Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Feber 2010 Auftrag durch Herrn Direktor Winkler März 2010 Erster Kontakt mit dem Technischen Delegierten, Herrn Ing. Stefan Praschl in Wien, IBW WKO.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Feber 2010 Auftrag durch Herrn Direktor Winkler März 2010 Erster Kontakt mit dem Technischen Delegierten, Herrn Ing. Stefan Praschl in Wien, IBW WKO."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Feber 2010 Auftrag durch Herrn Direktor Winkler März 2010 Erster Kontakt mit dem Technischen Delegierten, Herrn Ing. Stefan Praschl in Wien, IBW WKO April 2010 Auswahl eines geeigneten Kandidaten Viktor Schranz Schüler des 5. Jahrganges Abteilung Waffentechnik

4 3D-CAD Software Inventor Professional 2011 Englisch

5 Trainingsplan Einführung 3D-CAD Programm Inventor 2010 Grundschulung: Bauteilmodellierung, Baugruppen und 2D Zeichnungen Vertiefung: Modellaufnahme, 3D-CAD Modell, Projektorientiertes Arbeiten, Verwendung von Normteilen, ISO-Standards, Zusammenstellungszeichnungen, Explosionsdarstellung, Blechteile, Blechabwicklungen, Schweißkonstruktionen, Gussteile, Skelettmodelle, Punkteimport, Bewegungsanalyse, Animation, Bilder, Vorlagen, Projekte unter Zeitvorgabe

6 Nachteile Teilnehmer 17 Jahre alt Keine Berufserfahrung Sommerferien Maturajahrgang, andere Gegenstände Führerschein, Autounfall Programm Inventor neu lernen Vorteile Hohe Bereitschaft im Selbststudium Die Nerven nicht weggeworfen Bereitschaft Freizeit aufzuopfern HTL-Ausbildung (Excel…) Gute Englischkenntnisse

7

8

9

10

11

12

13 Kostenlose Teilnahme an Schulung des WIFI-Kärnten 40 Unterrichtseinheiten Trainer Peter Mörtlitz Danke an den Referatsleiter Dipl.-Ing. Martin Maier

14 Danke an Dipl.-Ing. Michael Hartinger, für das zur Verfügung stellen von Übungsbeispielen

15 Peter Mörtlitz Experte Betreuung des Teilnehmers während der Veranstaltungen Kommunikation mit dem Chief Expert Dario Pinto, Portugal Online-Prüfung Competition Rules und Technical Outline Health and Safty Mitglied der Jury SkillAustria und Euroskills Expertenschulungen in Österreich und Portugal

16

17 Salzburg, Messearena Drei Veranstaltungstage, je 3,5 Stunden Wettbewerbszeit 18 TeilnehmerInnen (80% Technische Zeichner) 3 Jurymitglieder Verwendete CAD-Software: Inventor, Solidworks, Pro/E Erlaubte Hilfsmittel: Tabellenbücher, Messwerkzeuge, Taschenrechner, Normen…

18 Testprojekt Beispiel 1 Schaltapparat

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29 Testprojekt Beispiel 2 Malteser Bohrtisch

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44 Offizielle Delegierte Dr. Katrin Eichinger-Kniely WKO Technischer Delegierter Ing. Stefan Praschl IBW Vertreter des bm:ukk SC Mag. Theo Siegl 30 Wettbewerbsteilnehmer 30 Experten

45 Lissabon, Portugal, EXPO Gelände 5.Dezember 2010, Anreise Experte über Graz-Frankfurt-Lissabon 7.Dezember 2010, Meetings mit dem Chief Expert, Beurteilung der Arbeitsplätze 8.Dezember 2010, Anreise Teilnehmer, Einrichten der Arbeitsplätze, Eröffnungszeremonie 9-11 Dezember 2010, Wettbewerb 12. Dezember 2010, Sightseeing Lissabon, Siegerehrung, Schlusszeremonie 13. Dezember 2010, Rückflug des Teams, 20 Uhr, Empfang am Flughafen Wien Schwechat

46

47 Test Project 1 Model Parts and Sheetmetal Create Drawings Produce an Animation

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64 Wheel Assembly Bauteile herausmessen aus DWFx-Dokument 20 Bauteile, 2 Normteile Baugruppe, Vorgabe im DWFx-Dokument Zusammenstellungszeichnung, Teilenummern, Stückliste….. 2D Zeichnungen vom den oberen Bewegungsteilen (Bemaßung)

65 Sheet Metal Cabine Hauptabmessungen in der Angabe 5 Blechteile Baugruppe 2D Zeichnung, isometrische Ansicht von der Baugruppe, Teilenummern 2D Zeichnungen (Abwicklung) von den Blechteilen

66 Animation of the Lift Mechanism Baugruppe als Vorgabe Einbau der zwei Forks in die Baugruppe Animation mit Inventor Studio Positionsvorgabe, Zeitvorgabe

67 Test Project 2 Small Wind Turbine

68 Modellieren der Bauteile (13) nach Hauptabmessungen Blade, ableiten der Punkte aus einem Excel Sheet, NACA Table Zusammenbau der Baugruppe mit Unterbaugruppen Zusammenstellungszeichnung, Teilenummern, Stückliste….. Fertigungszeichnungen aller Bauteile Animation und Rendering

69 Test Project 3 Carburetor Body

70 Carburetor Body (Reverse Engineering) Vermessen des Vergasers Modellieren des Bauteiles Zeichnungserstellung mit allen Ansichten, Schnitten und Angaben Gesamtzeit: 4 Stunden

71

72

73 Teilnahme der HTL`s an den Berufsmeisterschaften Teilnahme ist erwünscht Geeignete Kandidaten Voraussetzungen für die betreuenden Kollegen schaffen Staatsmeisterschaften 2012 Salzburg Euroskills 2012 Spa/Belgien Worldskills 2013Leibzig/Deutschland

74


Herunterladen ppt "Feber 2010 Auftrag durch Herrn Direktor Winkler März 2010 Erster Kontakt mit dem Technischen Delegierten, Herrn Ing. Stefan Praschl in Wien, IBW WKO."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen