Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Softwarelösung für alle Prozesse der Logistik und des Außenhandels.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Softwarelösung für alle Prozesse der Logistik und des Außenhandels."—  Präsentation transkript:

1 Die Softwarelösung für alle Prozesse der Logistik und des Außenhandels

2 ecovision ist ein Softwareprodukt aus dem Hause European Consulting GmbH, das zur Unterstützung der logistischen Prozesse eines Unternehmens dient. Von der Beschaffung bis zum Versand bildet ecovision die prozessbegleitenden Aufgaben optimal ab. Ein wesentlicher Bestandteil von ecovision ist darüber hinaus die Erstellung aller aussenwirtschaftlichen Dokumente, sowie die Abwicklung zolltechnischer Verfahren, jeweils nach der neuesten Gesetzesgebung. ecovision beinhaltet bereits in der Basisversion eine Vielzahl von leistungsfähigen, auf Standards basierende Objekte und Funktionalitäten zum schnellen und effizienten Arbeiten. Die Softwarelösung für alle Prozesse der Logistik und des Außenhandels ecovision baseline Modernste Client – Server – Technik Objektorientierte Softwareentwicklung Entwicklungstool Delphi 6.0 Objektorientiertes und ansprechende Softwaredesign Relative Datenbankunabhängigkeit (relationale Datenbanken) Intranet- / Internetfähig Unterstützung diverser Protokolle (SOAP, XML, WSDL, XSL, etc.) Standortunabhängige Konzernlösungen Workflowmanagement bis auf Benutzerebene Integration von Microsoft Anwendungen (Outlook, Word, Excel) Diverse Kommunikationswege zu Host- oder Subsystemen Releasefähigkeit und automatische Updatefunktionen Drag and drop Funktionalitäten Ausgefeilte Mehrfenstertechnik Konfigurierbare Statusverwaltungen Integriertes Sicherheitskonzept bis auf Datenfeldebene Konfigurierbare Pflichtfeldprüfungen Anwenderspezifischer Arbeitsvorrat Mehrsprachigkeit bis auf Ebene der Maskendarstellung Direkter Supportaufruf über diverse Mittel (Internet, Fax oder )

3 ecovision baseline Die ecovision baseline beinhaltet bereits einen sehr komfortablen Umfang zur Abwicklung der logistischen Versand- und Exportprozesse, sowie eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionalitäten zur Optimierung der Arbeitsabläufe und Sicherung der Qualität. Systemsprache deutsch oder englisch Mandantenunabhängigkeit bis auf Stammdatenebene Zentralisierung für mehrere Firmen (Intercompanygeschäfte) Verwaltungskomponente für Sicherheitskonfiguration Pflichtfeldprüfung durch individuelle Konfiguration Statusverwaltung – frei definierbar Komplette Tabellen- und Stammdatenstrukturen Diverse vorbelegte Zoll- und Außenhandelsdaten Transferobjekt zum einfachen oder bidirektionalen Datenaustausch Konfigurierbarer Anwendungsexplorer Erfassung und Bearbeitung von Belegen, Aufträgen, Lieferscheinen, Rechnungen, etc. Benutzerdefinierter Arbeitsvorrat Disposition von Versandumfängen Kommissionierung / mehrstufiger Packdialog Diverse Standardformulare Supportkomponente Onlinehilfe als Menü- oder Direkthilfe Serverlizenz ecovision Arbeitsplatzlizenz für den ersten Arbeitsplatz

4 ecovision Objekte Abwicklung von Marktordnungswaren Archivierung (PDF – Format, ohne PDF Lizenzen) ATLAS / NCTS auf Anfrage Bestandsmittelverwaltung Bestellwesen Carnet ATA Abwicklung EU – Versender Extrastat / Kobra Frachtkostenermittlung auf Preis- und Gewichtstabellen Frühwarnsystem für SEED (Zigaretten und Alkohol) Gefahrgutabwicklung inklusive IMO und IATA Erklärung Import – Basis Einzelzollanmeldung Import – Basis Sammelzollanmeldung Intrastat Eingang Intrastat Versendung Die ecovision Objekte bieten einen, über den Basisumfang hinausgehenden Komfort für die Abwicklung logistischer Prozesse oder auch für flankierende Aufgaben. Das heißt, noch mehr Effizienz und Qualität in der Ablauforganisation. Kommissionierung mittels Barcodeverfahren Kontrolle Wareneingang Kunden – Artikel – Preise, zeitabhängig gestaltet Kreditlimitprüfung Mahnwesen für Ausfuhrnachweise Pack- und Transportmittelverwaltung Sammeldruckverfahren Statistikobjekt Transportwesen für Verkehrsdienstleister Veredelungsverkehre Vereinfachte Ausfuhrregelung Vereinfachtes Ausfuhrverfahren / Vorabstempelung Verwaltung von Naturalrabatten VOC – Abwicklung Zolllagerverfahren Zusätzliche Systemsprachen

5 Technische Hinweise zu ecovisionBranchen- und Individualentwicklung Beispiele für unsere branchenorientierte Softwarelösungen finden Sie heute bereits in den Bereichen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, des Maschinen und Anlagenbaus, der Tabakindustrie, sowie in der Pharmazeutischen Industrie. Detaillierte Angaben übermitteln wir Ihnen gerne auf Anfrage. Ergänzend zu unserer ecovision Produktlinie, entwickeln wir darüber hinausgehende individuelle Softwareobjekte, die auch außerhalb der Logistik und des Außenhandels angewendet werden. Kontaktieren Sie uns einfach für Ihren individuellen Softwarewunsch. Neben der ecovision – Basis und den zus ä tzlichen Objekten, bieten wir auch branchenorientierte L ö sungen an. In diesen L ö sungen sind bereits spezifische Prozesse und Funktionen der einzelnen Branchen integriert. Client Microsoft Windows 98 / 2000 / ME Microsoft Windows NT 4.0 (SP5) 128 MB Intel Pentium III ab 500 MHZ 1024 x 768 mit 16 BIT Farbtiefe 17 Bildschirm Abhängig vom Installationsumfang Microsoft Internet Explorer 5.0 Netscape Navigator 4.7 Microsoft Outlook 97 / 2000 Server Microsoft Windows NT Server Service Pack 5 (SP5) Microsoft Windows 2000 Server 512 MB Intel Pentium III ab 500 MHZ Datenbankabhängigkeit 1024 x 768 mit 16 BIT Farbtiefe 17 Bildschirm Betriebssystem Arbeitsspeicher CPU Bildschirmauflösung Bildschirmgröße Festplattenspeicher Browser (optional) Mail system (optional) Softwarename Release der Basis Hersteller, alle Rechte Entwicklungsort Entwicklungstool Marktsegment Ausbaustufen ecovision baseline European Consulting GmbH D Leichlingen (Germany) Delphi 6 Logistik und Außenhandel Einplatz bis weltweite Konzernlösung


Herunterladen ppt "Die Softwarelösung für alle Prozesse der Logistik und des Außenhandels."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen