Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ZF Services GmbH Datum: 24.08.2010 InCat 10/2010-03/2011 Version 10/2010 – 03/2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ZF Services GmbH Datum: 24.08.2010 InCat 10/2010-03/2011 Version 10/2010 – 03/2011."—  Präsentation transkript:

1 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 Version 10/2010 – 03/2011

2 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 Inhaltsverzeichnis 1.Definition InCatDefinition InCat 2.Das InCat-HauptmenüDas InCat-Hauptmenü 3.TeilekatalogTeilekatalog a)FahrzeugauswahlFahrzeugauswahl b)BaugruppenauswahlBaugruppenauswahl c)ArtikelauswahlArtikelauswahl d)ArtikelschirmArtikelschirm e)ArtikelsucheArtikelsuche 4.ArbeitswerteArbeitswerte 5.Technische Broschüren / TrainingsTechnische Broschüren / Trainings 6.ZusatzmoduleZusatzmodule a)OSSOSS b)OSS NkwOSS Nkw c)LEMFÖRDER plusLEMFÖRDER plus d)BOGE ServiceBOGE Service 7.Hardware / SystemvoraussetzungenHardware / Systemvoraussetzungen

3 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ / Definition InCat Die InCat-DVD besteht aus mehreren Modulen. Im Teilekatalog sind unsere Produkte für Pkw und Nkw in Erstausrüstungsqualität aufgeführt: SACHS (Antriebsstrang, Fahrwerk) LEMFÖRDER (Lenkung, Fahrwerk, Gummi- metallteile, Antriebselemente, Bremsscheiben) BOGE (Fahrwerk) ZF Parts (Lenkgetriebe, Lenkungspumpen) ZF Getriebe (Automatikgetriebe) Zusätzlich enthalten sind Informationen zu Arbeitswerten und technische Broschüren und Trainings sowie Einbauanleitungen für registrierte Servicekonzeptpartner. Die InCat kann jederzeit über Ihren zuständigen Vertriebsreferenten kostenlos bezogen werden. Der Erscheinungstermin ist jeweils im März und im September.

4 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ / Das InCat-Hauptmenü Das InCat-Hauptmenü ist wie folgt aufgebaut: 1.Teilekatalog (Fahrzeuge, Artikel, etc.) 2.Technische Informationen (Technische Broschüren / Trainings) 3.Marketinginformationen (Kalender, Unternehmensfilm, Glossar, etc.) 4.InCat-Hilfe (Handbuch) 5.Servicekonzepte (OSS, OSS Nkw, LEMFÖRDER plus, BOGE Service) 6.Feedback (Kontaktdaten, Abonnement)

5 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 3a) Teilekatalog: Fahrzeugauswahl Auswahl anhand von fünf Kriterien (Fahrzeugart, Hersteller, Modell, Typ, Details) oder durch Eingabe von Fahrzeugparametern (KBA-Nr., Modell, Typ, Bj. etc.)

6 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 3b) Teilekatalog: Baugruppenauswahl Direkte Auswahl über die Baugruppen (Piktogramme) oder den TecDoc-Suchbaum

7 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 3c) Teilekatalog: Artikelauswahl Auswahl der Artikel anhand von Kriterieneinschränkungen (Einbauseite, Fahrwerk, Bezeichnung, Achse, Federform, etc.)

8 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 3d) Teilekatalog: Artikelschirm Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

9 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 3e) Teilekatalog: Artikelsuche Suche nach Artikel / Vergleichsnummern und Artikelkriterien (Durchmesser, Nabenprofil, etc.)

10 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ / Arbeitswerte Nutzung des Moduls EGIS-2 von EurotaxGlasss: Kalkulationsmodul zur automatischen Berechnung von Arbeitszeiten Anzeige von Inklusivpositionen (= Verbundarbeitszeiten) Exakte Kalkulation von Zeit und Kosten Originalangaben der Hersteller

11 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ / Technische Broschüren / Trainings Technische Broschüren (pdf-Format) Technische Informationen (u. a. Aufbau, Funktion und mögliche Schäden) zu Produkten der Marken SACHS, LEMFÖRDER, BOGE, und ZF Parts Tipps zur Wartung und Montage Technische Trainings (flash-Format) Beurteilung von Schäden an Fahrzeugteilen (Teil II – Stoßdämpfer) Sprachen: DE, EN, FR, ES

12 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 6a) Zusatzmodule: OSS (Zugänglich nur für OSS Partner. Weitere Informationen: Technische Informationen zu Kupplungen und Stoßdämpfern für Pkw aus dem Servicekonzept Original SACHS Service (OSS), z. B. Ausbau- und Funktionsbeschreibungen, Einbauanleitungen, Montagehinweise, Schadensbeurteilung, Spezialwerkzeuge, Prüfmittel Sprachversionen: DE, EN, FR, IT, ES, NL, HU, DK, CZ, PL, RU, SL, BG, HR, RO

13 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 6b) Zusatzmodule: OSS Nkw (Zugänglich nur für OSS Nkw Partner. Weitere Informationen: Fahrzeugspezifische Informationen für den Ein- und Ausbau von SACHS Stoßdämpfern Beschreibung der Demontage und Montage Angaben wichtiger Einstellmaße und Drehmomente Bezeichnung der benötigten Spezialwerkzeuge zur Reparaturdurchführung Arbeitszeitvorgaben des Herstellers und alternative Lösungen mit entsprechenden Arbeitszeitvorgaben Sprachversionen: DE, EN, FR, IT, ES, PT, NL, CZ, PL, RU, SL

14 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 6c) Zusatzmodul: LEMFÖRDER plus (Zugänglich nur für LEMFÖRDER plus Partner. Weitere Informationen: Fahrzeugspezifische Informationen für den Ein- und Ausbau von LEMFÖRDER Fahrwerk- und Lenkungsteilen für Pkw Beschreibung der Demontage und Montage Angaben wichtiger Einstellmaße und Drehmomente Bezeichnung der benötigten Spezialwerkzeuge zur Reparaturdurchführung Arbeitszeitvorgaben des Herstellers und alternative Lösungen mit entsprechenden Arbeitszeitvorgaben Sprachversionen: DE, EN, FR, IT, ES, PT, NL, CZ, PL, RU

15 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ /2011 6d) Zusatzmodule: BOGE Service (Zugänglich nur für BOGE Service Partner. Weitere Informationen: Technische Informationen zu Stoßdämpfern für Pkw aus dem Service-Konzept BOGE Service z.B. Ausbau- und Funktionsbeschreibungen, Einbauanleitungen, Montagehinweise, Schadensbeurteilung, Spezialwerkzeuge, Prüfmittel Sprachversionen: DE, EN, FR, IT, ES, NL, DK, HU, CZ, PL, RU, BG, HR, RO, SL

16 ZF Services GmbH Datum: InCat 10/ / Hardware / Systemvoraussetzungen Betriebssystem Windows 2000 / XP / Vista / 7 Prozessor mind. 1 GHz (empf. 1,6 GHz) RAM mind. 512 MB (empf. 1 GB) Bildschirmauflösung optimiert für 1024 x 768 Festplatte (freier Speicherplatz) mind. 3,8 GB (ohne Arbeitswerte) mind. 8,4 GB (mit Arbeitswerten)


Herunterladen ppt "ZF Services GmbH Datum: 24.08.2010 InCat 10/2010-03/2011 Version 10/2010 – 03/2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen