Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EINESTRATEGIE Für mehr: FINANZIELLE KONTROLLE ZEITLICHE FLEXIBILITÄT.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EINESTRATEGIE Für mehr: FINANZIELLE KONTROLLE ZEITLICHE FLEXIBILITÄT."—  Präsentation transkript:

1 EINESTRATEGIE Für mehr: FINANZIELLE KONTROLLE ZEITLICHE FLEXIBILITÄT

2

3

4 ? ? ? ? ? WIE SIEHT IHR EINKOMMENSPLAN AUS? In … JAHREN Aktien Immo- bilien Policen Glück- spiele Regie- rung ? eigene Arbeit

5 * Diese Folie zeigt ein allgemeines Wirtschafts-/Geschäftsmodell und soll nicht die hier gezeigte Geschäftsmöglichkeit darstellen. Der Wechsel zur Unternehmer-/Investorenseite soll weder andeuten, dass kein Arbeitseinsatz erforderlich sei noch zur Annahme führen, es würde sich hier um eine Investitionsart handeln. In diesem Beispiel will das Konzept die Möglichkeit darstellen ein Unternehmer werden zu können. Betont werden soll hier, dass bedeutender Zeit- und Arbeitseinsatz notwendig ist, um sein Geschäft führen und aufbauen zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie von der LINKEN auf die RECHTE Seite wechseln können – als Unternehmer Ihres eigenen Geschäftes. Mehr über dieses Konzept erfahren Sie im “Cash Flow Quadrant” von Robert Kiyosaki Linke Seite 90 % der Menschen 10 % des Wohlstandes Einkommen durch Zeitinvestition Rechte Seite 10 % der Menschen 90 % des Wohlstandes Einkommen durch Vermögensbildung Selbstständig Investor Unternehmer Arbeitnehmer 4 Wege zum Einkommen

6 EINE ANDERE LÖSUNG?

7 EINKOMMEN SO ENTSTEHT EINKOMMEN Altes Wirtschaftsmodell Neues Wirtschaftsmodell Hersteller Großhandel Einzelhandel Kunde Geschäfts- partner Hersteller Kunde 3-15% 100% 40% 60%

8 PRODUKTE (Auszug aus 500 eigenen) Haushalt Pflege Ernährung/ Genuss Kosmetik

9 Haushalt PRODUKTE (Auszug aus 500 eigenen)

10 Pflege PRODUKTE (Auszug aus 500 eigenen)

11 Ernährung Genuss PRODUKTE (Auszug aus 500 eigenen)

12

13 PARTNERSTORES

14 DAS GESCHÄFTSMODELL Starten Sie, indem Sie Produkte des täglichen Bedarfs nutzen Sie ~ 400 € (200 PW) im Monat ~ 100 € im Monat Leistungsprovision 200 PW 3 % 600 PW 6 % PW 9 % PW 12 % PW 15 % PW 18 % PW 21 % 1 PW = EUR 1,86

15 DAS GESCHÄFTSMODELL Leistungsprovision 200 PW 3 % 600 PW 6 % PW 9 % PW 12 % PW 15 % PW 18 % PW 21 % 1 PW = EUR 1,86 Sie ~ 400 € (200 PW) im Monat ~ 250 € im Monat

16 DAS GESCHÄFTSMODELL Sie ~ 400 € (200 PW) im Monat ~ € im Monat Leistungsprovision 200 PW 3 % 600 PW 6 % PW 9 % PW 12 % PW 15 % PW 18 % PW 21 % 1 PW = EUR 1,86

17 DAS GESCHÄFTSMODELL Sie ~ 400 € (200 PW) im Monat ~ € im Monat Leistungsprovision 200 PW 3 % 600 PW 6 % PW 9 % PW 12 % PW 15 % PW 18 % PW 21 % 1 PW = EUR 1,86

18 1 Zeit & Geld Ersparnis 2 Zusatzeinkommen 3 Zeitliche & finanzielle Freiheit spart Geld schafft Bonus ~30% Marge schafft Bonus Wege, um Umsatz zu kreieren & monatliches Einkommen zu steigern 3

19 AMWAY Die stärksten Unternehmen an unserer Seite 100 Märkte auf der Welt Angestellte Patente ~ 8 Mrd. € Jahresumsatz 65 Labors 3 und über MILLIONEN GESCHÄFTSPARTNER GESCHÄFTSPARTNER

20

21

22 AMWAY & NETWORK TWENTYONE Die stärksten Unternehmen an unserer Seite ~ Opens weltweit ~ 300 BBS weltweit ~ 100 WES weltweit, 3 x jährlich CHANNEL-21 & CD- & Buch-Abo unterstützen Ihren Erfolg1 und über MILLION im Team von

23

24 ZEIT GELD WORK- LIFE- BALANCE FINANZIELLE SICHERHEIT MEHR

25

26 DIE BESTE ZEIT ZU STARTEN: JETZT

27 Er ist in der Türkei geboren, studierte Maschinenbau in Wien, war dort auch erfolgreich im Textilhandel tätig und hatte den ständigen Druck des Geschäftslebens satt Inzwischen genießt er das Familienleben mit 3 Kindern und seiner Frau Karin. Erleben Sie diesen kraftvollen, mitreißenden und begeisternden Sprecher. Er schätzt die Freiheit die ihm das Network Marketing ermöglicht hat Sonntag 06 September Cem Sili Erfahren Sie wie man internationale Möglichkeiten nützt! Festsaal Wr. Neudorf Eumigweg 1-3, 2351 Wr. Neudorf LM: – UHR BBS: – UHR


Herunterladen ppt "EINESTRATEGIE Für mehr: FINANZIELLE KONTROLLE ZEITLICHE FLEXIBILITÄT."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen