Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Warum ist Deutschland eine Reise wert? Prezentacja multimedialna przygotowana przez Annę Dąbek.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Warum ist Deutschland eine Reise wert? Prezentacja multimedialna przygotowana przez Annę Dąbek."—  Präsentation transkript:

1 Warum ist Deutschland eine Reise wert? Prezentacja multimedialna przygotowana przez Annę Dąbek

2 Cele lekcji: 1. Uczniowie rozwijają rozumienie globalne i selektywne tekstu czytanego. 2. Uczniowie znają informacje o danych geograficznych, zabytkach i atrakcjach turystycznych wybranych miast niemieckich.

3 Deutschland in Europa wie heißen die Nachbarländer? wie heißt der längste Fluß? wie heißt der größte See? wie heißt der höchste Berg?

4 Land und Leute Bevölkerung: Größe: km 2 Hauptstadt: Berlin (3,47 Mio. Einwohner) Das politische System: Deutschland ist Republik und Demokratie, Bundesstaat, in dem sich die staatliche Gewalt zwischen dem Bund und 16 Ländern verteilt. Die wichtigsten politischen Organe sind: das Parlament (Bundestag und Bundesrat) und die Bundesregierung. Der Bundeskanzler – Angela Merkel (für 4 Jahre vom Bundestag gewählt, hat eine starke Position).

5 Bundesländer Die Bundesländer (16) heißen: Baden – Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg – Vorpommern Niedersachsen Nordrhein – Westfalen Rheinland – Pfalz Saarland Sachsen Sachsen – Anhalt Schleswig – Holstein Thüringen

6 Die bekanntesten Städte Berlin – eine Weltstadt und Kulturmetropole, die Hauptstadt von Deutschland. Köln – die Metropole am Rhein, die Domstadt Hamburg –Stadt und Bundesland zugleich, Hansestadt an der Elbe. Dresden – die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen, Elbflorenz genannt. München – die Hauptstadt des Bundeslandes Bayern Frankfurt am Main – die größte Stadt in Hessen, Stadt der Banken.

7 Berlin – eine Weltstadt und Kulturmetropole Berlin ist eine grüne Stadt, sie bietet viel Raum für Freizeit und Erholung: 40% der Stadt bestehen aus Wasser-, Wald- und Grünflächen. Berlin ist das größte Wissenschaftszentrum in Deutschland, hier gibt es 3 Universitäten, 9 Fachhochschulen und zahlreiche Wissenschaftsinstitute. In Berlin befinden sich 3 Opernhäuser, 33 Theater, 265 Kinos und 170 Museen. Seit 1951 finden hier die Internationalen Filmfestspiele (Berlinale) statt.

8 Berlin - Fotos Das Brandenburger Tor – gilt als Wahrzeichen der geteilten und wiedervereinigten Stadt

9 Gedächtniskirche Berlin - Fotos Die evangelische Kaiser – Wilhelm Gedächtniskirche wurde in den Kriegsjahren zerstört. Die alte Turmruine ist ein Mahnmal gegen den Krieg. Die Berliner nennen die Kirche scherzhaft Hohler Zahn.

10 Berlin - Fotos Der Fernsehturm ist das höchste Gebäude in Berlin. Im Inneren der Kugel befinden sich 6 Etagen. Auf einer Etage – 207 Meter über der Stadt liegt das Telecafe, von dem aus man einen tollen Blick auf die ganze Stadt hat. Der Fernsehturm Meter hoher Aussichtsturm mit Drehrestaurant.

11 Berlin - Fotos Die Museumsinsel beherbergt mehrere beeindruckende Kunst – und Kultursammlungen der Welt. Auf der Insel sind beheimatet: das Pergamonmuseum, wo vor allem der Pergamon – Altar aus dem 2. Jahrhundert vor Christus zu bewundern ist, das Alte Museum, die Alte Nationalgalerie, das Bode Museum und das Neue Museum. Die Museumsinsel

12 Potsdamer Platz Berlin - Fotos Potsdamer Platz zählt zu den schönsten und modernsten Plätzen in Berlin.

13 Berlin - Fotos Das Reichtagsgebäude Das Reichstagsgebäude ist seit dem Umzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin im Jahr 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. Die begehbare Glaskuppel ist ein Symbol für die Symbiose aus Geschichte und Gegenwart.

14 Berlin - Fotos Der Kurfürstendamm Der Kurfürstendamm ist die bekannteste Straße Westberlins, die von der Gedächtniskirche bis zum Schloss Charlottenburg führt.

15 Köln - Sehenswürdigkeiten Köln ist eine Kunstmetropole am Rhein mit 2000 Jahre Kulturgeschichte. Köln ist bekannt durch: Den gotischen Kölner Dom. Der Dom ist Deutschlands größte Kathedrale und Welterbe der UNESCO. Die romanischen Kirchen. Die Altstadt, Ludwig – Museum, Philharmonie. Köln – Arena (die moderne Veranstaltungshalle) Karneval

16 Köln - Fotos Der Kölner Dom Wer nach Köln kommt, muss unbedingt das Wahrzeichen der Stadt besichtigen: den Dom St. Peter und Maria. Es dauerte 600 Jahre, bis der Bau dieser prächtigen gotischen Kirche beendet hat.

17 Köln - Fotos Ludwig - Museum Museum Ludwig wurde 1976 durch die Schenkung von rund 350 Werken moderner Kunst des Ehepaars Peter und Irene Ludwig gegründet. Neben der Pop Art gaben die Ludwigs noch eine große Sammlung der Russischen Avantgarde aus der Zeit von 1906 bis 1930 sowie ein Konvolut von mehreren hundert Arbeiten Pablo Picasso als Dauerleihgabe in das neue Museum.

18 Köln - Fotos Romanische Kirchen Köln ist eine Stadt der Kirchen. Wie in keiner anderen deutschen Stadt befinden sich hier auf dem engen Raum 12 große romanische Stifts – und Klosterkirchen, die zu den bedutendsten Westeuropas zählen.

19 Köln - Fotos Der Karneval in Köln Der Karneval wird traditionell am um 11 Uhr 11 auf dem Heumarkt in der Kölner Altstadt eröffnet. Der absolute Höhepunkt des Straßenkarnevals ist der Rosenmontag (der Montag vor Aschermittwoch). Der Rosenmontagsumzug geht 6,5 Kilometer langen Weg durch die Innenstadt.

20 Hamburg – das Tor zur Welt Hamburg ist zweitgrößte Metropole Deutschlands, die an Elbe und Alster liegt. Zu den Wahrzeichen der Stadt gehören: St. Pauli. St. Michaelis Kirche Das Rathaus. Der Hafen. Musical und Theaterabende. Grünflächen und Parkanlagen machen Hamburg zur grünsten Stadt in Deutschland.

21 Hamburg - Fotos St. Pauli St. Pauli – Hamburgs populärster Stadtteil, ist als Vergnügungsmeile und Rotlichtviertel bekannt.

22 Hamburg - Fotos St. Michaelis Kirche Michel – das ist der Kosename der Hamburger St. Michaelis Kirche. Schon seit Jahrhunderten dient der Kirchturm als Orientierung für Seefahrer.

23 Hamburg - Fotos Hamburger Rathaus Im zwischen 1886 und 1897 errichteten Hamburger Rathaus tagt sowohl der Senat ( die Regierung der Stadt) als auch die Bürgerschaft ( der Hamburger Landtag).

24 Hamburg - Fotos Der Park

25 Hamburg - Fotos Der Hafen Der Hamburger Hafen ist der zweitgrößte Seehafen Europas (nach Rotterdam).

26 Dresden –Elbflorenz genannt Dresden ist eine Kunst- und Kulturstadt an der Elbe, Perle des Barock. Hier treffen sich Tradition und Moderne. Ein Meisterstück der deutschen Barockarchitektur ist der Zwinger – hier befindet sich die Gemäldegalerie Alte Meister mit der Sixtinischen Madonna von Raphael. Dresden war und ist ein erstrangiges Musikzentrum. Hier lebten und wirkten Richard Wagner und Robert Schumann fielen über eine halbe Million britische und amerikanische Bomben auf das Zentrum von Dresden.

27 Dresden - Fotos Zwinger Zwinger – (hier befinden sich Gemäldegalerie und Porzellansammlung) ist in der Architektur einem alten römischen Amphitheater nachempfunden. August der Starke wünschte sich ein dem Coloseum von Rom entsprechendes Gebäude.

28 Dresden - Fotos Semperoper Semperoper gehört zu den schönsten Musiktheatern Europas.

29 Dresden - Fotos Sächsische Schweiz Nicht weit von Dresden entfernt findet man ein wunderschönes Erholungsgebiet, in dem man klettern und die Natur genießen kann – das Elbsandsteingebirge – man nennt es auch Sächsische Schweiz.

30 München – Kunststadt mit Herz München ist Bayerns Metropole an der Isar. Sehenswürdigkeiten: Die Frauenkirche mit ihren zwei Zwiebeltürmen. Das Residenztheater – das schönste Rkokotheater der Welt. Alte Pinakothek – Gemäldesammlung mi Bildern aus dem 14. bis 18. Jahrhundert. Das Deutsche Museum – das größte technische Museum der Welt. München hat eine ideale Lage unweit der Alpen. Weltbekannt ist auch das Oktoberfest, das jedes Jahr Millionen Besucher aus dem In – und Ausland anzieht.

31 München - Fotos Das Panorama von München

32 München - Fotos Der Marienplatz Der Marienplatz liegt im Zentrum der Stadt und ist Treffpunkt vieler Straßenkünstler.

33 München - Fotos Oktoberfest Das bekannteste Ereignis in München ist das Oktoberfest, eine riesige Kirmes, die jedes Jahr veranstaltet wird. Das erste Oktoberfest fand 1810 statt, im Rahmen einer Prinzenhochzeit.

34 München - Fotos Der Englische Garten Der Englische Garten ist eine etwa 373 Hektar große Parkanlage in der Münchener Innenstadt. Seit über 200 Jahren bietet der Englische Garten den Münchnern eine Oase der Ruhe.

35 Frankfurt am Main– Stadt der Kontraste Frankfurt ist das große Finanzzentrum Europas. Frankfurt ist bekannt wegen des großen und modernen Flughafens. Hier gibt es: das höchste Haus Europas, die große Einkaufsmeile Zeil, die international bekannte Messe, z.B. die Frankfurter Buchmesse.

36 Frankfurt am Main - Fotos Der Messeturm Der Messeturm ist ein Bürogebäude, in dem ca Menschen einen Arbeitsplatz finden. Mit 256,6 m Höhe und 51 Stockwerken ragt er wie ein Bleistift in den Himmel.

37 Frankfurt am Main - Fotos Die Europäische Zentralbank Frankfurt, einer der ersten Finanzplätze in Europa, ist seit 1998 auch Sitz der Europäischen Zentralbank.

38 Frankfurt am Main- Fotos Deutsche Bank Man kann sie gar nicht übersehen: Aus der City ragen die Türme der Banken weiterhin sichtbar in den Himmel. Die Skyline ist heute Symbol für die Dynamik der Stadt.

39 Frankfurt am Main - Fotos Flughafen Der Frankfurter Flughafen befördert jährlich über 25 Millionen Passagiere.


Herunterladen ppt "Warum ist Deutschland eine Reise wert? Prezentacja multimedialna przygotowana przez Annę Dąbek."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen