Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | 11.05.2011 | 1 Kultur- und Kreativwirtschaft Inputreferat Katja Großer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | 11.05.2011 | 1 Kultur- und Kreativwirtschaft Inputreferat Katja Großer."—  Präsentation transkript:

1 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 1 Kultur- und Kreativwirtschaft Inputreferat Katja Großer Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes Regionalbüro Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

2 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | / Abschlussbericht der Enquête-Kommission 2008 / Auftaktveranstaltung der Initiative 2009 / Studie: Gesamtwirtschaftliche Perspektiven der Kultur- und Kreativwirtschaft 2009 / Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes 2010 / Regionalbüros & AnsprechpartnerInnen Hintergrund

3 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes – Veranstaltung XXX, in OOO | DATUM | 3 Mitglieder der Forschungsgruppe: Michael Söndermann, Büro für Kulturwirtschafts- forschung, Köln Christoph Backes, Creative Business Consult, Bremen Dr. Olaf Arndt und Daniel Brünink, Prognos AG, Berlin Forschungsgutachten Kultur- und Kreativwirtschaft

4 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes – Veranstaltung XXX, in OOO | DATUM | 4 Das 3-Sektoren-Modell nach Weckerle/Söndermann Quelle: Erster Kulturwirtschaftsbericht Schweiz 2003, Zürcher Hochschule der Künste. Eigene Darstellung.

5 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 5 Unter Kultur- und Kreativwirtschaft werden diejenigen Kultur- und Kreativunternehmen erfasst, welche überwiegend erwerbswirtschaftlich orientiert sind und sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kulturellen/kreativen Gütern und Dienstleistungen befassen […]. Der wirtschaftlich verbindende Kern jeder kultur- und kreativwirtschaftlichen Aktivität ist der sogenannte schöpferische Akt […]. Worüber sprechen wir ? Quelle: Forschungsbericht 577, Gesamtwirtschaftliche Perspektiven der Kultur- und Kreativwirtschaft, BMWi (Hrsg.), 2009

6 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 6 Die 11 Teilmärkte im Überblick Quelle:Forschungsgutachten Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung 2009, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Eigene Darstellung.

7 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 7 KREATIVE Schöpferische Grundmotivation Schöpferische Grundmotivation Ökonomische Bildungslücke hochqualifiziert projektorientiert interdisziplinär hochqualifiziert Temporäre Konstellationen Intrinsisch motiviert Spezialisten & Nischenanbieter Spezialisten & Nischenanbieter Über 50% Frauen innovativ Explorative Erwerbsbiographien Explorative Erwerbsbiographien szeneorientiert Häufig fehlende Marktzugänge Häufig fehlende Marktzugänge hochqualifiziert Charakteristika der Branchenakteure Quelle: Eigene Darstellung nach: Creative Business Consult (2009)

8 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 8 Kultur- und Kreativwirtschaft: Binnensegmentierung große Unternehmen (Majors) Fokus: Copyright KMU Fokus : Vertrieb, Absatzstrategien Freelancer, Kleinstunternehmen, Projektemacher Fokus: Experimente, Prototypen, Anerkennung Quelle: Erster Kulturwirtschaftsbericht Schweiz 2003, Zürcher Hochschule der Künste. Eigene Darstellung.

9 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 9 Umsatz 2009: ca. 131 Milliarden Euro Bruttowertschöpfung 2009: ca. 62,6 Milliarden Euro Erwerbstätige 2009: ca Personen Binnensegmentierung: ca. 97 % Kleinstunternehmen Quelle: Kultur- und Kreativwirtschaft Deutschland 2009, Monitoringbericht 2010, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Zahlen in Deutschland

10 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 10 Wirtschaftliche Bedeutung Quelle: Kultur- und Kreativwirtschaft Deutschland 2009, Monitoringbericht 2010, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Eigene Darstellung. Bruttowertschöpfung 2007

11 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 11 WER? Freiberufler, Projektemacher, Hochschulabsolventen, Gründer, Künstler, Kreativunternehmer WIE? Persönliches Gespräch vor Ort, unentgeltlich, in Kooperation mit dem vorhandenen Angebot WAS? Strukturierung der Geschäftsidee, Informieren über Bundes-, Länder und regionale Angebote WOZU? Unternehmerisches Handeln fördern, Zugang zu Unterstützungs-angeboten und Netzwerken erleichtern Inhalte des Angebotes

12 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 12 Magdeburg Halle/ Saale Erfurt c/o akuTH e.V. Dalbergsweg 17a Weimar c/o neudeli Helmholtzstr. 15 Leipzig Dresden Chemnitz Görlitz

13 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 13 Bremen, Niedersachsen Nordrhein- Westfahlen Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland Baden- Württemberg Hamburg, Mecklenburg- Vorpommern, Schleswig-Holstein Berlin, Brandenburg Sachsen, Sachsen- Anhalt, Thüringen Bayern

14 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 14 Teil der Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung Für kreative unternehmerische Ideen und Konzepte Ziel: der Branche Gewicht und ein Gesicht geben Wettbewerb Kultur- und Kreativpiloten Deutschlands

15 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 15 Sprechen Sie uns an! Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Katja Großer Tel.:

16 RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | | 16 Selbstständig.Kreativ.Erfolgreich. Gesprächsrunde mit Josepha Dietz Musik durch Bewegung, Weimar Tino Linnhose Fatink GbR, Erfurt Nicole Steffens Büro Startklar, Erfurt


Herunterladen ppt "RKW Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes | NOVUM Messe Weimar | 11.05.2011 | 1 Kultur- und Kreativwirtschaft Inputreferat Katja Großer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen