Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende."—  Präsentation transkript:

1 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende Verfahren e.V. Interdisziplinäre Gastroenterologie 19. – 21. März 2009, München

2 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Hansgeorg Schaaf, Dipl.-Ing. President and Head of R & D P OLY D IAGNOST GmbH Scheitert die Entwicklung bzw. Anwendung der Mini- und Mikroendoskopie an bestehenden Dekontaminationsvorschriften ?

3 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH DER GOUTIERBAR IST ? ODER VOR ein Was werde ich Ihnen hierzu heute anbieten ?

4 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH ……nur das Servieren seiner Selbst ? Aber nun Spaß beiseite, beleuchten wir das Thema.

5 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Was finden wir zu diesem Thema in der Literatur ?

6 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Figure 1 Scanning electron micrographs of a suction channel showing surface defects such as cracks, grooves and pits. (a) A series of grooves approximately 20-mmlong that were possibly instrument induced. Biological soil is associated with the defects and is also attached to undamaged areas. (b) Higher magnification of one of the defect areas showing soil and various types of microorganisms, many surrounded by exopolysaccharides. Bars represent 20 mm (a) and 2 mm (b). [] Figure 2 Scanning electron micrographs of two different air/water channels with biofilms. (a)Low-power view showing a confluent layer of soil and biofilm. (b) Multilayered biofilm consisting of healthy-looking cells surrounded and overlayed with amorphous-looking exopolysaccharides. Bars represent 200 mm (a) and 5 mm (b). [] Entsetzlich… [Journal of Hospital Infection (2004) 58, 224-229; A.Pajkos, K.Vickery, Y.Cossart] Suction Channel Air / Water Channel

7 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Gemeinsame Studien mit Prof. Dr. Ingo Herrmann, Rom: Die Oberfläche von Arbeitskanälen von Gastroskopen, Duodenoskopen und Bronchoskopen Kontrolliert mit hochauflösender 10.000 Pixel Optik (1,0mm Außendurchmesser / P OLY D IAGNOST ) Gereinigter Arbeitskanal von GI-Endoskopen

8 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Arbeitskanal: Bifurkation und distales Ende Gereinigter Arbeitskanal von Bronchoskopen

9 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Wenn Endoskope mit großem Arbeitskanal diesen Effekt zeigen, was können wir von sehr kleinen, kompakten Mikro-Endoskopen erwarten ? P OLY D IAGNOST SalivaScope, distales Ende Optik und Licht integriert 1,1mm Außendurchmesser 0,4mm Arbeitskanal 0,2mm Spülkanal Mikro-Endoskope P OLY D IAGNOST SalivaScope Mit Spül- und Arbeitskanal 1,1mm Außendurchmesser Letzte Generation

10 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Mikro-Endoskope Auch wenn diese Endoskope autoklavierbar sind, wer garantiert das ein Spülkanal von 0,2mm steril ist? Spülen wir bei der erneuten Anwendung autoklavierten Schmutz in den Patienten? P OLY D IAGNOST VitrOptik ® (letzte Generation)

11 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH WIE KÖNNEN WIR DEKONTAMINIEREN ? Reinigung: bürsten / waschen / spülen:Wer garantiert hier die Sorgfältigkeit ? Desinfektion: zum Beispiel Cydex ® Liquid Sterilisation / Plasma Sterilisation: Peracetic Acid (Steris ® ) Peroxide (Sterrad ® Johnson & Johnson) nur statthaft für Innendurchmesser > 0.7mm / Länge < 500mm Nachteil: nicht statthaft bei sehr kleinem Arbeits- / Spülkanal ETO Gas-Sterilisation: Nachteil: nicht mehr überall möglich - zeitintensiv Autoklav: Nachteil: Mikro-Endoskop defekt nach 30 – 50 Zyklen

12 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH LÖSUNG:EIN MODULARES SYSTEM BESTEHEND AUS: a) BRUCHGESCHÜTZTEM OPTISCHEM SYSTEM mit glatter, leicht zu reinigender Oberfläche und ohne integrierte Kanäle und den notwendigen b) STERILEN ENDOSKOPISCHEN EINWEGKANÜLEN (DISPOSABLE)

13 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Stellen wir uns zunächst noch einmal die Frage, was ist ein Disposable ? In der Literatur finden wir hierfür folgende Erläuterung: Einmalgebrauchs - Artikel Einweg - Artikel Wegwerf - Artikel und … noch spannender wegwerfbarer Artikel Dieser Ausdruck hat wahrscheinlich höchste Relevanz in Deutschland. Er ist hier ein 3 bis 4 bis 5 mal verwendeter, jetzt leider kaputt gegangener Artikel. Beim Bier gilt in Deutschland das Reinheitsgebot. Es wird häufig aus Kostengründen, vom verantwortlichen Pflegepersonal verlangt großzügig zu sein. (bestes Beispiel: Wiederverwendung nicht dekontaminierbarer Körbchen) Disposable

14 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Die neue modulare -Generation: starre Endoskope Die neue modulare P OLY D IAGNOST -Generation: starre Endoskope Röhrchenoptik mit Schutzrohr Schutzrohr aufgeschoben mit Spülanschluß Spülen der Optik über Schutzrohr Sichere Aufbewahrung im Steri-Tablett

15 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Reparatur Diese Optik ist kaum zerstörbar ! Wird die Endoskopkanüle geknickt? Auch kein Problem ! Es ist eine preiswerte, sterile Einwegkanüle. 6.000 Pixel, Außendurchmesser: 0,5mm 10.000 Pixel, Außendurchmesser: 0,9mm 30.000 Pixel, Außendurchmesser: 1,2mm

16 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Außendurchmesser: 2,0mm, Ports: 3 Außendurchmesser: 1,6mm, Ports: 3 Außendurchmesser: 1,1mm, Ports: 3 Außendurchmesser: 0,9mm, Ports: 2 Endoskopische Kanülen steril verpackt

17 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Shifter endoskopische Kanüle: 0,9mm Optik 0,55mm OD 6.000 Pixel Endoskopie-System mit 0,9mm Kanüle einsatzbereit Endoskopie-System mit 1,1mm Kanüle einsatzbereit Grundkörper Lichtadapter Arbeitskanal Spülkanal Endoskopie-System mit 1,1mm Kanüle einsatzbereit

18 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Langer Shifter, kurze Kanüle; z.B. Tränenweg Arbeitskanalanschluß: Mikro-Bohranlage Kurzer Shifter, lange Kanüle; z.B. Speichelkanal Arbeitskanalanschluß: Laserfiber Und immer die gleiche Optik Variabilität durch Modularität

19 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH modulare Okulare System einsatzbereitModulares Zoom Okular Modulares Fix-Fokus Okular Verschiedene Röhrchenoptiken verfügbar: 0,45 mm OD 0,5 mm OD 0,9 mm OD 1,2 mm OD 3.000 Pixel 6.000 Pixel 10.000 Pixel 30.000 Pixel Wichtig: Nur 1 Okular wird benötigt für unterschiedliche optische Systeme – Low Cost System -

20 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH weitere modulare Möglichkeiten Geschliffene Endoskopkanüle für kleine GelenkeSehender Greifer (Gesamt OD: 1,25mm) Ophthalmologie Endo-Cyclophotokoagulation (Dioden-Laser) Alle Applikationen mit der gleichen 0,55mm Röhrchenoptik

21 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Zubehör BiopsiekanüleFaßzangenkanüle Einführhilfe für MarkiererMarkierer: RombusMarkierer: Hook

22 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Die Vorteile des modularen Systems ohne Dekontaminations-Probleme sind: Interdisziplinäre Anwendung a)Es wird nur 1 Optik bei einer ganzheitlichen Untersuchung benötigt. Durch den Wechsel zu verschiedenen Kanülendurchmessern ist unterschiedliches Instrumentarium einsetzbar. b)Die ausgewählte Optik (Pixelzahl = Auflösung) wird mit der entsprechenden Endoskopkanüle kombiniert. c)Diese Variabilität lässt interdisziplinäres Arbeiten zu: Speichelkanal Tränenweg / Vitrektomie Milchkanal Wurzelkanal Kleine Gelenke

23 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH from Going and Moffat J Pathol 2 004 Die Milchkanal-Verzweigungen 15 separate Hauptverästelungen variieren stark in Form und Größe Herausforderung in der Milchkanal-Endoskopie…Welchen Weg wollen wir gehen?

24 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Endoskopie der Milchkanäle

25 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Prof. O. Nahlieli, Barzilai Medical Center, Ashkelon / Israel - Speichelkanalendoskopie

26 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Das flexible, steuerbare Endoskop mit Arbeits- und Spülkanal, höchster Bildqualität und verschiedenen Arbeitslängen für unterschiedliche Applikationen, ist das P OLY S COPE der P OLY D IAGNOST Es erfüllt alle Forderungen für eine sichere Dekontamination: a) Der steuerbare Endoskop-Katheter, der mit dem Patienten in Kontakt kommt, ist ein steril geliefertes Disposable. b) Die modulare Optik wird wiederverwendet. Sie kommt mit dem Patienten nicht in Kontakt. Die Kosten des PolyScope-Katheters liegen unterhalb der Kosten für die Dekontamination und schließen Reparaturen (z.B. zerstörter Arbeitskanal oder defekte Steuerung) aus. Gleichzeitig werden die durch Reparaturen bedingten Ausfallzeiten ausgeschlossen. Lösung für die flexible, steuerbare Mini- und Mikro-Endoskopie

27 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Arbeitskanal mit Side-Port für Spülung (1,20 mm / 3,60 F.) Unterschiedliche Arbeitslängen für interdisziplinären Einsatz: 20 cm 30 cm 42 cm 70 cm 185 cm Der P OLY S COPE -Katheter Kanal für modulare Optik (10.000 Pixel) Kanal für integriertes Licht Steuerkanal mit Steuerhandgriff

28 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Der Optikkanal für die modular einsetzbare Optik ist durch eine Diamantglas-Scheibe hermetisch abgeschlossen. Eine Kontamination der Optik ist dadurch nicht möglich. Die Notwendigkeit einer Sterilisation der Optik entfällt. P OLY S COPE -Katheter: Distales Ende Integrierte Lichtleitfaser Großer Arbeitskanal Atraumatisches distales Ende

29 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH 1.4-Gelenke-Arm Bereits 1995 als Novität durch PolyDiagnost eingeführt (Entkopplung von Okular, Kamera und Lichtleiter vom Endoskop). 4-Gelenke-Arm 2.Einziges 8F ERCP-Scope Einsatzmöglichkeit auch durch ein diagnostisches Duodenoscope 3.Extrem hohe Weichheit und Flexibilität des distalen Endes. Besonders wichtig für die Endoskopie des Bauchspeicheldrüsenganges. Die Flexibilität des P OLY S COPE ERCP-Babyscopes Erlangen, Med. Klinik 1 Prof. M. Raithel, Hr. F. Kraus, Uni Erlangen, Med. Klinik 1 – ERCP im Einsatz

30 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH 4-Gelenke-Arm Ganz besonders im urologischen Einsatz bewährt sich die Entkopplung von Okular, Kamera und Lichtleiter, vom Endoskop weg hin zum 4-Gelenke-Arm. All diese Elemente sind dadurch im unsterilen Bereich und müssen nicht dekontaminiert werden. Leichtes Arbeiten: Durch die Entkopplung von Okular, Kamera, Lichtleiter etc. hin zum 4-Gelenke-Arm bedient die Ärztin ermüdungsfrei nur ein Endoskop-Gewicht von 75g. Dr. Y. Hocaoglu, LMU München-Großhadern, Klinik für Urologie - PolyScope U-R E -S COPE ®

31 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Im Gegensatz zu ERCP verlangt die Ureterorenoskopie eine extreme Abwinklung (retrograd) inklusiv der durch den Arbeitskanal eingeführten Instrumente, wie Laserfiber und Körbchen. Anforderungen an die Abwinklung

32 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Diese Neuentwicklung zeigen wir nur für die Spionageabteilung unserer verehrten Mitbewerber. Je nach Applikation unterschiedliche Biege- und Abwinkelradien Weitere Option: Der disposable Katheter macht es möglich, daß das PolyScope mit einem Ballon für therapeutische Zwecke versehen werden kann. Einmalig in der flexiblen Endoskopie. Abwinkelmöglichkeiten

33 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Dr. M. Bader, LMU München-Großhadern, Klinik für Urologie - PolyScope U-R E -S COPE ®

34 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Dr. M. Bader, LMU München-Großhadern, Klinik für Urologie - PolyScope U-R E -S COPE ®

35 www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. P OLY D IAGNOST GmbH The Art of Endoscopy® View Micro see Macro® Ich hoffe es war goutierbar ! Wenn Du redest muß Deine Rede besser sein als Dein Schweigen gewesen wäre.


Herunterladen ppt "Www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH www.polydiagnost.com P OLY D IAGNOST GmbH 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Endoskopie und Bildgebende."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen