Piatra Neamt Dej Serbien: Novi Becej Kovacica

8 Brantner Serbien Brantner otpadna privreda d.o.o. arbeitet seit: Novi Becej mit Einwohner (Mai 2007) Kovačica mit Einwohner (Dezember 2007) Vorher Nachher

9 Brantner Serbien Seit Juli haben wir auch mit großen Erfolg die getrennte Sammlung von PET und Papier im gesamten Entsorgungsgebiet eingeführt:

10 Bosnien (+) -Deponien wurden bereits errichtet oder sind in Planung -private Recyclingprojekte wurden realisiert (-) -wenig private Kommunalbetriebe -Sammellogistik entspricht nicht den EU Standards -keine flächendeckende Müllsammlung -wenig getrennte Sammlung von Wertstoffen -keine Vorbehandlung von Abfällen

11 Bosnien Vorteile einer Privat Public Partnership: Verteilung der Risiken auf den privaten Partner Verteilung der Risiken auf den privaten Partner Finanzierung durch privates Kapital Finanzierung durch privates Kapital Know How Transfer Know How Transfer technische Innovationen technische Innovationen schnellere Entscheidungen schnellere Entscheidungen

12 Brantner Abfallwirtschaft sucht: Probleme in der Abfallwirtschaft Probleme in der Abfallwirtschaft schmutzige Straßen schmutzige Straßen unzufriedene Einwohner unzufriedene Einwohnerund eine innovative, moderne Stadt eine innovative, moderne Stadt eine mutige Stadtregierung eine mutige Stadtregierungzwecks langfristiger Zusammenarbeit in allen Bereichen der Kommunalwirtschaft langfristiger Zusammenarbeit in allen Bereichen der Kommunalwirtschaft Brantner Bosnien

13 Wir sind vorbereitet, Ihr Partner zu sein!

14 DI Christian Lampl Brantner Walter GmbH Brennaustraße 10 A-3500 Krems an der Donau Tel.: +43 (0) 2732/889-0 Mobil:+43 (0) Fax: +43 (0) 2732/


Herunterladen ppt "Ihr Partner für eine sichere Zukunft!. Firmenchronik 1936: Firmengründung eines Taxi- und später Reisebüro- sowie Autobusunternehmens durch Walter Brantner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen