Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

HDI bAV NettoJoker – Einkommensschutz für Ihre Mitarbeiter

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "HDI bAV NettoJoker – Einkommensschutz für Ihre Mitarbeiter"—  Präsentation transkript:

1 HDI bAV NettoJoker – Einkommensschutz für Ihre Mitarbeiter

2 Warum ist bAV für den Arbeitgeber sinnvoll?
Win-Win-Situation: Mitarbeiter fördern und gleichzeitig Lohnnebenkosten einsparen. Image des Unternehmers wird gestärkt: Mit eingesparten Lohnnebenkosten Mitarbeitermotivation fördern und gleichzeitig die Mitarbeiter beim Aufbau einer Altersversorgung und Einkommensschutz unterstützen. Qualifizierte Mitarbeiter beim Einkommensschutz unterstützen und an das Unternehmen binden. Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen durch die Unterstützung bei der Absicherung des Einkommens bei Krankheit oder Unfall Arbeitgeberattraktivität erhöhen, da qualitativ hochwertiger und bezahlbarer Einkommensschutz angeboten werden kann. bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

3 Auslöser für den Verlust der Arbeitskraft
14,2% Skelett, Muskulatur und Bindegewebe 12,7% Krebs 18,5% Sonstige Erkrankungen 9,7% Herz- und Kreislauferkrankungen Krankheiten, die zum Verlust der Arbeitskraft führen 41% Psychische Störungen z.B. mittelgradige Depression oder Burn-Out 3,9 % Stoffwechsel, Verdauung Hinweis: „Zunehmend sind psychische Erkrankungen Auslöser für den Eintritt einer Erwerbsunfähigkeit?“Deutsche Rentenversicherung Quelle: DRV(2012, bezogen auf die gesetzliche Erwerbsunfähigkeit) bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

4 Ohne Einkommensschutz keine ausreichende finanzielle Absicherung
1 Bruttogehalt Lohnfort- zahlung durch Arbeitgeber Krankheit oder Unfall 2 Einkommensschutz ist heute unverzichtbar! Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter eine bezahlbare Absicherung zu bekommen. 3 Nettogehalt* * 60 % des letzten Bruttoeinkommens 6 Wochen … und dann? bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

5 Absicherung der Arbeitskraft Ihrer Mitarbeiter – aber wie?
Prämienoptimierter und bedarfsgerechter Einkommensschutz! bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

6 Einkommensschutz nur als private Absicherung – oder geht auch bAV?
… wie entsteht die Differenz bei der Nettorente in der bAV? 1.800 € BU-Leistung Netto (gesamt) 1.800 € BU-Leistung gesamt private Absicherung betriebliche Absicherung 1.800 € BU-Leistung gesamt 1.300 € BU-Leistung Netto (gesamt) Netto 73,00 € private Absicherung Netto 37,66 € betriebliche Absicherung Eigene Berechnungen (Stand 2015): Dipl-Betriebswirt, 30 Jahre, ledig, BU-Eintritt mit 31 Jahren (Jahr 2016), € mtl. BU-Rente (inkl. Bonus), Bruttoprämie 73,00 €, keine weiteren Einkünfte, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben, Grundtabelle, ohne Kirchensteuer, BU-Renten aus der privaten Vorsorge unterliegen als abgekürzte Leibrenten der Ertragsanteilbesteuerung nach § 55 EStDV, BU-Renten aus der bAV mit steuerlicher Förderung nach § 3 Nr. 63 EStG werden gemäß § 22 Nr. 5 Satz 1 EStG voll nachgelagert besteuert. bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

7 Die Situation im BU-Leistungsfall
Im Vergleich zur privaten Absicherung entsteht bei der betrieblichen Absicherung durch die nachgelagerte Besteuerung eine Versorgungslücke im Leistungsfall. Nach Steuern Nach Steuern und ggf. Kranken- und Pflegeversicherung BU- Rente BU- Rente 1.800 € 1.300 € private Absicherung betriebliche Absicherung Eigene Berechnungen (Stand: 2015): Dipl. Betriebswirt, 30 Jahre, ledig, BU-Eintritt mit 31 Jahren (Jahr 2016), € mtl. BU-Rente, (inkl. Bonus), keine weiteren Einkünfte, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben, ohne Kirchensteuer, Grundtabelle bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

8 Die Situation im BU-Leistungsfall
… und wie gleiche ich die Differenz bei der bAV aus? bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

9 Ihre Lösung: bAV NettoJoker von HDI
Die versicherte bAV-Rente wird erhöht, damit die Höhe der Nettorente im Leistungsfall der privaten Absicherung entspricht. Erhöhung um 845 € private BU-Nettoleistung = betriebliche BU-Nettoleistung 1.800 € BU-Leistung Netto private BU-Leistung 1.800 € BU-Leistung Netto betriebliche BU-Leistung 1.300 € BU-Leistung Netto 1.800 € BU-Leistung Eigene Berechnungen (Stand 2015): Dipl-Betriebswirt, 30 Jahre, ledig, BU-Eintritt mit 31 Jahren (Jahr 2016), € mtl. BU-Rente (inkl. Bonus) privat, Prämie privat 73,00 € mtl., € BU-Rente bAV, Prämie bAV 106,33 € mtl., keine weiteren Einkünfte, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben, ohne Kirchen- steuer, BU-Renten aus der privaten Vorsorge unterliegen als abgekürzte Leibrenten der Ertragsanteilbesteuerung nach § 55 EStDV, BU-Renten aus der bAV mit steuerlichen Förderung nach § 3 Nr. 63 EStG werden gemäß § 22 Nr. 5 Satz 1 EStG voll nachgelagert besteuert. bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

10 Auch Sie als Arbeitgeber profitieren
Mitarbeiter fördern und gleichzeitig Lohnnebenkosten einsparen! Die Sozialversicherungs- ersparnis für Sie beträgt mtl. pro Arbeitnehmer: Im Jahr sind das pro Arbeitnehmer rund: Eigene Berechnungen (Stand: 2015): 106,33 € mtl. bAV-Brutto-Prämie für € mtl. BU-Rente bAV, € mtl. Bruttogehalt, Steuerklasse I, NRW, ledig, keine Kirchensteuer, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

11 ... und wenn Sie sich am Einkommensschutz beteiligen?
Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind oft die Gesundheitsfragen ein echtes Hindernis. Durch den Abschluss eines HDI Gruppenvertrages können unter gewissen Voraussetzungen diese detaillierten Gesundheitsfragen entfallen. Wenn Sie als Arbeitgeber Ihre gesamte Ersparnis (100 %) weitergeben, reduziert sich der Nettoaufwand beim Arbeit- nehmer von rund: Bei einer Weitergabe von 50 % der AG-Ersparnis reduziert sich der Nettoaufwand beim Arbeit- nehmer immer noch von rund: Vereinfachte Annahme im Gruppen- vertrag möglich Je höher Ihre Beteiligung desto umfang- reicher die Leistungsgrenzen Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen deutlich günstigeren Einkommensschutz. Eigene Berechnungen (Stand: 2015): 106,33 € mtl. inkl. AG-Beteiligung bAV-Brutto-Prämie (bei Weitergabe der gesamten AG-SV-Ersparnis: AN-Anteil 89,11 €, AG-Anteil 17,22 €; bei Weitergabe der hälftigen AG-SV-Ersparnis: AN-Anteil 97,72 €, AG-Anteil 8,61 €), € BU-Rente bAV, € mtl. Bruttogehalt, Steuerklasse I, NRW, ledig, keine Kirchensteuer, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

12 Der bAV NettoJoker im Überblick
Von Anfang an sind wir für Sie da. Setzen Sie auf uns, wenn Sie Ihren Mitarbeitern echten Einkommensschutz anbieten: Arbeitnehmer: Gleiche Leistung bei 25 % weniger Nettoaufwand Individuelle Netto-Renten-Berechnung 1 2 3 1. Beratung der Mitarbeiter 2. Umsetzung und Begleitung des betrieblichen Einrich-tungsprozesses 3. Betreuung und Übernahme sämtlicher administrativer Tätigkeiten während der Vertragslaufzeit. Arbeitgeber: Einsparung von Lohnnebenkosten Höhere Akzeptanz durch Ihre Beteiligung bei den Arbeit-nehmern und damit stärkere Mitarbeiterbindung Mit dem bAV-NettoJoker profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter! bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

13 BACKUP

14 Einkommensschutz nur als private Absicherung – oder geht auch bAV?
… wie entsteht die Differenz bei der Nettorente in der bAV? 1.800 € EU-Leistung Netto (gesamt) 1.800 € EU-Leistung gesamt private Absicherung betriebliche Absicherung 1.800 € EU-Leistung gesamt 1.300 € EU-Leistung Netto (gesamt) Netto 59,72 € private Absicherung Netto 30,53 € betriebliche Absicherung Eigene Berechnungen (Stand 2015): Dipl-Betriebswirt, 30 Jahre, ledig, EU-Eintritt mit 31 Jahren (Jahr 2016), € mtl. EU-Rente (inkl. Bonus), Bruttoprämie 59,72 €, keine weiteren Einkünfte, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben, ohne Kirchensteuer, EU-Renten aus der privaten Vorsorge unterliegen als abgekürzte Leibrenten der Ertragsanteilbesteuerung nach § 55 EStDV, EU-Renten aus der bAV mit steuerlichen Förderung nach § 3 Nr. 63 EStG werden gemäß § 22 Nr. 5 Satz 1 EStG voll nachgelagert besteuert. bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

15 Die Situation im EU-Leistungsfall
Im Vergleich zur privaten Absicherung entsteht bei der betrieblichen Absicherung durch die nachgelagerte Besteuerung eine Versorgungslücke im Leistungsfall. Nach Steuern Nach Steuern und ggf. Kranken- und Pflegeversicherung EU- Rente EU- Rente 1.800 € 1.300 € private Absicherung betriebliche Absicherung Eigene Berechnungen (Stand: 2015): Dipl. Betriebswirt, 30 Jahre, ledig, EU-Eintritt mit 31 Jahren (Jahr 2016), € mtl. EU-Rente, (inkl. Bonus), keine weiteren Einkünfte, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben, ohne Kirchensteuer bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

16 Ihre Lösung: bAV NettoJoker von HDI
Die versicherte bAV-Rente wird erhöht, damit die Höhe der Nettorente im Leistungsfall der privaten Absicherung entspricht. Erhöhung um 845 € private EU-Nettoleistung = betriebliche EU-Nettoleistung 1.800 € EU-Leistung Netto private EU-Leistung 1.800 € EU-Leistung Netto betriebliche EU-Leistung 1.300 € EU-Leistung Netto 1.800 € EU-Leistung Eigene Berechnungen (Stand 2015): Dipl-Betriebswirt, 30 Jahre, ledig, EU-Eintritt mit 31 Jahren (Jahr 2016), € mtl. EU-Rente (inkl. Bonus) privat, Prämie privat 59,72 € mtl., € EU-Rente bAV (inkl. Bonus), Prämie bAV 86,82 € mtl., keine weiteren Einkünfte, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben, ohne Kirchensteuer, EU-Renten aus der privaten Vorsorge unterliegen als abgekürzte Leibrenten der Ertragsanteilbesteuerung nach § 55 EStDV, EU-Renten aus der bAV mit steuerlichen Förderung nach § 3 Nr. 63 EStG werden gemäß § 22 Nr. 5 Satz 1 EStG voll nachgelagert besteuert. bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

17 Auch Sie als Arbeitgeber profitieren
Mitarbeiter fördern und gleichzeitig Lohnnebenkosten einsparen! Die Sozialversicherungs- ersparnis für Sie beträgt mtl. pro Arbeitnehmer: Im Jahr sind das pro Arbeitnehmer rund: Eigene Berechnungen (Stand: 2015): 86,82 € mtl. bAV-Brutto-Prämie für € mtl. EU-Rente bAV (inkl. Bonus), € mtl. Bruttogehalt, Steuerklasse I, NRW, ledig, keine Kirchensteuer, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

18 ... und wenn Sie sich am Einkommensschutz beteiligen?
Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sind oft die Gesundheitsfragen ein echtes Hindernis. Durch den Abschluss eines HDI Gruppenvertrages können unter gewissen Voraussetzungen diese detaillierten Gesundheitsfragen entfallen. Wenn Sie als Arbeitgeber Ihre gesamte Ersparnis (100 %) weitergeben, reduziert sich der Nettoaufwand beim Arbeit- nehmer von rund: Bei einer Weitergabe von 50 % der AG-Ersparnis reduziert sich der Nettoaufwand beim Arbeit- nehmer immer noch von rund: Vereinfachte Annahme im Gruppen- vertrag möglich Je höher Ihre Beteiligung desto umfangreicher die Leistungsgrenzen Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen deutlich günstigeren Einkommensschutz. Vereinfachte Annahme im Gruppen- vertrag möglich Je höher Ihre Beteiligung desto umfang- reicher die Leistungsgrenzen Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern einen deutlich günstigeren Einkommensschutz. Eigene Berechnungen (Stand: 2015): 86,82 € mtl. inkl. AG-Beteiligung bAV-Brutto-Prämie (bei Weitergabe der gesamten AG-SV-Ersparnis: AN-Anteil 72,76 €, AG-Anteil 14,06 €; bei Weitergabe der hälftigen AG-SV-Ersparnis: AN-Anteil 79,79 €, AG-Anteil 7,03 €), € EU-Rente bAV (inkl. Bonus), € mtl. Bruttogehalt, Steuerklasse I, NRW, ledig, keine Kirchensteuer, Angaben nach Steuer/Sozialabgaben bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

19 Einkommensschutz geht alle an: EGO Top
kompetent: marktführender und erfahrener BU-Anbieter erstklassig: wettbewerbsfähige Bedingungen professionell: hochwertige Hilfe im Leistungsfall leistungsstark: ausgezeichnete BU-Quoten qualitativ: erstklassiges und zuverlässiges Leistungsversprechen sicher: das Einkommen ist gesichert, egal was passiert flexibel: der Schutz passt sich dem Einkommen und Bedarf an professionell: Unterstützung und Entlastung im Leistungsfall bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

20 Einkommensschutz geht alle an: EGO Basic
bisher wenig im Fokus stehende Erwerbstätige können abgesichert werden einfacher Beratungsprozess (im Vergleich zur Berufsunfähigkeit) Kein Mitarbeiter geht verloren echter Einkommensschutz im Vergleich zu anderen Marktlösungen preiswert: Schutz den man sich leisten kann einfach: Unbürokratischer Abschluss sicher: 100%ige Rentenleistung – unabhängig vom Staat professionelle Hilfe: wenn es für ihn um alles geht bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

21 bAV NettoJoker – alles für Sie aus einer Hand: Beratung, Berechnung & Beantragung
Mit wenigen Eingaben klare Aussagen erzielen Vorteile der Absicherung der BU in der bAV rechnerisch für den Arbeitnehmer aufzeigen Übersichtliche Dokumentation für den Arbeitnehmer Generierung der kompletten Antrags- unterlagen direkt aus dem Tool bAV als positives Element der Absicherung etablieren bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

22 TOP Produktfeatures Jetzt auch mit Nachversicherungsgarantie in den Tarifen der Direktversicherung Ereignisunabhängig bis 37 Jahre Ereignisgebunden bis 50 Jahre Anpassung der BU/EU-Renten auf das jeweilige Lebensereignis! Absicherung der Bonusrente ist kein Hindernis Wenn der Bonusanteil bei schlechter Kapitalmarkt- und Risikoentwicklung reduziert wird, hat die versicherte Person die Möglichkeit auf die Ursprungsbonusrente zu erhöhen Ohne erneute Gesundheitsprüfung! Keine Reduzierung der gewünschten Absicherung! bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

23 Bedarfsgerechte Erhöhung der BU/EU-Rente
Auch für die bAV Nachversicherungsgarantie 5 Jahre ereignisunabhängig ereignisabhängig bis maximal Alter 37 bis zu 100 % der versicherten BU/EU-Rente* HDI-BU/EU-Jahresrente (inkl. Bonus): max € max € Jahres-EU-Rente bei vereinfachter Gesundheitsprüfung (abweichend zur BU) bis zu 90 % des Bruttoeinkommens* bis Alter 50 pro Ereignis 100 % der versicherten BU/EU-Rente möglich HDI-BU/EU-Jahresrente (inkl. Bonus) inkl. aller Erhöhungen: max € bis zu 90 % des Bruttoeinkommens* Hinweis für den Referent: NVG gilt auch im Rahmen der bAV (nicht bei DFE) analog der pAV für die BU und EU! * BU/EU-Rente in der Direktversicherung bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

24 Neue Spielregeln für die finanzielle Angemessenheit
Gilt für BU und EU! max. 90 % vom Bruttoeinkommen bis max € p.a. bedarfsgerechte Absicherung max. 60 % vom Bruttoeinkommen bis max € p.a. BU/EU-Rente BU/EU-Rente Vorversicherungen werden individuell (schichtübergreifend) berücksichtigt. pAV bAV bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

25 Neue Spielregeln für die Untersuchungsgrenzen
Gilt für BU und EU! Untersuchungs- grenze Untersuchungs- grenze Gilt nur für: Direkt-versicherung/Rück-deckungsabsicherung alt neu bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

26 Leistungsgrenzen in der BU deutlich angehoben – Fakultative BU in der bAV
„Grundversorgung“ über DFE extra DFE extra (obligatorisch) 1.750 € 2.000 € 1.250 € DFE plus (obligatorisch) 2.000 € 1.750 € Erhöhte Leistungsgrenzen: verschärfte Erklärung DFE plus 750 € 1.250 € 1.500 € DFE plus Erhöhungsmöglichkeiten der Leistungs-grenzen bei Arbeitgeberzuschuss 20%iger Zuschuss oder Beratung aller Mitarbeiter 375 € 750 € 1.250 € DFE extra Leistungsgrenze der nächst höheren Größenklasse möglich Anzahl Mitarbeiter 50%ige Beteiligung Leistungsgrenzen der obliga-torischen Versorgung möglich Hinweise zu vereinfachten Gesundheitsprüfungen: ausschließlich in Firmengruppenverträgen möglich nur für Belegschaften mit Anteil Risikogruppe C und D ≤ 60% und Anteil Risikogruppe D ≤ 10% Jahresbeitrag max. 4% BBG zuzüglich 1.800€ zeitliche Befristung z.B. auf 3 Monate; Entfristungsmöglichkeiten bestehen ≥ 30 ≥ 100 ≥ 30 ≥ 100 ≥ 250 bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG Zurück zu Folie 10 Zurück zu Folie 17

27 Der Blick auf die Gehaltsabrechnung zeigt den Unterschied bei Absicherung der Berufsunfähigkeit ohne Arbeitgeber-Zuschuss. bAV Entgeltumwandlung ohne Arbeitgeber-Zuschuss Bruttogehalt 3.000,00 € Entgeltumwandlung 106,33 € Neues Bruttogehalt (-DV-Prämie) 2.893,67 € Abzüglich Sozialabgaben1) – 592,47 € Abzüglich Lohnsteuer/Solz.2) – 456,02 € Nettogehalt 1.845,17 € Nettoaufwand für den MA 54,41 € 1) Annahmen: Kein Kinderfreibetrag, Sozialabgaben insgesamt ca. 21 % 2) Annahmen: allgemeine Lohnsteuertabelle 2015, Lohnsteuerklasse l, NRW, ledig bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

28 Der Blick auf die Gehaltsabrechnung zeigt den Unterschied bei Absicherung der Berufsunfähigkeit mit Arbeitgeber-Zuschuss. bAV mit Weitergabe der SV-Ersparnis des Arbeitgebers zu 50% Bruttogehalt 3.000,00 € AG-Zuschuss bAV 8,61 € Entgeltumwandlung 97,72 € Neues Bruttogehalt (-DV-Prämie) 2.902,28 € Abzüglich Sozialabgaben1) – 594,24 € Abzüglich Lohnsteuer/Solz.2) – 458,48 € Nettogehalt 1.849,56 € Nettoaufwand für den MA 50,02 € bAV mit Weitergabe der SV-Ersparnis des Arbeitgebers zu 100% Bruttogehalt 3.000,00 € AG-Zuschuss bAV 17,22 € Entgeltumwandlung 89,11 € Neues Bruttogehalt (-DV-Prämie) 2.910,89 € Abzüglich Sozialabgaben1) – 596,01 € Abzüglich Lohnsteuer/Solz.2) – 460,85 € Nettogehalt 1.854,04 € Nettoaufwand für den MA 45,54 € 1) Annahmen: Kein Kinderfreibetrag, Sozialabgaben insgesamt ca. 21 % 2) Annahmen: allgemeine Lohnsteuertabelle 2015, Lohnsteuerklasse l, NRW, ledig bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

29 Der Blick auf die Gehaltsabrechnung zeigt den Unterschied bei Absicherung der Erwerbsunfähigkeit ohne Arbeitgeber-Zuschuss. bAV ohne Arbeitgeber-Zuschuss Bruttogehalt 3.000,00 € Entgeltumwandlung 86,82 € Neues Bruttogehalt (-DV-Prämie) 2.913,18 € Abzüglich Sozialabgaben1) – 596,47 € Abzüglich Lohnsteuer/Solz.2) – 461,56 € Nettogehalt 1.855,15 € Nettoaufwand für den MA 44,43 € 1) Annahmen: Kein Kinderfreibetrag, Sozialabgaben insgesamt ca. 21 % 2) Annahmen: allgemeine Lohnsteuertabelle 2015, Lohnsteuerklasse l, NRW, ledig bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG

30 Der Blick auf die Gehaltsabrechnung zeigt den Unterschied bei Absicherung der Erwerbsunfähigkeit mit Arbeitgeber-Zuschuss. bAV mit Weitergabe der SV-Ersparnis des Arbeitgebers zu 50% Bruttogehalt 3.000,00 € AG-Zuschuss bAV 7,03 € Entgeltumwandlung 86,82 € Neues Bruttogehalt (-DV-Prämie) 2.920,21 € Abzüglich Sozialabgaben1) – 597,91 € Abzüglich Lohnsteuer/Solz.2) – 463,49 € Nettogehalt 1.858,81 € Nettoaufwand für den MA 40,77 € bAV mit Weitergabe der SV-Ersparnis des Arbeitgebers zu 100% Bruttogehalt 3.000,00 € AG-Zuschuss bAV 14,06 € Entgeltumwandlung 72,76 € Neues Bruttogehalt (-DV-Prämie) 2.927,24 € Abzüglich Sozialabgaben1) – 599,35 € Abzüglich Lohnsteuer/Solz.2) – 465,42 € Nettogehalt 1.862,47 € Nettoaufwand für den MA 37,11 € 1) Annahmen: Kein Kinderfreibetrag, Sozialabgaben insgesamt ca. 21 % 2) Annahmen: allgemeine Lohnsteuertabelle 2015, Lohnsteuerklasse l, NRW, ledig bAV NettoJoker, HDI Lebensversicherung AG


Herunterladen ppt "HDI bAV NettoJoker – Einkommensschutz für Ihre Mitarbeiter"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen