Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KLIPS 1.0 Stärken- und Schwächenanalyse Studiengang Informationsverarbeitung User Interfaces und ihre Evaluierung Bei Prof. Dr. Manfred Thaller Referat.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KLIPS 1.0 Stärken- und Schwächenanalyse Studiengang Informationsverarbeitung User Interfaces und ihre Evaluierung Bei Prof. Dr. Manfred Thaller Referat."—  Präsentation transkript:

1 KLIPS 1.0 Stärken- und Schwächenanalyse Studiengang Informationsverarbeitung User Interfaces und ihre Evaluierung Bei Prof. Dr. Manfred Thaller Referat von David Neugebauer

2 Aufbau einer KLIPS-Seite Banner Navigationsleisten oben – Erste obere Navigationsleiste – Zweite obere Navigationsleiste – Breadcrumbs Makronavigation links Hauptfenster mit Inhalt Footernavigation KLIPS 1.0

3 Aufbau einer KLIPS-Seite KLIPS 1.0

4 Stärken- und Schwächenanalyse Navigationselemente – Positives – Negatives Inhaltselement am Beispiel Studiengänge – Posititves – Negatives Fazit Vorgehen: Heuristische Annäherung KLIPS 1.0

5 1. Navigationselemente - Positives KLIPS 1.0

6 Navigationselemente - Positives Textbasiert – (meist) klare Begriffe – wenig Ablenkung durch graphische Elemente Farbgebung – Begrenzte Variation – konsistent – kontrastreich KLIPS 1.0

7 Navigationselemente - Positives KLIPS 1.0

8 Navigationselemente - Positives Einzige graphische Elemente – Buttons – Bulletpoints generell konsistent – Kaum Änderung des allgemeinen Seitenaufbaus KLIPS 1.0

9 Navigationselemente - Positives KLIPS 1.0

10 Navigationselemente - Gruppierung KLIPS 1.0

11 Probleme Breadcrumbs KLIPS 1.0

12 Problem: Trennung Navigation KLIPS 1.0

13 Navigationselemente - Funktionalität Content KLIPS 1.0

14 Navigationselemente - Szenario Content KLIPS 1.0

15 Navigationselemente - Negatives Unklare Gruppierung – Nach Funktionalität? Relevanz? – Kontraintuitive Position der Breadcrumbs Unklare Funktionalität – bzw. intendierte Funktionalität nicht durchgehalten / nicht umsetzbar – Aufbau der Elemente steht Erkennbarkeit der Funktionalität im Weg – z.B.: Breadcrumbs – Session- oder Inhaltsnavigation Trennung Navigation-Inhalt nicht durchgehalten KLIPS 1.0

16 2. Inhaltselement - Aufgaben Darstellung – Veranstaltungen Einzelne Mehrere – Übersicht – Leistungen – Personen / Einrichtungen Funktionalitäten – Veranstaltungsbelegung – Leistungsregistrierung – Suche KLIPS 1.0

17 Inhaltselement - Gestaltung Elemente – Hierarchische Listen – Tabellen – Info-Kästen Funktionen – Eigenständige Applets Belegung / Abmeldung, Suche, Stundenplan … – Konfiguration der Darstellung – Weitere Navigationselemente KLIPS 1.0

18 Inhaltselement - Positives Beschränkung Designelemente auf: – Text – Farben – Buttons, Bulletpoints KLIPS 1.0

19 Positives: Text / Farben KLIPS 1.0

20 Inhaltselement - Positives Generelle Eignung der Datenansichte – Baumansicht: Studiengangstrukturen – Tabellenansicht: Veranstaltungslisten – Teilweise konfigurierbar KLIPS 1.0

21 Baumsicht: Studiengangstrukturen KLIPS 1.0

22 Tabellensicht: Veranstaltungen KLIPS 1.0

23 Inhalt - Negatives NrProblemHeuristik 1VVZ nach Studiengängen: Unruhige Navigation(6 – MEMORY) 2VVZ nach Studiengängen: Unverständliche, überflüssige Bezeichnungen (Veranstaltungs-, Studiengangnummer; Unit) 2 - METAPHOR 8 - DESIGN 3Belegung und Abmeldung als eigene Sicht neben VVZ nach Einrichtungen und VVZ nach Studiengängen 4 - CONSISTENCY 6 - MEMORY 4Auswahlmöglichkeiten ohne Auswahl7 - EFFICIENCY 5VVZ: Auswahl des eigenen Studiengangs, bzw. Instituts nicht ohne mehrere Klicks möglich 7 - EFFICIENCY 6Konfiguration Seitenansicht gilt nicht für ganze Session7 - EFFICIENCY 7Belegung: Darstellung der Seminare in Baumansicht8 - DESIGN KLIPS 1.0

24 Inhalt - Negatives NrProblemHeuristik 1VVZ nach Studiengängen: Unruhige Navigation(6 – MEMORY) 2VVZ nach Studiengängen: Unverständliche, überflüssige Bezeichnungen (Veranstaltungs-, Studiengangnummer; Unit) 2 - METAPHOR 8 - DESIGN 3Belegung und Abmeldung als eigene Sicht neben VVZ nach Einrichtungen und VVZ nach Studiengängen 4 - CONSISTENCY 6 - MEMORY 4Auswahlmöglichkeiten ohne Auswahl7 - EFFICIENCY 5VVZ: Auswahl des eigenen Studiengangs, bzw. Instituts nicht ohne mehrere Klicks möglich 7 - EFFICIENCY 6Konfiguration Seitenansicht gilt nicht für ganze Session7 - EFFICIENCY 7Belegung: Darstellung der Seminare in Baumansicht8 - DESIGN KLIPS 1.0

25 Baumansicht: Probleme KLIPS 1.0

26 Baumansicht: Probleme KLIPS 1.0

27 Inhalt - Negatives NrProblemHeuristik 1VVZ nach Studiengängen: Unruhige Navigation(6 – MEMORY) 2VVZ nach Studiengängen: Unverständliche, überflüssige Bezeichnungen (Veranstaltungs-, Studiengangnummer; Unit) 2 - METAPHOR 8 - DESIGN 3Belegung und Abmeldung als eigene Sicht neben VVZ nach Einrichtungen und VVZ nach Studiengängen 4 - CONSISTENCY 6 - MEMORY 4Auswahlmöglichkeiten ohne Auswahl7 - EFFICIENCY 5VVZ: Auswahl des eigenen Studiengangs, bzw. Instituts nicht ohne mehrere Klicks möglich 7 - EFFICIENCY 6Konfiguration Seitenansicht gilt nicht für ganze Session7 - EFFICIENCY 7Belegung: Darstellung der Seminare in Baumansicht8 - DESIGN KLIPS 1.0

28 Die Sprache des Benutzers? KLIPS 1.0

29 Die Sprache des Benutzers KLIPS 1.0

30 3. Fazit Designelemente sind… – gut ausgewählt – schlecht eingesetzt Dazu gehört: – Navigation schwer durchschaubar – Lange Bedienwege – Zu viele Informationen sofort zugänglich KLIPS 1.0


Herunterladen ppt "KLIPS 1.0 Stärken- und Schwächenanalyse Studiengang Informationsverarbeitung User Interfaces und ihre Evaluierung Bei Prof. Dr. Manfred Thaller Referat."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen