Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

New Renault Clio Cup Motorsport-Saison 2007 Speed is my business! Philippe Dubach.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "New Renault Clio Cup Motorsport-Saison 2007 Speed is my business! Philippe Dubach."—  Präsentation transkript:

1 New Renault Clio Cup Motorsport-Saison 2007 Speed is my business! Philippe Dubach

2 New Renault Clio Cup Speed is my business! 2 Philippe Dubach 2 Sehr geehrte Damen und Herren! Herzlich willkommen zur Präsentation der motorsportlichen Planungen für das Jahr Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen begeisternden Motorsport als Marketing-Konzept darstellen, Ihnen die Serie des New Renault Clio Cup, die Eckdaten des Veranstaltungsprogramms sowie das Team und meine Person näher bringen. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie zu einer Zusammenarbeit im Rahmen des Rennsports gewinnen kann. Mit motorsportlichen Grüßen Philippe Dubach Inhalt Seite Zur Person: Philippe Dubach 3 Das Team: Philip Beyrer Motorsport 4 Ein starker Markenpokal: New Renault Clio Cup 6 Der Rahmen: Beru Top 10 8 Motorsport begeistert 10 Motorsport als Marketing-Plattform 11 Kontakt 13 2

3 New Renault Clio Cup Speed is my business! 3 Philippe Dubach 3 Zur Person: Philippe Dubach (* ) Philippe "Phippu" Dubach ist mit seinen 18 Lenzen ein gefördertes Nachwuchstalent im Team von Philip Beyrer Motorsport. Mit 14 Jahren begann der Berner Oberländer seine bislang relativ kurze aber steile Karriere im Kart. Er bestritt erfolgreich viele Rennen des Indoor-Karting und absolvierte die Schule der BMW ADAC Formelserie wählte Toyota Schweiz in Kooperation mit Philip Beyrer den gleichermaßen sympathischen wie auch schnellen Philippe Dubach für die Talentförderung im Toyota Yaris Cup aus, in welchem er sich bereits im ersten Jahr in den Top10 tummelte. Nach dem Ende des Toyota Yaris Cup wird der Youngster in den Renault Clio Cup wechseln. 2002: Einstieg in den Kartsport 2003/2004/2005: Indoor Karting 2004: Formel BMW ADAC Schule 2006: Toyota Yaris Cup mit Philip Beyrer Motorsport Web: 3

4 New Renault Clio Cup Speed is my business! 4 Philippe Dubach 4 Das Team: Philip Beyrer Motorsport Die Philip Beyrer Motorsport GmbH wurde 2002 in Allschwil bei Basel gegründet. Ziel des Unternehmens ist es, erfolgreichen Rennsport auf internationaler Bühne zu betreiben, engagierten Rennnachwuchs zu fördern und damit Partnern eine professionelle Werbeplattform zu bieten. Im Gründungsjahr 2002 nahm man mit zwei kurzfristig erworbenen Yaris am Deutschen Toyota Markenpokal teil. Das erste Jahr war für die junge Mannschaft ein schwieriges Lehrjahr, war die Entscheidung für Philip Beyrer, am Yaris Cup teilzunehmen doch erst sehr spät gefallen. Einen Rückschlag musste man verdauen, als das gesamte Equipment auf der Rückreise vom Salzburgring in Flammen aufging. Aber die Crew motivierte sich erneut und baute für den Teamchef und Petra Gasser im Winter 2002/2003 die Fahrzeuge komplett neu auf. Es sollte die Saison der Eidgenossen werden. Philip Beyrer brachte den Meisterpokal in die Schweiz wurde man Toyota Werksteam. Von Toyota Schweiz unterstützt nahm Philip Beyrer, der selbst in den Porsche Michelin Supercup aufstieg, den erst 15-jährigen Nachwuchspiloten Raffi Bader unter seine Obhut und förderte das Talent durch die Saison fuhr Raffi Bader bereits um die Meisterschaft mit und erzielte einen Sieg und mehrere Podiumsplatzierungen schloss der Beyrer-Pilot mit einem drittem Gesamtrang die Saison ab. 4

5 New Renault Clio Cup Speed is my business! 5 Philippe Dubach 5 Organigramm Rennsport 2002 Gründung des Teams und Teilnahme am Toyota Yaris Cup 2003 Teilnahme am Toyota Yaris Cup mit Philip Beyrer (Meister mit 6 Siegen) und Petra Gasser 2004 Werksteam Toyota Schweiz, Teilnahme am Toyota Yaris Cup 2005 Werksteam Toyota Schweiz, Teilnahme am Toyota Yaris Cup 2006 Werksteam Toyota Schweiz, Teilnahme am Toyota Yaris Cup mit Philippe Dubach und Raffi Bader Ausblick Teilnahme am New Renault Clio Cup

6 New Renault Clio Cup Speed is my business! 6 Philippe Dubach 6 Der New Renault Clio Cup ist in Deutschland eine der interessantesten Einstiegsserien für den Tourenwagen-Nachwuchs und blickt bereits auf eine lange Tradition zurück. Bereits in den 70er Jahren sammelten spätere Tourenwagen- und Formel1-Piloten ihre ersten Rennerfahrungen im legendären R5. Christian Danner kletterte beispielsweise die Karriereleiter bis zur DTM und Formel1 hinauf und ist heute Kommentator der Formel1- Übertragungen bei RTL. Später wurde der R5-Nachfolger Clio als Cup-Version aufgebaut. In den vielen Jahren seines Bestehens bot der Renault Clio Cup Rennsport auf höchstem Niveau. Einerseits halten sich die Kosten der kleinen Renn- Tourenwagen und deren Einsätze in Grenzen, andererseits werden von den zumeist jungen Piloten Tür-an-Tür-Duelle der allerersten Güte geboten. Während das Fahrzeug von außen optisch kaum verändert ist, zeigt es sich im Innenraum leer geräumt und mit Sicherheitskäfig, Rennschalensitz und - Gurten versehen als echter Rennwagen. Unter der Haube des Renault Clio RS III "Coupé" verbirgt sich ein Vierzylinder, V-Motor mit einer Leistung von ungefähr 200 PS. Das für Rennfahrzeuge typische sequenzielle Sechsgang-Getriebe wird über einen Schaltknauf neben dem Lenkrad bedient. Gefedert wird der Wagen mittels H&R-Sportfedern, die Dämpfer des Rennsportfahrwerks stammen aus dem Hause Bilstein. Es stehen 17" Michelin Slick- bzw. Regenreifen für die Renneinsätze zur Verfügung. 6 Ein starker Markenpokal: New Renault Clio Cup

7 New Renault Clio Cup Speed is my business! 7 Philippe Dubach 7 Die Piloten können verschiedene Setup-Einstellungen vornehmen, um ihr Rennauto auf ihren Fahrstil, Rennstrecke und Witterungsbedingungen zu optimieren. Bereits sehr anspruchsvoll für Team und Fahrer ist es, mittels Spur, Nachlauf, Sturz, Luftdruck der Reifen, Federwegen und Fahrzeughöhe das Fahrverhalten abzustimmen. Hauptsächlich im Rahmen der Beru Top 10 werden bei acht Veranstaltungen 15 Rennläufe in Deutschland und dem angrenzenden europäischen Ausland ausgetragen. Der Saisonstart findet traditionell in der Motorsport Arena Oschersleben statt. Auch im badischen Motodrom von Hockenheim, im niederländischen Assen, dem Salzburgring (A), auf dem Nürburgring und dem Eurospeedway ist der Clio Cup zu Gast. Renault präsentiert auf allen Rennstrecken ein volles Fahrerfeld: Mehr als 20 Rennfahrerinnen und -fahrer verschiedener Nationen – unter ihnen gerade einmal 17-bis 18-jährige Piloten – nahmen 2006 am Renault Markenpokal teil und sammelten eifrig Punkte. Das sportliche Reglement sorgt für Hochspannung über das gesamte Wochenende. Nach dem Qualifying, bei dem die Fahrer ihre Zeiten für die Startaufstellung herausfahren, wird bereits hart gefightet. Zwei Wertungsläufe pro Wochenende stehen auf dem Programm. Jedes Rennen dauert 40 Minuten und wird von einem strikt einzuhaltenden 3-minütigen Boxenstop unterbrochen. 7

8 New Renault Clio Cup Speed is my business! 8 Philippe Dubach 8 Der Rahmen: Beru Top 10 Acht Zweitagesveranstaltungen bieten packenden Breitensport und spannende Nachwuchsserien. Von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag gibt es Motorsport nonstop. Insgesamt zwölf Rennen finden pro Veranstaltung inklusive der Trainingssitzungen an zwei Tagen statt, so dass Motorsportfans ein kompaktes, kurzweiliges Programm geboten wird. Alle Markenpokale und Formelserien fahren an beiden Tagen jeweils ein Rennen, die ADAC PROCAR- Meisterschaft trägt nach dem Muster der Tourenwagen- Weltmeisterschaft beide Läufe am Sonntagmittag aus. Das Programm Neben der ADAC PROCAR und dem New Renault Clio Cup dürfen sich die Fans auch auf weitere Rennserien freuen: RECARO-Formel-3-Cup, die Schumis von morgen proben den Aufstieg Formel Renault 2.0, Talentschmiede für höhere Formel-Aufgaben Ford Fiesta ST Cup, Breitensport des Kölner Herstellers Radical Race Cup, kompromisslose Motorbikes auf vier Rädern Diverse Gaststarts weiterer internationaler Serien 8

9 New Renault Clio Cup Speed is my business! 9 Philippe Dubach 9 TV, Printmedien, Internet Wer packenden Motorsport sehen möchte, ist bei der Beru Top 10 richtig. Fast durchgehend ist das Programm für die Fans an der Strecke, aber auch die Zuschauer am TV-Bildschirm kommen nicht zu kurz. Jeweils am Samstag nach dem Rennwochenende gibt es eine Zusammenfassung der Ereignisse bei Premiere. Der bundesweit über Kabel und Satellit empfangbare Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) sendet Berichte über alle Serien der Top 10 jeweils am Mittwoch nach dem Rennwochenende. Eine zusätzliche Berichterstattung bei n-tv ist ebenfalls geplant, wobei die Produktion und Vermarktung des TV-Materials in den bewährten Händen der Wige Media AG liegt. Alle großen deutschen und deutschsprachigen Motorsportzeitungen und Automobilmagazine berichten regelmäßig über die Rennen der Beru Top 10 und des New Renault Clio Cups. Auch Tageszeitungen nehmen den regionalen Bezug gern zum Anlaß, Sportnachrichten zu verfassen. Neben eigenen Homepages und nehmen sich nicht zuletzt unzählige Internetmagazine des Themas an. Große und kleine Portale liefern News, Infos und Fotos beinahe im Stundentakt.www.philippedubach.chwww.berutop10.de 9

10 New Renault Clio Cup Speed is my business! 10 Philippe Dubach 10 Motorsport begeistert! Mit Schlagworten können die Argumente für den Motorsport auf den Punkt gebracht werden: Spektakulärer Rennsport Emotionen und Begeisterung Faszination für alle Sinne Magische Anziehungskraft Sound, der in den Bauch geht Rassige Rennfahrzeuge Namhafte Piloten, motivierte Rookies und schnelle Renn-Amazonen Tür-an-Tür-Duelle Kampf um die Spitzenpositionen Immer wieder kommen tausende Besucher zu Rennveranstaltungen, um sich von Fahrzeugen, der speziellen Atmosphäre im Fahrerlager und von spannenden Rennen begeistern zu lassen. Jenseits der Formel 1 wird Motorsport zum Anfassen geboten. Die Fans haben Zugang zum Fahrerlager und Einblick in die Arbeit der Teams. Sie können Autogramme sammeln und verbringen ereignisreiche Wochenenden an den Rennstrecken, während sie ihren ganz persönlichen Favoriten die Daumen drücken. Auf dem Asphalt kämpfen Nachwuchstalente in spannenden Duellen ebenso um Positionen und Meisterschaftspunkte, wie erfahrene Piloten und schnelle Rennladies. 10

11 New Renault Clio Cup Speed is my business! 11 Philippe Dubach 11 Motorsport als Marketing-Plattform Automobilrennsport als außergewöhnliche Marketingplattform Imagetransfer durch begeisternden Motorsport Vermarktung durch Branding live in TV, Printmedien und Internet Werbeeffekt durch hohe Zuschauerzahlen Nachhaltige Erinnerung an Produkte und Unternehmen Kundenbindung und Beziehungsmarketing durch spezielle Veranstaltungen Das Erlebnis Motorsport Laden Sie Ihre Kunden oder Freunde ein, um ein unvergessliches Rennwochenende live zu erleben. Lassen Sie sich das Rennfahrzeug und die Tücken des Rennsports live und exklusiv vom Rennpiloten erklären. Ordern Sie Fahrzeug und Piloten zu einem von Ihnen gewünschten Anlass. Präsentieren Sie Ihre Nähe zum Rennsport auch bei Ihnen im Hause. Steigen Sie als Co-Pilot ein, um das Feeling von Rennfahrzeug und Rennstrecke spüren und erleben zu können. Lernen Sie Rennfahren unter professioneller Anleitung. Für Ihr leibliches Wohl sorgt ein exquisites Catering. Exklusive Fotos halten Sie und das Event unvergesslich in Erinnerung. 11

12 New Renault Clio Cup Speed is my business! 12 Philippe Dubach 12 Präsenz Ihres Unternehmens Das Sponsoring ist auf Firmenziele und Zielgruppen ausgerichtet (Branding). Ihr Unternehmen findet sich zum Beispiel auf: Rennfahrzeug Rennoverall und Rennhelm Teamkleidung Renntruck Werbewänden Ihr Unternehmen ist präsent: bei den Rennveranstaltungen des New Renault Clio Cup im Rahmen der Beru Top 10 an Testtagen auf Events der Werbepartner Messen und Ausstellungen Pressemitteilungen Autogrammkarten/Postern in Internet-Magazinen Fachzeitschriften Tageszeitungen im TV 12

13 New Renault Clio Cup Speed is my business! 13 Philippe Dubach 13 Kontakt Philippe Dubach Philip Beyrer Motorsport GmbH Wylerau Philip Beyrer CH Diemtigen Im Brühl 6 CH Allschwil Tel.: 0041 (0) Tel.: 0041 (0) Mobil: 0041 (0) Fax: 0041 (0) Mobil: 0041 (0) Web: Web: Presse/PR/Layout: Petra Weddige MotorSport-Concepts Am Koppelkamp 1 D Waltrop Tel.: 0049 (0) Fax: 0049 (0) Web: 13


Herunterladen ppt "New Renault Clio Cup Motorsport-Saison 2007 Speed is my business! Philippe Dubach."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen