Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Revolution oder notwendiges Übel?. Nickel-Cadmium Nickel-Metallhydrid Lithium-Ionen Lithium-Mangan (Konion) Lithium-Polymer LiFePo4 (A123)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Revolution oder notwendiges Übel?. Nickel-Cadmium Nickel-Metallhydrid Lithium-Ionen Lithium-Mangan (Konion) Lithium-Polymer LiFePo4 (A123)"—  Präsentation transkript:

1 Revolution oder notwendiges Übel?

2 Nickel-Cadmium Nickel-Metallhydrid Lithium-Ionen Lithium-Mangan (Konion) Lithium-Polymer LiFePo4 (A123)

3 Im Dezember 2004 hat der EU-Ministerrat eine Richtlinie verabschiedet, deren Ziel es ist die technische Nutzung von Cadmium zu reduzieren. Vorbehaltlich der Zustimmung des EU-Parlaments sollen die Mitgliedsstaaten innerhalb von zwei Jahren durch nationale Gesetze zunächst Nickel-Cadmium-Akkus verbieten. Auf Wunsch einiger Mitgliedsstaaten - darunter auch Deutschland - sollen jedoch, unter anderem, schnurlose Elektrowerkzeuge, so genannte Power Tools, von dem Verbot zunächst ausgenommen werden, weil "für Power Tools nicht sicher gestellt ist, dass gleichwertiger Ersatz aktuell verfügbar ist". Vier Jahre nach Inkrafttreten der Richtlinie soll diese Ausnahme jedoch überprüft werden, um das Cadmium-Verbot dann möglicherweise auszudehnen.

4 VORTEILENACHTEILE Preis Höhere Energiedichte als NiCad Einfache und schnelle Ladetechnik Hochstromfestigkeit Lebensdauer Unempfindlickeit (mechanisch und elektrisch) Leicht selbst zu verlöten Abmessungen weitgehend standarisiert Verfügbarkeit Geringere Energiedichte als LiPo etc. Höheres Volumen / mAh Hohe Selbstendladung (Ausnahme eneloop ) Zellenspannung 1,2V

5 VORTEILENACHTEILE Wesentlich höhere Energiedichte als Nickel- Metallhydrid 50 % Volumen / mAh in Vergleich zu NiMh Jetzt Hochstromfestigkeit Zellenspannung 3,7V Preis Komplexe Ladetechnik Lebensdauer Empfindlichkeit (mechanisch und elektrisch) Lötbarkeit beschränkt Abmessungen nicht standarisiert Brandgefahr

6 VORTEILENACHTEILE höhere Energiedichte als Nickel-Metallhydrid Volumen / mAh einfachere Ladetechnik als LiPo Hochstromfestigkeit Lebensdauer Zellenspannung 3,2V Preis uU. Mechanische Empfindlichkeit Lötbarkeit beschränkt Abmessungen nicht standarisiert

7

8

9

10

11

12 Ladegerät Balancer Balanceradapter Akkuchecker u.U. Netzteil Versorgungsakku

13

14

15 Technische Daten Eingangsspannung: (mind. 60W) DC 12 V Entladestrom: (5W) 0, A Gewicht ca.: 210 g Lademöglichkeit: NiMH-/NiCd-, LiPo-/LiIo-/LiMn-/LiFe-, 1/2/3/6 Pb- Zellen Balancierstrom max.: NiMH / NiCd: 100 mA, LiPo / LiIo / LiFe: 300 mA Abmessungen ca.: 123 x 85 x 28 mm Abschaltung NiMH/NiCd: delta Peak einstellbar Ladestrom: (max. 50 W) 0, A Balanceranschluss: NiMH/NiCd/LiPo/Lilo/LiFe Zellen

16 Technische Daten Entladestrom: (2 x max. 80 W) 0, A Gewicht ca.: 2200 g Max. Entladestrom: 0, A Lademöglichkeit: NiMH-/NiCd-Zellen, LiPo-/Lilo-/LiMn-/LiFe-Zellen, , 12 Pb-Zellen Ausgangsspannung: Ausgang 3 (max. 5 A): 12 V Balancierstrom max.: NiMH/NiCd/LiPo/Lilo/LiFe: 300 mA Ladeausgänge: 2 Abmessungen ca.: 230 x 225 x 83 mm Abschaltung NiMH/NiCd: Delta Peak einstellbar Ladestrom: im Netzteilbetrieb (insgesamt incl. Ausgang 3 max. 120 W), im V DC-Betrieb (insgesamt max. 360 W: max. 2 x 180 W oder 1 x 250 W Ausgang 1 oder W Ausgang 3) 2 x 0,1 A A Betriebsspannung: V/40 A DC oder Netzteil V AC V Balanceranschluss: 2 x NiMH/NiCd/LiPo/Lilo/LiFe-Zellen

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27


Herunterladen ppt "Revolution oder notwendiges Übel?. Nickel-Cadmium Nickel-Metallhydrid Lithium-Ionen Lithium-Mangan (Konion) Lithium-Polymer LiFePo4 (A123)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen