Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das SEO Zertifikat des BVDW SEOCampixx 2010 Philipp v. Stülpnagel, Leiter Unit Search.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das SEO Zertifikat des BVDW SEOCampixx 2010 Philipp v. Stülpnagel, Leiter Unit Search."—  Präsentation transkript:

1 Das SEO Zertifikat des BVDW SEOCampixx 2010 Philipp v. Stülpnagel, Leiter Unit Search

2 Prüfungskriterien und ihre Gewichtung Seite 2 | Das SEO-Zertifikat des BVDW Arbeitsweise 40% Kunden- zufriedenheit 30% Erfahrung (20%) Engagement am Markt (10%) Zertifikats- erteilung bei 80% Zielerreichung Spammt die Agentur? Sind die Kunden mit der Arbeit zufrieden? Wie lange ist die Agentur bereits am Markt, wie groß ist sie? Tritt die Agentur in der Öffentlichkeit auf (Veranstaltungen, Blogs etc)? Größe der SEO-Agentur ist KEIN Ausschluss- kriterium BVDW- Mitgliedschaft ist KEIN Kriterium!!

3 Prüfungsinstrumente Seite 3 | Das SEO-Zertifikat des BVDW Kunden- zufriedenheit 30% Arbeitsweise 40% Überprüfung der on- und off-page-Arbeit anhand öffentlich verfügbarerer sowie von der Agentur genannter Kundenwebseiten mind. 5 Kundenzeugnisse (Testimonials), die anonym beim BVDW abgegeben werden Erfahrung (20%) z.B. HR-Auszug, SEO-Umsatz, Kopie erster Kundenauftrag etc. Engagement am Markt (10%) (Web-)Recherche

4 Prüfungsprozess der jeweiligen Kriterien Seite 4 | Das SEO-Zertifikat des BVDW Kunden der Agentur AgenturBVDW Prüfungs- gremium 2x Unit-Leiter, 1x Fachgruppenmanager BVDW liefert dem BVDW anhand eines Fragebogens Kontaktdaten der Bewertungs-Kunden, HR- Auszug, SEO-Umsatz, Veranstaltungsteilnahmen etc BVDW schreibt Kunden mit Bewertungsbogen an Kunden schicken die Bewertungen direkt an den BVDW PG erhält aggregierte Auswertung über alle Bewertungen der Agentur teilt BVDW aktuell optimierte Kunden zwecks Überprüfung der Arbeitsweise mit reicht zu analysierende Webseiten ohne Nennung der betreuenden Agentur weiter Feed- back Beschlussbekanntgabe reicht Fragebogen anonymisiert weiter (d.h. keine Kundenkontaktdaten, keine Umsatzzahlen etc)

5 Kosten EUR pro Jahr (in Kombination mit SEA-Zertifikat EUR) Keine Gewinnabsicht: 50% für das Zertifikatsmanagement des BVDW, 50% für Gattungsmarketing Seite 5 | Das SEO-Zertifikat des BVDW jährliche Neuprüfung Prüfung ist eine Momentaufnahme, der BVDW ist darüber hinaus aber auch Beschwerdestelle für geprellte Kunden => Bei berechtigten Beschwerden wird das Zertifikat noch während der Laufzeit aberkannt ab 2011: externer Expertenrat von SEO-Größen (Inhouse, Freelancer, Wissenschaftlern…) Zertifikatsgültigkeit Weiterentwicklung des Zertifikates


Herunterladen ppt "Das SEO Zertifikat des BVDW SEOCampixx 2010 Philipp v. Stülpnagel, Leiter Unit Search."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen