Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verwaltungsmodernisierung als Antwort auf Europäisierung und Globalisierung? SE WS 2008/09 210068 Hackl/Schulz, WS 2008/09.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verwaltungsmodernisierung als Antwort auf Europäisierung und Globalisierung? SE WS 2008/09 210068 Hackl/Schulz, WS 2008/09."—  Präsentation transkript:

1 Verwaltungsmodernisierung als Antwort auf Europäisierung und Globalisierung? SE WS 2008/ Hackl/Schulz, WS 2008/09

2 Organisatorische Informationen

3 Übersicht über die Arbeitseinheiten Mo 13.Oktober EH: Organisatorische Einführung: Termine, Learning Outcomes, zu erbringende Leistungen, Bewertungskriterien. Experteninterview Mo 20.Oktober EH: Inhaltliche Einführung: Staat-Politik-Verwaltung. Aufbau der Verwaltung in Ö. Mo 27.Oktober EH: Das traditionelle Bürokratiemodell : Rezensionen: Weber, Mayntz, Peters/Pierre, Lynn. Besprechung des Interviewleitfadens

4 Übersicht über die Arbeitseinheiten Sa 15. November AS NPM I : Geschichte, Elemente, Personal, Governance, Praxiserfahrung Dearing, Döhler, Bogumil/Jann, Clark/Newman, Schuppert, Bougumil/Grohs/Kuhlmann Kuhlmann, Wollmann Buchor

5 Übersicht über die Arbeitseinheiten Mo 17.November EH Gastvortrag/Expertengespräch: Senatsrätin Mag.Miksch-Fuchs, Verwaltung und Verwaltungs-Ausbildung in Wien Thanner Machura

6 Übersicht über die Arbeitseinheiten Mo 1. Dezember EH Gastvortrag/Expertengespräch Mag. Michael Kallinger BKA: Öffentliche Verwaltung und die EU Öhlinger, Turner, Punscher Riemann/Slominski Sa 13. Dezember AS NPM II: Ausgewählte Felder der Verwaltung. Bogumil, Machura Naschold, Holzkamp

7 Übersicht über die Arbeitseinheiten Mo 12.Jänner EH Gastvortrag/Expertengespräch MR Dr. Dearing, BKA: Öffentliche Verwaltung und die OECD König Buchwitz

8 Übersicht über die Arbeitseinheiten Mo 19.Jänner Streitgespräch: Bürokratiemodell versus NPM, Berichte über die Interviews: Rollenverständnis von SpitzenbeamtInnen – StaatsdienerIn oder ManagerIn ? Mo 26.Jänner AS+EH: Zusammenfassung und Bewertung der LV

9 Learning Outcomes Die Zusammenhänge von Politik und Verwaltung erklären können. Charakteristika, Struktur und Aufgaben der öffentlichen Verwaltung beschreiben können. Ursachen und treibende Kräfte von Änderung der öffentlichen Verwaltung analysieren können Verbesserung der methodischen Kompetenz und der Fähigkeit wissenschaftlich zu arbeiten.

10 Beurteilungskriterien Anwesenheit Mitarbeit: Lektüre/Rezension, Erarbeitung des Interviewleitfadens und Experteninterview Teamarbeit ? (eine Arbeit): Interviews, Genauigkeit, Stimmigkeit der Interpretation, Lesbarkeit

11 Thema der Seminararbeiten Die Auswirkung des Wandels von der klassischen Verwaltung zum NPM auf das Rollenverständnis von leitenden Beamten: StaatsdienerIn oder ManagerIn?

12 Zu erbringenden Leistungen Vorbereitung und Planung einer Befragung, Identifikation von InterviewpartnerInnen und deren Aufteilung, Mitarbeit bei der Erstellung eines Interviewleitfadens, Durchführung von 2 Interviews (bzw.4 Interviews zu zweit), Zusammenfassung der Interviews nach einheitlichen Kriterien.

13 Literatur: Reader??? wieviele Klassiker Weber, M (1966, 2.Auflg) Staatssoziologie (Wirtschaft und Gesellschaft) Verwaltung (= Verwaltungsrecht) Holzinger/Oberndorfer/Raschauer (Hg) (2001), Österreichische Verwaltungslehre Verwaltung (Soziologie) Mayntz, R (1997, 4.Auflg.) Soziologie der öffentlichen Verwaltung Walter, Herbert, Das Märchen von der Beamtenrepublik Österreich, ÖGZ 1/2005

14 Literatur Peters/Pierre (2005) Introduction: The Role of Public Administration in Governing. In: Peters/Pierre Handbook of Public Administration Lynn, Laurence E. Jr. (2005) Public Management. In: Peters/Pierre Handbook of Public Administration Neisser/Hammerschmid (Hg) (1998) Die innovative Verwaltung Bauer/Biwald/Dearing (Hg) (2005) Public Governance. Öffentliche Aufgaben gemeinsam erfüllen und effektiv steuern Naschold, Frieder (1995) Moderniserung des Staates. Zur Ordnungs-und Innovationspolitik des öffentlichen Sektors

15 Literatur Clark/Newman (1997) The Managerial State Bogumil/Jann (2000) Modernisierung des Staates Machura Stefan (2005) Politik und Verwaltung Bogumil/Jann/Nullmeier (Hg) (2006) Politik und Verwaltung Schuppert/Zürn (Hg) (2008) Governance in einer sich wandelnden Welt Kuhlmann/Bogumil/Wollmann (Hg) (2004) Leistungsmessung und –vergleich in Politik und Verwaltung

16 Literatur Öhlinger, Theo (1994) Öffentliche Verwaltung. In: Europa als Herausforderung. Wandlungsimpulse für das politische System Österreichs Puntscher Riekmann/Slominski (2002) Bürokratie und Demokratie. Die Rolle der nationalen Verwaltung in der Europäischen Union. In: Europäisierung der österreichischen Politik Egeberg, M (2007) European Government(s). Executive Politics in Transition? http/www.arena.uio.no Behnke/Baur/Behnke (2006) Empirische Methoden der Politikwissenschaft

17 Experteninterview ForscherIn weiß sehr wenig über ein Thema (keine/nicht ausreichende Dokumente), wer ExpertIn ist, muss von Fall zu Fall entschieden werden (Einblick in einen Sachverhalt und Erfahrung), bestimmter Sachverhalt im Mittelpunkt des Interesses, nicht Person und Befindlichkeit des/der ExpertIn

18 Offene Befragung ForscherIn weiß sehr wenig zum Thema, ForscherIn an differenzierter Interpretation interessiert, ForscherIn an authentischer Information interessiert, Subjektive Einschätzung steht im Vordergrund.

19 Offene Befragung Narratives Interview oder Leitfadeninterview? Stichprobe? (Repräsentativitätsproblem) Auswertung? (keine statistische Auswertung, weichere Textanalyse,-interpretation) Spezielles Problem bei mehreren Interviewten und InterviewerInnen: Vergleichbarkeit

20 Aufgaben bis 27. Oktober Erarbeitung eines Vorschlages für einen Fragebogenleitfaden. Beschreibung des Untersuchungsgegenstands-wie kommunizierbar? 4 KollegInnen Kurzreferate Texte (Weber (1), Mayntz, Walther, Peters/Pierre, Lynn) 5 KollegInnen Alle: Überlegungen zur Gestaltung von Interview und Leitfaden anstellen sowie Vorschläge für InterviewpartnerInnen erstellen


Herunterladen ppt "Verwaltungsmodernisierung als Antwort auf Europäisierung und Globalisierung? SE WS 2008/09 210068 Hackl/Schulz, WS 2008/09."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen