Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

FrauenLeben in der Fremde Mission und Migration Initiativen und Projekte in Ostasien.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "FrauenLeben in der Fremde Mission und Migration Initiativen und Projekte in Ostasien."—  Präsentation transkript:

1 FrauenLeben in der Fremde Mission und Migration Initiativen und Projekte in Ostasien

2 Hwanyong hapnida - Welcome to Korea

3

4 Seit den 90er Jahren Frieden und Wiedervereinigung auf der koreanischen Halbinsel Schwerpunkte der Zusammenarbeit in den 70er und 80er Jahren vor allem: Einsatz gegen die Militärdiktatur und für Menschenrechte und Demokratie

5 Ein anderer Schwerpunkt Kirche auf der Seite der Armen Ich bin fremd gewesen und ihr habt mich aufgenommen… Arbeit mit MigrantInnen Jörg Baruth ehemaliger ökumenischer Mitarbeiter

6 Rev. Prasada aus Südindien im Gespräch mit einem Arbeiter aus Nepal

7 Die Rolle und die Rechte von Frauen in Kirche und Gesellschaft war immer ein wichtiges Thema – Nun geht es um die Lebenssituation von Migrantinnen.

8 Hwanyong Hapnida Ein anderes Willkommen: In Korea heiraten 38% der Männer auf dem Lande Frauen aus dem Ausland, aus Vietnam, China, den Philippinen, Thailand…. Andere Frauen kommen, um in Korea Arbeit zu finden.

9 Unsere Partnerkirchen haben mehrere Zentren für diese Frauen eröffnet

10 Seit einem Jahr arbeitet Pfrin. Esther Grieder in einem Zentrum mit.

11 Im Mittelpunkt stehen die Menschenrechte der Migrantinnen. Das Ziel Im Ansan Migrant Worker Center der PCK

12 Angeboten werden Sprach- und Kochkurse für Migrantinnen

13 Kinderbetreuung und Hausaufgabenhilfe

14 Gesundheitsdienst

15 Beratung … …in allen Lebensfragen und wenn nötig auch Rechtshilfe Außerdem: Shelter = Zufluchtsstätten; Suiuimto = Ruheplätze; Kurz Frauenhäuser, in denen Frauen, die unter Gewalt leiden Schutz finden.

16 Eine beeindruckende Begegnung

17 Ein besonderes Kennzeichen ist das sozialpolitisches Engagement in zwei Richtungen: Stärkung der Rechte von MigrantInnen...

18 ... und Öffnung der Gesellschaft für kulturelle Vielfalt

19 Dabei kommt auch die spirituelle Dimension nicht zu kurz: Mein Gott… mein Schutz (Ps. 18)

20 Bei Festen wird erlebt: Über alle Grenzen hinweg - Wir gehören zusammen!

21 Japan: Ausbildung als Englischlehrerin im Center for Filipino- - Japanese Families des Kyodan.

22 China: Rechtsberatung für MigrantInnen

23 Hongkong: Eine Zufluchtsstätte für Hausangestellte aus Indonesien unter Beteiligung der Tsung Tsin Mission

24 Philemon Projekt im Libanon

25 Auch dazu: Eine Mitmachenaktion

26 MISSION BEWEGT | VERBINDET | ÖFFNET

27 VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT !

28 Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland Vogelsangstr. 62 | Stuttgart Tel.: –24 Fax: –45 Spendenkonto: Ev. Kreditgenossenschaft eG Stuttgart BLZ | Konto Nr. 124 Besuchen Sie uns im Internet unter © EMS, Mai 2005


Herunterladen ppt "FrauenLeben in der Fremde Mission und Migration Initiativen und Projekte in Ostasien."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen