Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE NEUE REIFEPRÜFUNG IN MATHEMATIK 18. APRIL 2012 LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL 2012 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE NEUE REIFEPRÜFUNG IN MATHEMATIK 18. APRIL 2012 LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL 2012 1."—  Präsentation transkript:

1 DIE NEUE REIFEPRÜFUNG IN MATHEMATIK 18. APRIL 2012 LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL

2 ZIEL DER NEUEN MATHEMATIK Verstärkter Bezug zur Welt Grundbegriffe verstehen und im Kontext wiedererkennen Meldungen über Zahlen - im Beruf, in den Medien - kritisch beleuchten können Einfache mathematische Modelle erstellen können Kein Training von mathematischen Seiltanzakten LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL

3 NEUE ROLLE DES LEHRERS Die Ziele des Mathematikunterrichts können nicht von den Mathematikern allein bestimmt werden Die Anforderungen werden im Katalog der Grundkompetenzen festgelegt Der Lehrer ist Coach des Schülers Er bereitet die Schüler/innen optimal auf die Reifeprüfung vor Die Schüler/innen müssen das Angebot annehmen Der Lehrer ist nicht der Prüfer: zentrale Aufgabenstellung LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL

4 PRÜFUNGSAUFGABEN DER REIFEPRÜFUNG Teil 1-Aufgaben: Aufgaben zu den Grundkompetenzen Bewertung 0/1 Punkt(e) Alle gelöst ergibt ein Genügend Arbeitszeit: 120 Minuten Teil 2-Aufgaben: 5-7 Aufgaben mit Vernetzung der Grundkompetenzen, gegliedert, Anwendungen, Reflexion Arbeitszeit: 150 Minuten Gesamtbeurteilung Gesamtkalkül aus Teil 1 und Teil 2 Korrektur Durch den Fachlehrer nach zentralen Richtlinien LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL

5 VORBEREITUNG DER LEHRER/INNEN Liste der Grundkompetenzen (BIFIE) Musteraufgaben (BIFIE) Fortbildungsveranstaltungen (PH Vorarlberg, Arbeitsgemeinschaft) Fachgruppenkonferenzen (Schule) Wahl der Schulbücher Wahl der Hilfsmittel (Rechner) Gemeinsame Schularbeiten Gemeinsame Schularbeit alle Schüler des Bundeslandes in der 7. und 8. Klasse (Arbeitsgemeinschaft) Sammlung und Bewertung der Schularbeiten (LSR) Plattform für Musteraufgaben (LSR) LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL

6 VORBEREITUNG DER SCHÜLER/INNEN Üben des Argumentierens und Reflektierens in neuen Unterrichtsformen Stärken der Selbsttätigkeit der Schüler/innen in neuen Unterrichtsformen Festigung der Grundkompetenzen durch laufende Wiederholung Üben der neuen Aufgabenformate bei den Schularbeiten Stärkung des Selbstvertrauens der Schüler/innen Öffnen der Schüler/innen für neue Anwendungen von Bekanntem LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL

7 KONKRETE HILFEN: BIFIE LANDESELTERNVERBANDES 18. APRIL https://www.bifie.at/node/1442https://www.bifie.at/node/1442 Mathematische Grundkompetenzen Musteraufgaben https://www.bifie.at/node/80https://www.bifie.at/node/80 Praxishandbuch

8 TEIL-1-AUFGABE LANDESELTERNVERBANDES 18. APRIL

9 TEIL-2-AUFGABE - EINFÜHRUNG LANDESELTERNVERBANDES 18. APRIL

10 TEIL-2-AUFAGBE - AUFGABENSTELLUNG LANDESELTERNVERBANDES 18. APRIL


Herunterladen ppt "DIE NEUE REIFEPRÜFUNG IN MATHEMATIK 18. APRIL 2012 LANDESELTERNVERBAND 18. APRIL 2012 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen