Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Energieeinsparungen in KMU Betrieben Referent: Roman Iten Bereichsleiter Installationen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Energieeinsparungen in KMU Betrieben Referent: Roman Iten Bereichsleiter Installationen."—  Präsentation transkript:

1 Energieeinsparungen in KMU Betrieben Referent: Roman Iten Bereichsleiter Installationen

2 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe2 Ziel: Ideen zum einfachen Energiesparen in KMU Betrieben / itro

3 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe3 Wieviel Potenzial haben Sie für Energieeinsparungen in Ihrem Betrieb? / itro

4 Themen 1. Beleuchtungen 2. Standbyverbraucher 3. Heizungsanlagen 4. Druckluftanlagen 5. Zusammenfassung Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro4

5 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 1. Beleuchtung An welchen Orten haben Sie eine Energie verschwenderische Beleuchtung installiert? Bürobeleuchtung Treppenhaus Werkstätten WC-Anlagen Kellerräume Aufenthaltsräume usw.

6 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro Energieverbrauch60 W12 W Lampenkosten2.00 CHF15.00 CHF Lebensdauer1000 h15000 h Energiekosten0.18 CHF 1. Beleuchtung Treppenhaus

7 kWh /Jahr Energiekosten/Jahr Lampenkosten / Jahr Total Einsparungen / Jahr Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 1. Beleuchtung Treppenhaus 60 kWh 10.80CHF 2. – CHF 12 kWh 2.16CHF 1. – CHF 48 kWh 8.64 CHF 1.– CHF 9.64 CHF

8 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 1. Beleuchtung Büroarbeitsplätze Quelle: Osram

9 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 1. Beleuchtung Bürobeleuchtung Quelle: Zumtobel

10 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 2. Standbyverbrauch Wo sind in unseren KMU Betrieben schlummernde Standbyverbraucher? PC Drucker Bildschirm Kopierer Kaffeemaschine usw.

11 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 3. Heizungsanlagen Was für Raumtemperaturen sind an Ihren Arbeitsplätzen? Einzelraumregulierung Nachtabsenkung individuell Offene Fenster Richtiges Lüften Fensterläden / Storen Heizung / Umwälzpumpe Aus Durch die Absenkung von nur einem Grad Celsius kann man bis zu 6 % Energie einsparen. Quelle: Siemens

12 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 3. Heizungsanlagen Was ist alles möglich mit intelligenten Steuerungen? Quelle: Siemens

13 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 3. Heizungsanlagen Was ist alles möglich mit intelligenten Steuerungen? Quelle: Siemens

14 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 4. Druckluftanlagen Wer schaut zu meiner Druckluftanlage? Leck in Druckluftanlage Einstellbereich Netztrennung bei Nichtgebrauch Abwärmenutzung usw.

15 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 5. Zusammenfassung Ersetzen von Glühbirnen durch Energiesparlampen Ersetzen der alten Fluoreszenzlampen mit KVG durch EVG mit T5 Leuchten Installation von Präsenzmelder Installation von Tageslichtsensoren Beleuchtungen Standby Verbrauch Geräte, die nicht gebraucht werden, vom Netz trennen Keine Bildschirmschoner Steckerleisten

16 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 5. Zusammenfassung Einzelraumregulierung Nachtabsenkungen Fensterläden / Storen im Winter schliessen Richtiges Lüften Heizungsanlagen Druckluftanlagen Ständige Kontrollen der Anlage Bei Nichtgebrauch vom Netz trennen Einstellbereich richtig einstellen

17 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe / itro 5. Zusammenfassung

18 Ein Unternehmen der CKW-Gruppe EWS - Ihr Energie-Dienstleister in der Region / itro18


Herunterladen ppt "Energieeinsparungen in KMU Betrieben Referent: Roman Iten Bereichsleiter Installationen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen